Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

30. Juli 2005 22:08
Hallo Werner,

ich habe mit dem Verkauf von Fernoptik nur insofern zu tun, als dass ich hin und wieder beim Fotohändler als Kunde in Erscheinung trete. Ich habe daher keinen Grund, an Deiner Einschätzung des Marktes zu zweifeln. Bei meinem lokalen Fotohändler ist es ähnlich, er hat in letzter Zeit immer mal wieder ein Zeiss FL verkauft und ansonsten gehen wohl nur die billigen Nikon und Minolta Gläser über den Ladentisch. Eins wundert mich aber doch. Du schreibst:

> Die sogenannte "solide Mittelklasse" kommt bzw. kam (z.B. Firma O.) bereits unter die Räder.

Da frage ich mich, weshalb die Conquest Gläser so gut angenommen werden. Die Ferngläser bewegen sich in dieser Region (zumindest vom Preis) und was ich so höre, werden sie auch recht gut verkauft. Ob man die Serie zur "soliden Mittelklasse" zählen sollte, weiß ich nicht so recht. Die optische Leistung ist nach meinem Geschmack recht ordentlich, wenn es auch ein paar Kritikpunkte gibt. An der mechanischen Ausführung sieht man schon eher, dass sie nicht für die Oberklasse gemacht sind. Kaufen die Leute Conquest, weil Zeiss drauf steht?

------Zitat------
Man braucht sicher ein ganze Zeit um die Irrelevanz eines A.de Fernglasforums zu verstehen, aber es ist so. Da diskutieren die Jungs über Ferngläser, an denen kein westeuropäischer Hersteller auch nur einen Cent verdienen kann. Da werden gebrauchte Gläser empfohlen und bei Ebay erworben, um dann festzustellen, daß man Brillenträger ist. Da gibt ein mutiger Schreiner Hinweise zur Justage von Ferngläsern.
Das ist vielleicht unterhaltsam, aber interessant im wirtschaftlichen Sinne ist es nicht.
------Zitat------

Mit Blick auf die "Nobilem II" Diskussion hast Du wohl recht. Die Hersteller werden sich kaum um ein paar Fernglas-vernarrte Optikfreaks kümmern und Sterngucker sind sicher auch nicht auf der Hitliste der potentiellen Käufer ganz oben zu finden. Ansonsten gibt es durchaus interessante Themen im Forum, die für die Leser bestimmt nicht irrelevant sind. Und wenn sich einer auf ebay als Brillenträger ein altes Fernglas ohne diesbezügliche Eignung besorgt, dann ist er wohl zu einem Teil auch selbst schuld. Zumindest bei den alten CZJ Ferngläsern wird immer wieder darauf hingewiesen, dass sie nichts für Brillenträger sind.

Was die Belastbarkeit der Aussagen mancher Werbestrategen im Astromarkt betrifft, da sind wir uns sicher einig. Über den Unfug, der da manchmal verzapft wird, kann man sich eigentlich nur noch wundern.

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende, tschüß Frank.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Porroprismenferngläser

Dieter Textoris 6130 29. Juli 2005 13:06

Re: Porroprismenferngläser

Walter Wehr 3028 29. Juli 2005 14:24

Re: Porroprismenferngläser

Werner Jülich 2691 29. Juli 2005 15:28

Ein paar (subjektive) Argumente

Frank Schäfer 2924 29. Juli 2005 23:14

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Werner Jülich 2771 30. Juli 2005 08:10

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Frank Schäfer 2602 30. Juli 2005 14:02

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Werner Jülich 2744 30. Juli 2005 18:39

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Frank Schäfer 2417 30. Juli 2005 22:08

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Tobias Schmitz 2479 31. Juli 2005 10:08

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Werner Jülich 2496 31. Juli 2005 18:51

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Eberhard Koch 2382 01. August 2005 03:22

Re: Porroprismenferngläser, einige neue Transmissionen

Uwe Kuhn 9471 30. Juli 2005 13:47

Re: Porroprismenferngläser, einige neue Transmissionen

Franz-Josef Severin 3147 31. Juli 2005 12:56

Re: Porroprismenferngläser, einige neue Transmissionen

Walter E. Schön 2682 31. Juli 2005 14:10

Weitere Fragen

Frank Schäfer 2312 31. Juli 2005 17:27

Re: Weitere Fragen

Walter E. Schön 2263 31. Juli 2005 18:26

Re: Weitere Fragen

Frank Schäfer 2105 31. Juli 2005 19:58

Weitere Antworten

Walter E. Schön 2093 31. Juli 2005 20:30

Re: Weitere Antworten

Frank Schäfer 2082 31. Juli 2005 21:10

Fachchinesisch, bitte um Erklärung

Thomas Hörster 2077 31. Juli 2005 17:57

Re: Fachchinesisch, bitte um Erklärung

Walter Wehr 2117 31. Juli 2005 18:36

Re: Fachchinesisch, bitte um Erklärung

Thomas Hörster 2256 01. August 2005 20:25

Hier die Erklärungen der erfragten Fachbegriffe in Kurzform

Walter E. Schön 2270 31. Juli 2005 19:35

Re: Hier die Erklärungen der erfragten Fachbegriffe in Kurzform

Thomas Hörster 2049 01. August 2005 20:27

Re: Fachchinesisch, bitte um Erklärung

Lüpke 1957 01. August 2005 14:20

Re: Fachchinesisch, bitte um Erklärung

Thomas Hörster 2014 01. August 2005 20:32

Re: Porroprismenferngläser, einige neue Transmissionen

Lüpke 2178 02. August 2005 12:11

Re: Porroprismenferngläser, einige neue Transmissionen

Sebastian Eckstein 2144 02. August 2005 12:51

Re: Porroprismenferngläser, einige neue Transmissionen

Lüpke 2065 02. August 2005 13:52

Transmisison ist nicht alles - das Canon 15x50 IS zeigt mehr!

Walter E. Schön 2824 02. August 2005 14:17

Warum gerade Nobilem = 100%

Harry 2233 02. August 2005 18:41

Re: Warum gerade Nobilem = 100%

Uwe Kuhn 2190 03. August 2005 08:07

Re: Porroprismenferngläser

Michael Brücker 2232 02. August 2005 10:15

Zusatzinfos zu Kern und Alpa

Walter E. Schön 3103 02. August 2005 12:44

Re: Zusatzinfos zu Kern und Alpa

Karl Diller 2147 03. August 2005 09:49

Anders + Kern hat nichts mit Kern/Aarau tu tun

Walter E. Schön 2412 03. August 2005 10:02



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen