Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Asahi = Pentax= Honeywell (mit Sake) ?

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

07. Mai 2008 12:57
Das erste 6x25-FG ist "labeled":

"1958 -Merry Christmas - MCA - Happy new year- 1959"(auf dem linken Prismengehäuse),

"Jupiter Sr. 6x25 Field 11° wide angle" (auf dem rechten). Objektivseitig steht auf dem dritten Prismengehäuse: "AOCo N° 188289"

Das zweite 6x25, äußerlich identisch bis auf die MC-Entspiegelung, die allerdings einen starken orangenfarbenen Stich hat, trägt:

Okularseitig, links: "Honeywell Pentax Prism Binoculars Coated Optics",
rechts: "Asahi Optical Co. Japan NO. 277396 6x25 wide field 11,0°" ; auf dem schwarzen Prismengehäuse stehen noch mysteriöse Zeichen neben der 6mm großen Löchern für die Tragekordel:
einmal "J-B6", und, um das andere Loch: "J-E49", wobei die Buchstaben "J" sehr schräg sind.

Daß alles eine Sosse ist war mir klar; bei diesen verschiedenen Bezeichnungen verliert man aber manchmal die Übersicht: In den USA tragen einige Canon-Kameras den Namen "REBEL", Rollei und (Asahi-)Pentax-Erzeugnisse den Namen Honeywell, Minolta heisst "MAXXUM", Olympus "EVOLT" etc... In der FG-Branche kenne ich mich nicht so aus, aber ich habe oft FG in den USA angeboten gesehen, die sehr ähnlich waren wie mir schon unter anderem Namen bekannt (Williams, Vixen, Swarovski, Audubon/Swift...)
MC

PS Hatte auch darauf hingewiesen, dass das Honeywell Pentax praktisch identisch ist wie mein vor Monaten gekauften und hier vorgestellten "AOCo" (Asahi Optical Company) FG. Nur den 10%igen Gewichtsunterschied kann ich mir nicht erklären, die Mehrschichtentspiegelung des Honeywell kann es nicht sein, aber vielleicht ist es mit Sake gefüllt?



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.05.08 13:17.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungsbericht Honeywell Pentax 6x25 WW

marc champollion 3697 06. Mai 2008 20:45

Asahi = Pentax

Frank Ullmann 1338 07. Mai 2008 08:05

Re: Asahi = Pentax= Honeywell (mit Sake) ?

marc champollion 1419 07. Mai 2008 12:57



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen