Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

21. April 2008 15:28
Sehr geehrter Herr Heckel,
Ich wollte Sie nicht angreifen, ich war nur überrascht über Ihre Aussage, ein Okular mit 50facher Vergrösserung getestet zu haben. Ich habe inzwischen nachgesehen und Sie haben recht. Es gibt ein derartiges Kowa-Okular - aber: es ist für das 'alte' Kowa-Spektiv 820 gedacht. Und passt meines Wissens nach nicht auf die neue Serie 773/774 oder 883/884. Für diese beiden Spektivtypen sind die von mir genannten und speziell für sie gerechneten Oulare lieferbar. Für mich stellt vor allem die 883/884-Serie momentan die Spitze bei Spektiven dar. Ich weiss inzwischen auch, dass man mit Bastelarbeit und wenn man weiss wie, die alten Okulare an die neuen Spektive anpassen kann, was ich allerdings nicht für sinnvoll halte.
Vor allem aber weiss ich, dass die Begründung für ein Spektiv der Spitzenklasse, ganz egal von welchem Hersteller, an das berühmte Haarespalten erinnert. Die Unterschiede sind gering bis fast nicht feststellbar, die individuellen Vorlieben und die eigenen Sehgewohnheiten gross. Und Sie werden mit einem Swaro-Spektiv garantiert nichts falsch machen sondern viel Freude an dem haben, was es Ihnen zeigt.
Gestatten Sie mir noch eine Bemerkung, die aber nicht auf Sie zielt. Ich stelle immer wieder fest, dass man besonders in Deutschland dazu neigt, die Produkte deutscher Firmen oder altbekannter Markennamen für sakrosankt zu erklären. Und wenn dann eine 'neue' Firma mit einem gleich guten oder sogar besseren Produkt kommt, werden manchmal die seltsamsten Begründungen dafür genannt, warum die alten Bekannten eben doch besser sind. Das ärgert mich zunehmend, obwohl es mir ja eigentlich gleichgültig sein könnte. Aber auch so kann man Fortschritt abwürgen! Kowa kennt man in Deutschland kaum, in den USA und England, wie auch in den anderen englischspachigen Ländern haben die Kowa-Spektive einen Ruf wie Donnerhall. Nicht unverdient, wovon ich mich schon vor Jahren in den USA selber überzeugen konnte.
Mit freundlichen Grüssen
Michael Brücker
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Meine Erfahrungen mit dem Kowa TSN 883

MP 19717 18. März 2008 00:25

Hilfreicher Bericht zum Kowa TSN 883

Jan Münzer 3321 18. März 2008 13:40

Re: Meine Erfahrungen mit dem Kowa TSN 883

Robert Fritzen 3089 18. März 2008 14:08

Re: Meine Erfahrungen mit dem Kowa TSN 883

Michael Brücker 3869 18. März 2008 15:26

Ich kann das Kowa nur aus feldornithologischer Sicht beurteilen

MP 3741 18. März 2008 18:50

Re: Ich kann das Kowa nur aus feldornithologischer Sicht beurteilen

Nick Walter 2605 02. Juli 2008 18:02

Re: Ich kann das Kowa nur aus feldornithologischer Sicht beurteilen

Werner Jülich 2545 02. Juli 2008 18:08

Mal sehen, wie die neuen Leica-Spektive abschneiden

Hans Boll 2510 18. März 2008 16:50

Re: Mal sehen, wie die neuen Leica-Spektive abschneiden

Volker Werres 2273 18. März 2008 17:03

Das herauszufinden könnte für den Kunden unnötig teuer werden

MP 2306 19. März 2008 18:42

Die Fotokina wird diesmal spannend

Robert Fritzen 2164 19. März 2008 19:16

Preise Leica APO-Televid 65/82 stehen fest

Frank Ullmann 2578 27. März 2008 11:26

400€ ein Fernglas-Kamera-Adapter?

marc champollion 2067 27. März 2008 16:13

Re: Meine Erfahrungen mit dem Kowa TSN 883

Karlchen 2356 18. März 2008 17:40

Ein Tip zur Visierhilfe

Reinhard Schauerte 2770 19. März 2008 10:21

Auch am Diascope 85 mit Winkeleinblick möglich?

Jan Münzer 2357 19. März 2008 12:28

Re: Auch am Diascope 85 mit Winkeleinblick möglich?

Reinhard Schauerte 1996 19. März 2008 13:21

Feinjustierung und Lieferumfang?

Jan Münzer 1676 19. März 2008 17:41

Re: Feinjustierung und Lieferumfang?

Reinhard Schauerte 1740 19. März 2008 18:03

Danke für den Tip

MP 1616 19. März 2008 19:14

Diascope 85 kombiniert mit Sucher 6x30

Bernd Moitz 1789 19. März 2008 19:39

Vorteil durch Vergrößerung?

Jan Münzer 1815 19. März 2008 20:08

kommt auf den Einsatzzweck an

Reinhard Schauerte 1611 19. März 2008 20:18

Re: Vorteil durch Vergrößerung?

Werner Jülich 1743 19. März 2008 20:30

Reparaturservice im Schadensfall?

Ulan Bator 2155 31. März 2008 15:15

Re: Reparaturservice im Schadensfall?

Robert Fritzen 2528 31. März 2008 15:30

Re: Reparaturservice im Schadensfall?

Bernd Sommerfeld 1910 31. März 2008 16:05

Re: Reparaturservice im Schadensfall?

Dirk Hoffmann 1889 31. März 2008 15:47

Re: Reparaturservice im Schadensfall?

Friedhelm Schneider 1942 31. März 2008 19:12

Warum keine Garantie beim Kowa?

Dick van den Berg 2321 31. März 2008 19:37

Re: Warum keine Garantie beim Kowa?

Friedhelm Schneider 2325 31. März 2008 22:29

Garantie? Reparaturen in Deutschland möglich?

MP 3238 31. März 2008 21:11

Re: Garantie? Reparaturen in Deutschland möglich?

Michael Brücker 2036 01. April 2008 14:37

Re: Garantie? Reparaturen in Deutschland möglich?

Werner Jülich 1851 01. April 2008 14:44

Re: Abdeckung schmutzanfällig

JC_4 1629 03. April 2008 15:57

Einreiben mit Cockpitspray?

Dick van den Berg 1698 03. April 2008 22:45

Das schmutzanfällige raue Material gibt es ähnlich auch bei Canon und Zeiss

MP 1815 20. April 2008 10:36

Spiel im Antrieb

Rudolf Heckel 2044 20. April 2008 10:52

Welche Okulare meinen Sie?/individuelle Qualitätsunterschiede

MP 2314 20. April 2008 23:07

Re: Welche Okulare meinen Sie?/individuelle Qualitätsunterschiede

Michael Brücker 1913 21. April 2008 09:52

Re: Welche Okulare meinen Sie?/individuelle Qualitätsunterschiede

Rudolf Heckel 2040 21. April 2008 11:10

Re: Welche Okulare meinen Sie?/individuelle Qualitätsunterschiede

Michael Brücker 1748 21. April 2008 15:28

Re: Welche Okulare meinen Sie?/individuelle Qualitätsunterschiede

Rudolf Heckel 1827 21. April 2008 16:25

Re: Welches 50-fach Okular?

JC_4 1690 21. April 2008 17:34

Re: Welches 50-fach Okular?

Werner Jülich 1704 21. April 2008 17:46

Re: Welche Okulare meinen Sie?/individuelle Qualitätsunterschiede

Michael Brücker 1610 22. April 2008 11:53

Re: Welche Okulare meinen Sie?/individuelle Qualitätsunterschiede

Werner Jülich 1650 22. April 2008 12:08

Re: Welche Okulare meinen Sie?/individuelle Qualitätsunterschiede

Rudolf Heckel 1837 22. April 2008 20:01

Sie haben auch als Konsument die Wahl

Beat Madagan 1760 22. April 2008 13:06

Re: Sie haben auch als Konsument die Wahl

Michael Brücker 1745 22. April 2008 15:18

Re: Welche Okulare meinen Sie?/individuelle Qualitätsunterschiede

Chr. Liebertz 1675 21. April 2008 17:12



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen