Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

30. März 2022 22:25
Ich kenne das APM mittlerweile ganz gut, habe es unter anderem in letzten Herbst auf einer Birdingtour in the Alpen ausführlich mit dem Habicht 7x42 verglichen, daher ein paar Kommentare:

Nickmen schrieb:
-------------------------------------------------------
> ich habe mir jetzt auch das APM 6x30 gekauft. Ein
> paar Dinge die mir aufgefallen sind:
>
> Pro:
> - sehr einfacher und angenehmer Einblick ohne Blackouts
> - fühlt sich in der Hand sehr hochwertig an
> - helles Bild
> - angenehme Farbwiedergabe
> - scharfes Bild in der Mitte
> - gutes Sichtfeld
> - leicht
> - durch die geringe Vergrößerung sehr stabiles Bild

Grundsätzlich einverstanden. Ich würde noch hinzusetzen: Geringe Reflexneigung im Gegenlicht, gerade im Vergleich zu einigen Modedachkantgläsern. Allerdings ist das Habicht 7x42 immer noch klar besser. Von der Optik her, natürlich nicht vom Gesichtsfeld. Das sollte angesichts des Preisunterschiedes nicht sonderlich verwundern: (Noch) höherer Kontrast und höhere Bildschärfe, noch farbneutraler. Bessere Transmission.


> Contra:
> - Verarbeitung im Inneren (bspw. nicht komplett geschwärzt)

Das ist mir, ehrlich gesagt, völlig wurscht. Das Gegenlichtverhalten ist sehr ordentlich, der Kontrast auch. Offenbar ist die Innenraumgestaltung so gut gelungen, dass hinten ein ordentliches Bild rauskommt ... :-)

> - beim ändern des Augenabstandes verstellt sich auch etwas der Mitteltrieb

Ist mir ebenfalls wurscht. So oft verstelle ich den Augenabstand nicht, und wenn er einmal eingestellt ist, ist gut.

> - Mitteltrieb nicht konstant gleichmäßig, anfangs etwas schwergängig, dann leichter werdend

Das have ich nicht beobachtet, bei meinen beiden Gläsern war der Mitteltrieb anfangs etwas steif, das spielte sich aber flott ein.

> - Kreuzschrauben waren teilweise locker, nach vorsichtigem Festschrauben unterschiedliche
> Versenkungen (schaut halt komisch aus, aber nicht schlimm)

Das ist mir nicht aufgefallen, muss ich mir mal anschauen. Wäre mit aber letztlich auch egal in der Preisklasse. Ich habe übrigens auch bei den Premiumherstellern schon Dinge gesehen, die nicht sein sollten. Nett formuliert. Zum Beispiel neulich den Mitteltrieb eines wasserdichten Dachkantglases, der nach dem Waschen unter fließendem Wasser - vom Hersteller empfohlen! - plötzlich schwergängig war und blieb. Mit dem APM geht sowas.

> - nur in der Mitte scharfes Bild

Aber mit einem ordentlichen Sweetspot. Und die Flachfeldoptiken haben ihre eigenen Probleme. Ich persönlich komme mit traditionell ausgelegten Optiken wunderbar klar, solange der Sweetspot groß genug ist. Und das ist er bei dem APM.

Mir gefällt das APM gut. Ich würde es wohl nicht als einziges Glas auf eine größere Birdingtour mitnehmen, einerseits weil ich 6x doch etwas wenig finde (den Unterschied zu den 7x des Habicht sehe ich deutlich), andererseits weil z.B. das Habicht eben doch noch besser ist. Aber als Reserveglas oder als Glas, das man mal im Auto liegen lassen kann, ist es gut. Oder für einen Spaziergang im Park. Wobei ich es im Karwendel mal zwei volle Tage als einziges Glas benutzt habe und nicht den Eindruck hatte, ich hätte etwas verpasst. Geht also auch. Kurzum: Ein nettes, kompetentes Glas mit guten optischen Eigenschaften und einer vernünftigen Fertigungsqualität zum Schnäppchenpreis.

Das Zubehör ... Das scheint ja für manche hier auch immer wichtig zu sein. Es ist in der Tat Murks, mindestens der Riemen und der Regenschutzdeckel. Die Objektivschutzdeckel sind mir egal, die benutze ich eh nicht. Die Tasche ist brauchbar und fasst im schlimmsten Fall auch mal ein belegtes Brötchen. Ich benutze einen alten Zeissriemen und einen Zeiss Regenschutzdeckel. Problem solved.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.03.22 22:31.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

APM-MS 6x30

Hans 3595 02. Oktober 2021 13:23

Re: APM-MS 6x30

Holger Merlitz 929 04. Oktober 2021 08:50

Re: APM-MS 6x30

tom_s 600 09. Oktober 2021 12:50

Re: APM-MS 6x30

Klaeser 721 04. Oktober 2021 11:39

Re: APM-MS 6x30

Hans 866 04. Oktober 2021 22:38

Re: APM-MS 6x30

AndreasVSA 762 05. Oktober 2021 13:51

Re: APM-MS 6x30

Hans 669 06. Oktober 2021 08:49

Einstellung Dioptrienausgleich über Verschiebung eines Okulares

AndreasVSA 677 06. Oktober 2021 11:16

APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Hans 970 09. Oktober 2021 08:33

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Holger Merlitz 799 09. Oktober 2021 09:23

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

tom_s 644 09. Oktober 2021 12:40

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Hans 722 09. Oktober 2021 13:02

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

tom_s 610 09. Oktober 2021 13:49

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Hans 670 09. Oktober 2021 14:19

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

tom_s 684 09. Oktober 2021 14:51

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Hans 621 14. Oktober 2021 16:45

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Andy 601 14. Oktober 2021 20:39

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Rolf 784 15. Oktober 2021 07:58

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Werner L. 532 15. Oktober 2021 10:59

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

tom_s 622 15. Oktober 2021 08:50

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

tom_s 669 15. Oktober 2021 11:01

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Seegucker 694 17. Oktober 2021 23:09

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke Anhänge

Nickmen 445 22. März 2022 10:24

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

deltrintem 352 22. März 2022 13:44

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Nickmen 353 22. März 2022 14:01

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

deltrintem 497 22. März 2022 15:32

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Hans 383 30. März 2022 22:25

APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

gersi 252 23. April 2022 22:42

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

AndreasVSA 241 24. April 2022 10:34

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

gersi 219 24. April 2022 15:03

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Manfred Gunia 218 24. April 2022 16:53

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

AndreasVSA 199 24. April 2022 18:27

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Manfred Gunia 181 24. April 2022 21:59

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

gersi 220 24. April 2022 22:18

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

Hans 240 25. April 2022 21:19

Ergänzung Sehfeld und Praxis : APM-MS 6x30

gersi 219 03. Mai 2022 14:02

Re: Ergänzung Sehfeld und Praxis : APM-MS 6x30

Antares 185 07. Mai 2022 22:26

Re: Ergänzung Sehfeld und Praxis : APM-MS 6x30

Hans 172 12. Mai 2022 16:53

Re: Ergänzung Sehfeld und Praxis : APM-MS 6x30

Antares 213 12. Mai 2022 23:18

die vereinfachte Darstellung

Dominique 160 13. Mai 2022 21:15

Re: die vereinfachte Darstellung

Klaeser 172 13. Mai 2022 22:27

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

sep 266 24. April 2022 18:26

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

AstroPhil 321 26. April 2022 01:56

Re: APM-MS 6x30 - Erste Eindrücke

AstroPhil 324 27. April 2022 16:36

Re: APM-MS 6x30 Anhänge

Nickmen 477 31. März 2022 08:13

Re: APM-MS 6x30

BoB 223 07. Mai 2022 22:40

Re: APM-MS 6x30

AstroPhil 229 07. Mai 2022 23:20

Re: APM-MS 6x30

Antares 237 08. Mai 2022 00:57

Re: APM-MS 6x30

AstroPhil 312 08. Mai 2022 01:03

Re: APM-MS 6x30

Hans 242 12. Mai 2022 17:00

Re: APM-MS 6x30

BoB 228 12. Mai 2022 18:19

Re: APM-MS 6x30

Hans 217 12. Mai 2022 20:18

Re: APM-MS 6x30

BoB 233 12. Mai 2022 21:27

Re: APM-MS 6x30

BoB 331 14. Mai 2022 10:29



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen