Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Ist das SLC W B wirklich nur noch Mittelklasse ?

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

22. August 2015 21:48
Pinac schrieb:
-------------------------------------------------------
> Tobias Mennle schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > .....
> > Das SLC hat viele gute
> > Eigenschaften, aber das Ultravid und der HT
> kosten
> > nur 200.- mehr und da fällt für mich das SLC
> zu
> > stark ab. Swarovski hat meinem Gefühl nach
> das
> > SLC zu einem gehobenen Mittelklasseglas
> > degradiert ......
> > ....
> --------------------------------------------------
> ----_
>
> Uff, bin ich froh, dass nicht alle das SLC so hoch
> einschätzen wie ich. Sonst wäre es vermutlich
> deutlich teurer (bei vielen Händlern ist es
> mittlerweile zum Preis eines Trinovid oder sogar
> darunter zu haben).
> :-))
> Ich bin mir bewusst, dass der tiefe Preis und die
> Meinung mehrerer Kollegen, die fachkundiger sind
> als ich, meine Einschätzung des SLC als eines der
> derzeit besten Gläser zu einer
> Aussenseiter-Meinung machen.
> Kann natürlich sein, dass ich ein besonders gutes
> Exemplar des SLC habe und besonders schlechte
> Exemplare des Ultravid und HT; ganz so abwegig
> wäre das vielleicht nicht mal. Wahrscheinlicher
> für mich ist jedoch, dass die Individualitäten
> des Sehapparats offensichtlich doch sehr
> unterschiedlich auf die Charakteristiken
> verschiedener FG-Modelle ansprechen; ich schliesse
> daher nicht aus, dass eine MTF- Messung meines SLC
> mich eines Besseren belehren würde. Aber ohne
> solche muss ich einfach hinnehmen, dass ich mit
> dem SLC im Moment sowohl an Objekten in der Natur
> als auch an der USAF 1951 mit meinen Augen die
> höhere Auflösung hinkriege als mit dem Ultravid
> oder HT (das EL SV bietet da noch mehr, aber hat
> unfairerweise eine leicht höhere Vergrösserung).
> Dafür zeigt das Ultravid mehr Farbe.
> Übrigens konnte ich neulich ein SLC 8x56 mit
> einem Victory FL 8x56 Seite an Seite vergleichen
> (beide Abbe-König Prismen). Das 8x56 FL ist für
> mich eines der besten Gläser, die Zeiss je gebaut
> hat (soweit ich sie kenne). Das neue SLC blieb dem
> FL aber kaum etwas schuldig; ein so helles, klares
> Bild hatte ich schon länger nicht mehr vor Augen.
> Schade, 25 müsste man sein, damit man die 7mm AP
> auch nutzen könnte .... :-(
>
> Viele Grüsse. Pinac

Lieber Pinac,

man freut sich ja immer, wenn die eigenen (Vor-)urteile von anderen bestätigt werden, und da sind Klaesers Berichte für mich ein weiteres Puzzlesteinchen, das mit meinen gut zusammenpasst. Das Problem der Qualitätsschwankung könnte nur ein Test von 10 Exemplaren pro Modell lösen, das kommt für mich nicht infrage. Ich beziehe deswegen meine Demos direkt vom Hersteller und frage auch immer nach, wenn mir was komisch vorkommt. In diesem Fall wurde mir bescheinigt, dass der Abstand zum SV durchaus gewollt und in Ordnung ist. Das erklärt für mich auch das recht lieblos designte Äussere des aktuellen SLC. Wie gesagt, ich hoffe, Swarovski bringt das SLC in allen Aspekten wieder auf eine Premiumschiene, parallel zum HT/Ultravid, wir brauchen einfach die rundum hochwertige Alternative zum Flachfeld. Das optische Potential sehe ich in meinem SLC Testexemplar durchaus, und wenn Sie ein besonders gutes haben, Glückwunsch und frohes Schauen. Geschmackssache sicher immer auch, ich würde eben HT und Ultravid als für mich besonders faszinierende Gläser gegen SF und SLC bevorzugen aufgrund der Testexemplare.

Zu den 56er, interessant, ich würde als nächstes aber an die 32er gehen.... insbesondere, da ja die neuen Ultravids kommen (oder schon da sind?).
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Swaro SLC HD 8x42 Erfahrungsbericht Anhänge

Klaeser 7101 01. August 2015 12:23

Re: Swaro SLC HD 8x42 Erfahrungsbericht Anhänge

Klaeser 2091 01. August 2015 12:28

Re: Swaro SLC HD 8x42 Erfahrungsbericht

OhWeh 1928 01. August 2015 12:52

Re: Swaro SLC HD 8x42 Erfahrungsbericht

Klaeser 1813 01. August 2015 13:27

Re: Swaro SLC HD 8x42 Erfahrungsbericht

Holger Merlitz 1899 01. August 2015 18:17

Re: Swaro SLC HD 8x42 Erfahrungsbericht

Klaeser 1535 05. August 2015 19:57

sehr aufschlussreicher Erfahrungsbericht

Dominique 1575 01. August 2015 19:34

Re: Swaro SLC HD 8x42 Erfahrungsbericht

Pinac 1668 02. August 2015 09:07

Re: Swaro SLC HD 8x42 Erfahrungsbericht

Tobias Mennle 1796 17. August 2015 18:47

Ist das SLC W B wirklich nur noch Mittelklasse ?

Pinac 1969 18. August 2015 20:06

Re: Ist das SLC W B wirklich nur noch Mittelklasse ?

Klaeser 1800 18. August 2015 22:14

Zumindest die großen SLC sind Oberklasse

Holger Merlitz 1842 19. August 2015 07:31

fachkundig, was ist das denn?

Dominique 1660 19. August 2015 09:55

Re: fachkundig, was ist das denn?

Pinac 1475 19. August 2015 10:44

Re: fachkundig, was ist das denn?

Dominique 1498 19. August 2015 11:04

Re: fachkundig, was ist das denn?

Pinac 1267 20. August 2015 09:52

P-Belag

Dominique 1254 20. August 2015 12:48

Re: Ist das SLC W B wirklich nur noch Mittelklasse ?

Tobias Mennle 1946 22. August 2015 21:48

Re: Ist das SLC W B wirklich nur noch Mittelklasse ?

Pinac 2873 23. August 2015 20:06

Re: Ist das SLC W B wirklich nur noch Mittelklasse ?

Daniel29 1381 21. Oktober 2015 12:17

Re: Ist das SLC W B wirklich nur noch Mittelklasse ?

seeadler 1429 21. Oktober 2015 17:03

Re: Ist das SLC W B wirklich nur noch Mittelklasse ?

Daniel29 1379 21. Oktober 2015 21:26

Re: Ist das SLC W B wirklich nur noch Mittelklasse ?

seeadler 1406 21. Oktober 2015 22:13

neue Swaro SLC 10x42

Pinac 1555 13. Juni 2016 21:50



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen