Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Zeiss hat eine schwere Last zu tragen

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

08. Januar 2015 03:33
"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher."

Ganz genau. Gerade hier traegt Zeiss, angesichts seiner Geschichte und seiner Reputation, eine besondere Verantwortung.

Ich habe zur Zeit das Vergnuegen, beim Korrekturlesen von Hans Seegers neuem Werk "Zeiss Feldstecher - Handfernglaeser von 1919 - 1946, Modelle - Merkmale - Mythos" mithelfen zu duerfen. Es handelt sich um die Fortsetzung des ersten Bandes, der bereits die Fernglasmodelle bis 1918 umfasste. Was fuer ein Monumentalwerk: Dieser zweite Band hat knapp 2400 Abbildungen und umfasst Fernglasmodelle, von denen selbst gestandene Sammler noch nie gehoert haben.

Vor allem aber ist interessant, welch enorme Innovationskraft zu dieser Zeit bei Zeiss vorherrschte. Was man dort immer wieder an neuen Ideen umsetzen konnte, welch grossartige Fernglaeser dabei herauskamen (etwa: das bekannte 8x40 Deltarem mit 198m/1000m Sehfeld, knapp 90 Grad scheinbarem Sehwinkel, oder ein heute fast vergessenes 4x20 mit 306m/1000m Sehfeld). Heute, 80 Jahre spaeter, wird mit viel Trommelwirbel das 8x42 SF vorgestellt, das ja erstmals ein so "gigantisches" Sehfeld von 148m/1000m liefert :-)

Zeiss war nicht nur fuehrend in der Konstruktion, sondern auch im Verstaendnis der theoretischen Hintergruende zur Optik und zur optischen Abbildung. Im Anhang habe ich eine alte Publikation von Zeiss-Mitarbeiter Hans Boegehold aus dem Jahre 1921 zum Thema Verzeichnung. Damals, vor knapp 100 Jahren, haette man sich in einem "ABC der Optik" vermutlich weniger krasse Fehler geleistet als heute.

Wenn sie im eigenen Hause keinen geeigneten Fachjournalisten haben, dann koennten sie zumindest einen externen Fachmann anheuern, das Geld waere gut investiert. Walter E. Schoen bietet seine Dienste an und waere sicher nicht die schlechteste Adresse.

Viele Gruesse,
Holger
Anhänge:
Öffnen | Download - boegehold_1921.pdf (1.2 MB)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zeiss SF. Erste Eindrücke

Rebecca 5609 02. Dezember 2014 19:54

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Pinac 2388 02. Dezember 2014 20:33

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Elmer Fudd 2124 03. Dezember 2014 06:56

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

tonimaroni 2267 02. Dezember 2014 20:56

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Stefan Hetger 2281 02. Dezember 2014 23:12

Karussell?

Holger Merlitz 2048 03. Dezember 2014 02:26

Re: Karussell?

Rebecca 2036 03. Dezember 2014 20:34

Re: Karussell?

Holger Merlitz 2081 04. Dezember 2014 03:23

Re: Karussell?

Pinac 1883 05. Dezember 2014 18:54

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Hans 2168 05. Dezember 2014 19:05

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Tobias Mennle 2080 05. Dezember 2014 21:34

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Ingmar 2377 06. Dezember 2014 22:57

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Pinac 2010 12. Dezember 2014 12:13

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Hans 1878 12. Dezember 2014 18:36

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Peter Hirschmann 2355 12. Dezember 2014 23:04

Überhub und Nahfokus

John Russell 1905 13. Dezember 2014 15:04

Re: Überhub und Nahfokus

Peter Hirschmann 1658 13. Dezember 2014 18:06

Re: Überhub und Nahfokus

Hans 1521 13. Dezember 2014 18:37

Re: Überhub und Nahfokus

John Russell 1731 13. Dezember 2014 22:52

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Pinac 1779 14. Dezember 2014 12:05

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Tobias Mennle 1820 13. Dezember 2014 17:37

Daran dachte ich auch gleich ....

Holger Merlitz 1665 14. Dezember 2014 02:41

Re: Daran dachte ich auch gleich ....

OhWeh 1669 14. Dezember 2014 21:18

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Pinac 2046 18. Dezember 2014 12:27

Anomale Verzeichnungskurve

Holger Merlitz 1830 19. Dezember 2014 04:05

Re: Anomale Verzeichnungskurve

Pinac 1562 19. Dezember 2014 08:32

Re: Anomale Verzeichnungskurve

Joachim Schmolke 1652 20. Dezember 2014 17:30

Re: Anomale Verzeichnungskurve

Pinac 1691 20. Dezember 2014 21:52

Re: Anomale Verzeichnungskurve

Holger Merlitz 1628 22. Dezember 2014 02:32

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Hans 1957 19. Dezember 2014 19:04

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke - weiche Armierung

Stefan Hetger 1629 22. Dezember 2014 11:23

Zeiss SF. "ZWEITE EINDRÜCKE"

Pinac 4712 06. Januar 2015 14:11

Re: Zeiss SF. "ZWEITE EINDRÜCKE"

Dominique 1817 06. Januar 2015 14:29

Re: Zeiss SF. "ZWEITE EINDRÜCKE"

BoB 1679 06. Januar 2015 23:12

Re: Zeiss SF. "ZWEITE EINDRÜCKE"

OhWeh 1683 06. Januar 2015 23:39

„Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Holger Merlitz 2007 07. Januar 2015 02:51

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“ Anhänge

Pinac 1892 07. Januar 2015 09:12

Nur Werbung?

Holger Merlitz 1451 07. Januar 2015 10:13

Re: Nur Werbung?

Pinac 1396 07. Januar 2015 11:49

Das klappt ja nicht

Holger Merlitz 1589 07. Januar 2015 12:41

Re: Das klappt ja nicht

Pinac 1398 07. Januar 2015 15:47

Re: Das klappt ja nicht

Holger Merlitz 1461 08. Januar 2015 02:17

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Florian 1623 07. Januar 2015 15:10

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Holger Merlitz 1385 08. Januar 2015 02:26

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Dominique 1438 08. Januar 2015 07:01

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Holger Merlitz 1395 08. Januar 2015 09:18

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Dominique 1426 08. Januar 2015 17:31

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Holger Merlitz 1374 09. Januar 2015 03:03

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Dominique 1396 09. Januar 2015 07:35

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Clemens 1664 07. Januar 2015 11:34

Zeiss erklaert den G-Effekt leider falsch

Holger Merlitz 1809 07. Januar 2015 12:20

Re: Zeiss erklaert den G-Effekt leider falsch

Dominique 1497 07. Januar 2015 12:55

Re: Zeiss erklaert den G-Effekt leider falsch

Holger Merlitz 1470 07. Januar 2015 13:03

Re: Zeiss erklaert den G-Effekt leider falsch

Clemens 1449 07. Januar 2015 13:04

Zeiss hat eine schwere Last zu tragen Anhänge

Holger Merlitz 2001 08. Januar 2015 03:33

Der Kunde hätte eine viel schwerere Last zu tragen

Stefan E. 1753 08. Januar 2015 11:24

90 Grad Sehwinkel sind keine Utopie

Holger Merlitz 1910 09. Januar 2015 02:58

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

BoB 1945 23. Januar 2015 22:00

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Florian 2008 23. Januar 2015 22:25



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen