Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Gratulation und eine Nachfrage zum Mitteltrieb

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

05. Mai 2011 21:39
Der Bericht ist sehr gut und sehr hilfreich - ganz große Klasse. Er deckt alles ab, was man so wissen möchte, wenn man ein Glas interessant findet, aber (noch) nicht aus eigener Anschauung kennt. Und auch wenn ein 12x nicht unbedingt auf meiner Wunschliste steht, ansehen muss ich es mir jetzt auf jeden Fall ...:-)

Wegen einer Sache würde ich aber gern nachhaken, wobei meine Frage an alle geht, die sich mit Swarovski besser auskennen, und zwar geht es um den Mitteltrieb:

Labrador schrieb:
-------------------------------------------------------

> Der Mitteltrieb läuft
> etwas leichter als bei meinem SLC HD. Beide
> Swarovski Antriebe laufen ausreichend genau und
> spielfrei, aber im Uhrzeigersinn (nach Unendlich)
> etwas schwerer als gegen den Uhrzeigersinn – nicht
> so toll und sicher der fettfreien, komplizierten
> Mechanik mit kurzen Achsen und der geforderten
> Gangbarkeit bei Kälte geschuldet.

Ähnliche Kommentare habe ich hier (von Kritiker(?)) und andernorts schon öfter gelesen, und ich selbst habe schon ein paar ältere Swarovskigläser (EL) in der Hand gehabt, bei denen mir der Mitteltrieb nicht gefiel. Er ging ruckelig, bei zwei Gläsern war er, zugegebenermaßen nach einigen Jahren harter Benutzung, auch nicht spielfrei. Das war für mich bisher ein Grund, von Gläsern mit offener Brücke Abstand zu nehmen, denn wenn mich etwas nervt, ist es ein ungenauer, nicht sauber laufender Mitteltrieb. Mein Eindruck war bisher, dass hier eine konstruktive Schwäche dieser Gläser liegt; Gläser in traditionellerer Bauart wie die von Zeiss scheinen solche Probleme eher nicht zu haben.

Wie sehen das die anderen hier?

Hans
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zweieurofünfzig pro Gramm: Swarovski EL 12x50 Swarovision

Labrador 15349 05. Mai 2011 00:46

Re: Zweieurofünfzig pro Gramm: Swarovski EL 12x50 Swarovision

Kritiker 3871 05. Mai 2011 07:19

Re: Zweieurofünfzig pro Gramm: Swarovski EL 12x50 Swarovision

Kilian Emmerling 3649 05. Mai 2011 07:50

Re: Zweieurofünfzig pro Gramm: Swarovski EL 12x50 Swarovision

Bernd Sommerfeld 3472 05. Mai 2011 08:08

Zu gute Zusammenarbeit?

Hans Eberhard 3402 05. Mai 2011 09:01

Re: Beitrag auf Schön´schem Niveau

JC_4 3032 05. Mai 2011 09:12

Re: Beitrag auf Schön´schem Niveau

marc champollion 2902 05. Mai 2011 12:53

Re: Zu gute Zusammenarbeit?

jForumAdmin 2693 05. Mai 2011 13:30

Volle Zustimmung

Volker Werres 3148 05. Mai 2011 10:05

Toller Bericht - Danke!

OhWeh 2753 05. Mai 2011 10:41

Guter und nachvollziehbarer Beitrag

Gunnar 2487 05. Mai 2011 11:57

Gratulation und eine Nachfrage zum Mitteltrieb

Hans 2571 05. Mai 2011 21:39

Danke an ALLE fürs loben! - Nochmal Mitteltrieb

Labrador 2917 05. Mai 2011 23:49

Zum Mitteltrieb bei Swarovski EL 8,5x42

Dick van den Berg 2959 06. Mai 2011 11:52

Re: Gratulation und eine Nachfrage zum Mitteltrieb

Beat Madagan 2389 06. Mai 2011 17:26

Vielen Dank

Holger Merlitz 2878 06. Mai 2011 03:56

zu den Preisen

debonoo 2679 06. Mai 2011 07:12

Re: zu den Preisen

OhWeh 2433 06. Mai 2011 08:52

WWW - Preise

debonoo 2343 06. Mai 2011 17:15

Re: WWW - Preise

Dominique 2237 06. Februar 2012 18:40

Re: Vielen Dank

Maria Nettersheim 2342 06. Mai 2011 07:24

Ob Innovation jeweils in der Spitzenklasse...

Hans Weigum 2316 12. Mai 2011 10:19

Re: Ob Innovation jeweils in der Spitzenklasse... (Themafremd)

marc champollion 2279 12. Mai 2011 16:53

Re: Vielen Dank

Frank 2183 06. Mai 2011 09:02

Gipfelvisionen

konfokal 2466 06. Mai 2011 21:44

Re: Zweieurofünfzig pro Gramm: Swarovski EL 12x50 Swarovision

Volker Werres 3425 24. Mai 2011 01:04

Re: Zweieurofünfzig pro Gramm: Swarovski EL 12x50 Swarovision

Dominique 2465 06. Februar 2012 14:28

Wie lässt sich der effektive Austrittspupillen-Abstand vergrößern?

Sascha 2369 05. Februar 2012 17:02

Re: Zweieurofünfzig pro Gramm: Swarovski EL 12x50 Swarovision

Dominique 2505 06. Februar 2012 14:41



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen