Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Die Nachteile der Dachkantgläser

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

16. Juli 2007 11:49
> Ich dachte, die Nachteile wären bekannt. Es gibt
> wohl Konsens unter uns, was den Stereoeffekt
> angeht, da sind Porrogläser klar im Vorteil.
> Beosnders im Bereich zwischen 20 und 100 Metern.

Unbestritten

> Ein weiterer Vorteil ist die größere Helligkeit,
> es entstehen keinerlei Reflexionsverluste im
> Umkehrprisma.

Für Transmissionsmessungen interessieren Sie sich nicht, oder? Und für die Wirkungsweise eines Dachkantprismas mit Totalreflexion auch nicht?

> Ein dritter Vorteil ist die bessere
> Farbwiedergabe, denn auch hier wirkt sich die
> wellenlängenabhängige Reflexion negativ, also
> verfälschend aus.

Auch von Phasenkorrektur haben Sie noch nichts gehört?

>
> Speziell für den maritimen Einsatz kann man
> Porrogläser mit einer Skala versehen, zeigen Sie
> mir ein Dachkantglas, was dieses auch kann.
>
> Ich will die Nachteile der Porrogläser nicht
> verschweigen, sie sind viel preiswerter, kreti und
> pleti kann sie sich leisten.

-Sie sind nicht wasserdicht bei gleichzeitiger Zentralfokussierung.
-Sie können Sie nicht dazu benutzen um Libellen zu beobachten (Naheinstellgrenze auf Grund der großen Objektivdistanz).

Deshalb sind Sie als Allroundglas nur eingeschränkt zu gebrauchen. Von der kompakten Bauweise eines 8x32 mit Pechan wollen wir gar nicht reden. Sie mögen ja schon keine Dackkanten.

Carpe Diem!

OhWeh
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Testbericht Fujinon : Clone : Swarovski

Lorenz Fleischmann 8386 13. Juli 2007 21:16

Re: Testbericht Fujinon : Clone : Swarovski

M.Heusch 2095 14. Juli 2007 12:48

Wo bitte ist der "schwärmerische Ton" ?

Bernhard Loos 2073 15. Juli 2007 11:33

Re: Wo bitte ist der "schwärmerische Ton" ?

M.Heusch 1638 15. Juli 2007 17:02

Bewertung mit Einsatzzweck ...

Holger Merlitz 1826 15. Juli 2007 20:05

Link

jForumAdmin 1839 15. Juli 2007 20:11

... hier der Link zum Fujinon/Leica Test:

Holger Merlitz 1992 15. Juli 2007 20:32

Sie haben meinen Favoriten vergessen

Peter Sawitzki 1765 19. Juli 2007 09:24

Stimmt, das SLC 10x50 ist ein sehr empfehlenswertes Astroglas

Walter E. Schön 2179 19. Juli 2007 10:05

Nicht aus Prinzip für Porro-Gläser!

Bernhard Loos 1875 19. Juli 2007 12:46

Re: Nicht aus Prinzip für Porro-Gläser!

Ortwin Neuber 1768 19. Juli 2007 13:18

Re: Nicht aus Prinzip für Porro-Gläser!

Bernhard Loos 1622 19. Juli 2007 18:27

Re: Nicht aus Prinzip für Porro-Gläser!

Ortwin Neuber 1501 19. Juli 2007 20:46

Unterschiedliche Objekte zur 3D-Wahrnehmung

Bernhard Loos 1733 19. Juli 2007 21:33

Re: Unterschiedliche Objekte zur 3D-Wahrnehmung

Ortwin Neuber 1694 20. Juli 2007 20:07

Keine Sorge, Sie waren nicht gemeint!

Walter E. Schön 1772 19. Juli 2007 13:32

Danke für den Tipp ...

Holger Merlitz 1533 19. Juli 2007 11:06

Re: Testbericht Fujinon : Clone : Swarovski

Dick van den Berg 1722 14. Juli 2007 13:08

Unbedarfter kennt noch immer "die bekannten Nachteile" des SLC Dachkantglases nicht. Wer hilft?

Dick van den Berg 1806 15. Juli 2007 19:54

Re: Hilfe, ich bin auch unbedarft

MP 1678 16. Juli 2007 00:45

Versuch einer Hilfe für die "Unbedarften". Porro vs. Dachkanter

Bernhard Loos 1986 16. Juli 2007 09:53

Herzlichen Dank an den Herren MP und Loos

Dick van den Berg 1594 16. Juli 2007 10:39

Re: Herzlichen Dank an den Herren MP und Loos

Bernhard Loos 1656 16. Juli 2007 12:41

Vorteil durch Standardisierung

Martin Wulf 1821 15. Juli 2007 08:39

Die Nachteile der Dachkantgläser

Lorenz Fleischmann 2006 16. Juli 2007 10:52

Re: Die Nachteile der Dachkantgläser

Dick van den Berg 1892 16. Juli 2007 11:02

Re: Die Nachteile der Dachkantgläser

OhWeh 1740 16. Juli 2007 11:49

Re: Die Nachteile der Dachkantgläser

Robert Fritzen 1830 17. Juli 2007 08:48



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen