Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Meine Erfahrungen mit dem Swarovski Spektiv ATS 80 HD

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Alwin Mayr
09. März 2009 11:32
Ihr Hinweis ist sicher berechtigt. Zeigt er uns doch, das es vielfältige Möglichkeiten gibt.
Gestern habe ich einmal versucht, die hohen Vergrößerungen zu verifizieren. Bei klarem Himmel habe ich den Kirchturm in meiner Heimatgemeinde mit maximaler Vergrößerung untersucht. Die Sonne stand nicht ideal, sie kam rechts von der Seite, meine Beobachtungsobjekte wurde nicht direkt beleuchtet.
Der Turm selber ist hell verputzt. Der Putz zeigt Unebenheiten und Risse. Das beste Resultat hatte ich bei einer Vergrößerung von ca. 45fach. Zwar waren die Risse auch bei 60fach noch gut zu sehen, aber die Unebenheiten wurden in einheitlichem Grau gezeigt, mir ging Information verloren.
Besser sah die Geschichte dann zwei Stunden später aus. Die Sonne war das entscheidende Segment weiter, die mir zugewandte Turmseite war hell angeleuchtet. Jetzt zeigt sich ein anderes Bild. Die Unebenheiten sind völlig verschwunden, egal bei welcher Vergrößerung, dafür zeigen sich aber bei maximaler Vergrößerung viele kleine Risse, die ich vorher nicht beobachten konnte.
Es gibt also Situationen, die mehr Vergrößerung vertragen, entscheide jeder für sich, ob dies zu berücksichtigen ist.
Alwin Mayr
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Meine Erfahrungen mit dem Swarovski Spektiv ATS 80 HD

Alwin Mayr 11865 04. März 2009 21:05

Danke für Ihren Beitrag

Dick van den Berg 2622 04. März 2009 23:00

Re: Meine Erfahrungen mit dem Swarovski Spektiv ATS 80 HD

Walter Gerhardt 3255 06. März 2009 23:09

Re: Meine Erfahrungen mit dem Swarovski Spektiv ATS 80 HD

Alwin Mayr 2948 09. März 2009 11:32

Re: Meine Erfahrungen mit dem Swarovski Spektiv ATS 80 HD

A.Schonert 3295 12. März 2009 21:01



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen