Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Seltener Gast: Raubwürger

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

DL
24. Februar 2009 00:36
Guten Abend OhWeh,

schön, daß Sie (wie auch Herr van den Berg) einen Raubwürger beobachten konnten!

Die mitteleuropäischen Raubwürger sind Standvögel und Teilzieher, die nordeuropäischen hingegen Zugvögel.

Die (relativ ungenaue) Verbreitungskarte bei Svensson zeigt, daß der Raubwürger in Deutschland ungefähr nördlich der Donau Jahresvogel ist, südlich der Donau aber Wintergast.

Genauere Verbreitungskarten für Bayern (z.B. "Brutvögel in Bayern", ISBN 3-8001-4762-9, sehr zu empfehlen!) zeigen ein anderes Bild:
Das Brutvorkommen des Raubwürgers stützt sich in Bayern auf wenige kleine Verbreitungsinseln (Rhön, westliches Mittelfranken, Ammer-Loisach-Hügelland und wenige andere kleine Gebiete).
Hier könnte die Art ganzjährig zu sehen sein.

In meinem Gebiet (nördliches Mittelfranken) gibt es wahrscheinlich keine Brutvorkommen, nur Wintergäste.
Der Lebensraum würde hier zwar an einigen Stellen grundsätzlich passen - das Problem ist aber der große Raumanspruch des sehr störungsempfindlichen Raubwürgers.

Ich stimme Ihnen voll zu: Die Erhaltung strukturreicher, extensiv genutzter Landschaften (z.B. durch Ankauf und entsprechende Pflege) ist eine sehr wichtige Maßnahme.
Wenn die Bestandssituation aber schon so katastrophal ist wie beim Raubwürger, werden leider auch günstige Biotope manchmal nicht mehr besiedelt.

Beste Grüße
DL
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungsbericht Leica APO-Televid 82 (Vogelbeobachtung)

DL 11024 18. Februar 2009 22:35

Vielen Dank - Ihre Beitrag macht neugierig ...

Walter E. Schön 1997 19. Februar 2009 00:04

Vielen Dank an Ihnen

Dick van den Berg 1920 19. Februar 2009 00:04

Vielen Dank für die positive Resonanz

DL 1681 19. Februar 2009 22:53

Gern geschehen

Dick van den Berg 1407 19. Februar 2009 23:16

Kramsvogel, Seidenschwänze

OhWeh 1940 20. Februar 2009 08:41

Wintergäste und seltene Wahrnehmungen ( nicht optisch )

Dick van den Berg 1324 20. Februar 2009 08:55

Danke! + Seidenschwänze

OhWeh 1365 19. Februar 2009 08:24

Re: Erfahrungsbericht Leica APO-Televid 82 (Vogelbeobachtung)

Dieter Höfer 2211 20. Februar 2009 12:14

Höhere Vergrößerung: Zoomokular hätte einige Vorteile gegenüber einer Festbrennweite

DL 1642 20. Februar 2009 22:02

Seltener Gast: Raubwürger

DL 1505 21. Februar 2009 21:14

Re: Seltener Gast: Raubwürger

OhWeh 1209 23. Februar 2009 09:47

Re: Seltener Gast: Raubwürger

DL 1525 24. Februar 2009 00:36



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen