Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Meine Argumente pro 45°-Einblick

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Volker Werres
18. November 2008 04:57
Nach meiner Erfahrung ist Schrägeinblick immer von Vorteil, auch am Tag und ganz besonders bei einem schweren Gerät.
Ich habe nämlich folgende Erfahrungen gemacht.
Die Optik mit Schrägeinblick steht ruhiger, weil das Stativ viel niedriger eingestellt sein kann. Sehr wichtig!
Beobachter unterschiedlicher Größe können ein eingestelltes Ziel sehen ohne ständig an die Optik zu packen. Wichtig, wenn man in Begleitung ist!

Ich habe früher immer gedacht, es gäbe einen optischen Nachteil durch die zusätzliche Umlenkung, das ist aber nicht so, ich habe mich davon überzeugen können.

Volker Werres
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungsbericht zum neuen Docter Aspectem 40x80

Wiesner 7698 17. November 2008 11:10

Re: Erfahrungsbericht zum neuen Docter Aspectem 40x80

Volker Werres 1736 17. November 2008 16:39

Re: Erfahrungsbericht Docter Aspectem 40x80

JC_4 1813 17. November 2008 17:24

Zustimmung

Wiesner 1697 17. November 2008 19:05

Re: Zustimmung

carsten gaebe 1667 17. November 2008 21:20

Meine Argumente pro 45°-Einblick

Volker Werres 1651 18. November 2008 04:57

Re: Meine Argumente für den geraden Einblick

Manni 1597 18. November 2008 08:17

45° Einblick wird aber auch teurer!

Wiesner 1599 18. November 2008 11:28

Re: 45° Einblick wird aber auch teurer!

Volker Werres 1520 18. November 2008 12:00

Re: 45° Einblick wird aber auch teurer!

Wiesner 1567 18. November 2008 12:23

Re: 45° Einblick wird aber auch teurer!

Norbert Weigand 1358 18. November 2008 12:48

Re: Erfahrungsbericht zum neuen Docter Aspectem 40x80

Manni 1675 17. November 2008 18:57

Stativ

Wiesner 1590 17. November 2008 19:25

Sehfeld von fast 39 Metern auf 1000 Meter bei 40 - facher Vergrößerung

marc champollion 1611 17. November 2008 21:55

Die meisten Ihrer Fragen sind doch schon beantwortet...

Wiesner 1567 17. November 2008 22:33

Re: Die meisten Ihrer Fragen sind doch schon beantwortet...

marc champollion 1489 19. November 2008 20:30

Re: Die meisten Ihrer Fragen sind doch schon beantwortet...

carsten gaebe 1508 19. November 2008 22:08

Machen Sie sich doch einmal selbst einen Eindruck.

Wiesner 1430 20. November 2008 11:22

Das Seherlebnis mit Doppelfernrohren ist tatsächlich sehr beeindruckend

MP 1894 18. November 2008 15:53

Re: Erfahrungsbericht zum neuen Docter Aspectem 40x80

carsten gaebe 2093 22. Dezember 2008 11:02

Nikon 18x70 vs. Docter Aspectem 40x80

Wiesner 2017 22. Dezember 2008 13:06

Re: Nikon 18x70 vs. Docter Aspectem 40x80

carsten gaebe 1644 26. Dezember 2008 13:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen