Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Wer hat Erfahrungen mit dem Zeiss Variookular 20-75 an Schmidt Cassegrain?

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Ingo Fröhlich
21. Januar 2011 15:57
Ich möchte mein LX90 mit einem variablen Okular ausstatten. Dieses soll den Bereich 150-300 abdecken, was rein rechnerisch mit dem Zeiss Variookular möglich sein müßte.
Gibt es hierzu Erfahrungen?

Ingo
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Wer hat Erfahrungen mit dem Zeiss Variookular 20-75 an Schmidt Cassegrain?

Ingo Fröhlich 2413 21. Januar 2011 15:57

Re: Wer hat Erfahrungen mit dem Zeiss Variookular 20-75 an Schmidt Cassegrain?

Manfred Gunia 1240 21. Januar 2011 18:53

Re: Wer hat Erfahrungen mit dem Zeiss Variookular 20-75 an Schmidt Cassegrain?

Ingo Fröhlich 1164 21. Januar 2011 20:32

Re: Wer hat Erfahrungen mit dem Zeiss Variookular 20-75 an Schmidt Cassegrain?

Manfred Gunia 1170 21. Januar 2011 23:17

Re: Wer hat Erfahrungen mit dem Zeiss Variookular 20-75 an Schmidt Cassegrain?

Bernhard Wessel 1375 19. Februar 2011 11:21

Re: Wer hat Erfahrungen mit dem Zeiss Variookular 20-75 an Schmidt Cassegrain?

Manfred Gunia 1159 20. Februar 2011 10:28

Re: Wer hat Erfahrungen mit dem Zeiss Variookular 20-75 an Schmidt Cassegrain?

Bernhard Wessel 1208 21. Februar 2011 07:36

Klingt nach 12" oder?

Karlchen 1327 21. Februar 2011 11:11



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen