Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Welche Fremdokulare für Zeiss Diascope 85 ?

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

01. September 2004 07:24
Hallo,
ich besitze ein Zeiss Diascope 85 das ich hauptsächlich tagsüber (Vögel) einsetze. In Zukunft möchte ich statt des 8-24 mm (20-60x) Zoomokulares von Zeiss Astrookulare kürzerer Brennweite (3-5 mm) einsetzen. Der Grund liegt darin, daß in der Vogelberingung neuerdings vielfach Farbringe mit aufgedrucktem Zahlencode verwendet werden, die man mit einem Spektiv in der Regel auch gut ablesen kann. Allerdings sind mir in den letzten Jahren mehrfach solche beringten Exemplare unabgelesen entkommen, was vor allem daran lag, daß die 60-fache Vergrößerung nicht ausreichend war. Da Zeiss glücklicherweise einen Astroadapter für Astrookulare anbietet, stellt sich nun die Frage nach solchen Okularen, die auch bei z.B. 100-facher Vergrößerung noch eine sehr gute Schärfe anbieten. Ich möchte natürlich nicht, daß minderwertige Fremdoptiken die gute Performance des Diascopes herabsetzen. Wichtig ist mir im Wesentlichen die Schärfe.

Welches sind die Marken, die sehr gute Okulare unter 8 mm Brennweite anbieten ?
Ist ein Radian, Vixen LV oder Pentax von der Optik her genauso gut wie ein Nagler ?
Können Plössl von der Schärfe her mithalten ?

Schon mal Danke für einige Kommentare

Kai Dallmann

Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Welche Fremdokulare für Zeiss Diascope 85 ?

Kai Dallmann 3041 01. September 2004 07:24

Re: Welche Fremdokulare für Zeiss Diascope 85 ?

Werner Jülich 1465 01. September 2004 08:39

Re: Welche Fremdokulare für Zeiss Diascope 85 ?

Dieter Schinzler 1533 01. September 2004 09:43

Re: Welche Fremdokulare für Zeiss Diascope 85 ?

Thomas Moll 1211 17. September 2009 06:43

Originalbeitrag ist aus 2004

Volker Werres 1268 17. September 2009 09:51

Sparlösung, aber zu empfehlen

Tillmann Schneider 1614 25. September 2009 17:43



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen