Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

GP-E 80L oder Galaxy-Newton ?

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

30. Juni 2001 14:02
Eigentlich stand meine Gerätewahl schon fest.
Für meinen Berliner Standort wählte ich das Vixen GP-E 80L, welches im
September mit einigen Spezifikationen, nämlich einem größeren Sucher und
LV-Okular, angeschafft werden sollte.
Dann fiel mir der Galaxy-Newton (150/1200) von Intercon-Spacetec aus Augsburg,
vielen aus unzähligen Anzeigen bekannt, auf. Überaus umfangreiche Ausstattung
und tatsächlich gute optische und mechanische Qualität werden zu einem
attraktiven Preis versprochen.
Nun stehe ich da und weiss nicht weiter. Was soll her ? Der Fraunhofer oder der
Russenspiegel ?
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

GP-E 80L oder Galaxy-Newton ?

Jörg Klein 1882 30. Juni 2001 14:02

Re: GP-E 80L oder Galaxy-Newton ?

Werner Jülich 1149 02. Juli 2001 08:42



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen