Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Stephen Green
24. Januar 2005 16:42
Kürzlich konnte ich die 7x42 Zeiss Victory FL und das Leica Ultravid Seite an Seite direkt miteinander in der nächtlichen Großstadt vergleichen. Der Sternenhimmel war natürlich nicht sichtbar. Dunkelheit, Lichtverschmutzung und Dunst stellten größtmögliche Anforderungen an die Optiken. Dabei fiel mir folgendes auf. Das Victory ist minimal heller (Blick in den von einer Straßenlaterne geworfenen Schatten eines Autos). In punkto Kontrast lagen beide Gläser etwa gleichauf. Die Detailerkennbarkeit (z.B. Flecken auf Beton in ca. 300 m Entfernung, Graffities in ca. 60 m Entfernung) war trotz des Helligkeitsvorteil des Zeiss bei beiden Gläsern gleich gut. In der Umgebung waren mehrere Hochhäuser und anderere hohe Gebäude, also viele lange vertikale Linien. Unter diesen Umständen zeigte das Zeiss eine Eigenschaft, die mir so noch nie aufgefallen war. Die vertikalen Linien wurden sehr stark verbogen abgebildet. Die kissenförmige Verzeichnung wirkte bei der Beobachtung der hohen Gebäude extrem, so als schaute man einen expressionistischen Film aus der Stummfilmära. Mir wurde bei diesem Anblick tatsächlich etwas übel. Möglicherweise war mit diesem Glas etwas nicht in Ordnung. Die Kürze der Zeit erlaubte mir leider nicht, dem näher auf den Grund zu gehen.
Das Sehfeld des Zeiss ist bemerkbar größer als das des Leica. Der Teil des Sehfeldes, um den das Zeiss das Leica überragt, zeigte sich aber bei punktförmigen Lichtquellen als durchweg unscharf. Im Vergleich dazu, war die Unschärfe am Rand beim Leica wesentlich weniger ausgeprägt. Beide Gläser zeigten in einem sehr großen Bereich der Bildmitte keinerlei Farbsäume beim Betrachten von kontraststarken Objekten. Reflexe (Schwenken vor einer Straßenlaterne) waren bei beiden Gläsern sehr gut unterdrückt.

Ein großer Vorteil des Zeiss liegt in seinem wesentlich besseren Nahbereich (2 m). Als Brillenträger muss ich zur Vermeidung von Kidneybean- bzw. Abschattungseffekten die Augenmuscheln des Zeiss auf Raststufe 1 herausdrehen. Die Augen liegen dadurch weiter von der Okularen entfernt, was zumindest unter den genannten städtischen Bedingungen mit zahlreichen Lichtquellen zu unangenehmen Reflexionen im Bild führte. Ich vermute, dass sich Lichtquellen aus der Umgebung in meinen Augen spiegelten und zu Reflexen auf den Okuaren führte. Mit dem Leica, das ich mit ganz hereingedrehten Augenmuscheln verwendete, gab es jedenfalls diesen Effekt nicht.

Wie schon so häufig, empfand ich das Einblickverhalten des Leica Fernglases wieder einmal als besonders angenehm. Ich werde diesen Vergleich bei Gelegenheit noch einmal mit anderen Gläsern wiederholen, um die bis jetzt gewonnenen Eindrücke weiter zu vertiefen.

S. Green

Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Andi Görlitz 9297 21. November 2004 11:05

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Daniel Schupp 3514 23. November 2004 07:49

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Dirk Knobloch 3173 23. November 2004 13:31

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Hannes Schmidt 2678 25. November 2004 07:10

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Gunnar 2869 25. November 2004 11:09

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Walter Wehr 2779 25. November 2004 11:29

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Thomas Becker 2830 25. November 2004 12:32

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Thomas Becker 2457 25. November 2004 13:34

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

A. Mackenbrock 2821 25. November 2004 14:12

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Walter Wehr 2530 25. November 2004 18:35

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Manfred Tillmann 2705 23. Januar 2005 17:39

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

A. Mackenbrock 2476 24. Januar 2005 12:05

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Manfred Tillmann 2818 24. Januar 2005 15:29

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Stephen Green 2633 24. Januar 2005 16:42

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

A. Mackenbrock 2586 24. Januar 2005 18:00

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Stephen Green 2616 24. Januar 2005 18:41

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Harald Winter 2524 24. Januar 2005 22:51

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

A. Mackenbrock 2633 25. Januar 2005 13:38

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Stephen Green 2373 25. Januar 2005 17:33

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Siegfried Köhnen 2824 26. Januar 2005 13:03



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen