Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Kurzbericht Fujinon 10x70 FMT-SX2

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Peter Hensel
30. Januar 2010 07:58
Dieser Beitrag deckt sich auch mit meinen Erfahrungen. Sie bekommen eine bessere Sternpunktabildung im Nikon 18x70, dieses ist zwar ebenfalls nicht ganz randscharf aber den beiden mir bekannten Fujinon mit 70 mm ein gutes Stück voraus. Ein Freund hat ein etwas älteres Vixen 15x70, was ebenfalls nicht schlecht ist, zumal es auch terrestrisch eingesetzt werden kann, verfügt es doch über einen Mittelantrieb.
Ich werde erst einmal beim Nikon bleiben, für den Einsatz aus der freien Hand habe ich noch ein Docter 8x56 Dachkantmodell, was am Himmel ebenfalls eine gute Figur macht, saubere Sternpunkte im Zentrum, Randabfall.

Peter Hensel
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Kurzbericht Fujinon 10x70 FMT-SX2

Andreas Werner 6128 29. Januar 2010 23:39

Re: Kurzbericht Fujinon 10x70 FMT-SX2

Peter Hensel 2695 30. Januar 2010 07:58

Re: Kurzbericht Fujinon 10x70 FMT-SX2

Norman Schubert 2439 30. Januar 2010 12:40

Re: Kurzbericht Fujinon 10x70 FMT-SX2

Mathias Korn 2402 01. Februar 2010 14:54

Re: Kurzbericht Fujinon 10x70 FMT-SX2

Stefan Korth 3113 02. Februar 2010 01:01



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen