Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Meade Teleskop LX200 GPS

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Eberhard Schmitz
05. Februar 2006 16:02
Selber schuld kann ich da nur sagen. Mein 12" SC steht im Gartenhaus. Zur Beobachtung fahre ich das Dach zur Seite. Dies geschieht mühelos von Hand, könnte aber wenn man unbedingt will auch mit einem kleinen E-Motor betrieben werden.
Der entscheidende Punkt beim LX200 ist die Polhöhenwiege. Im Originalzustand ist sie stark verbesserungsfähig. Ich hab sie als Vorlage für eine stabile Eigenkontruktion benutzt und danach für halbes Geld weitergegeben.
Die Taukappe ist ein Eigenbau mit stufenlos regelbarer Heizung. Über die Funktion kann ich nicht klagen.
Fest montiert ist ein solcher 12-Zöller ein tolles Gerät. Man sollte die Kosten für Filter und Okulare nicht unterschätzen.
Eberhard Schmitz
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Meade Teleskop LX200 GPS

Edmund Siegel 7450 03. Februar 2006 02:14

Re: Meade Teleskop LX200 GPS

Eberhard Schmitz 3100 05. Februar 2006 16:02

Re: Meade Teleskop LX200 GPS

Theo Schmitz-Justen 2585 11. Februar 2006 22:43

Re: Meade Teleskop LX200 GPS

Eberhard Schmitz 2854 27. Februar 2006 16:12



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen