Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Hydra - der große Film

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

23. November 2015 09:54
Naja, zumindest der längste Mikroskopiefilm, den ich bisher gemacht habe.
Einige Besonderheiten dieser Tiere lassen sich in dem Video gut erkennen:
Min. 2:25: Hydren besitzen Netze aus Nerven- und Muskelzellen, keine Stränge. Sie können ihre Körperform extrem variieren.
Min. 3:58: Die Fangarme besitzen Nesselkapseln mit einem lähmenden Gift und sind mit Wiederhaken besetzt. Die Beute hängt am Fangarm fest.
Min. 5:28: Nesseltiere besitzen keinen separaten After. Die unverdaulichen Nahrungsreste werden durch die Mundöffnung ausgeschieden.

[www.youtube.com]

Grüße, Jens



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.15 09:55.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Hydra - der große Film

Jens U. 927 23. November 2015 09:54

Re: Hydra - der große Film

BoB 552 23. November 2015 21:41



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen