Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Sie brauchen doch keinen kompletten astronomischen Refraktor!

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Kontakt

 

20. November 2009 21:17
Hallo JC_4,

der diskutierte Vixen 115 ED kostet komplett mit einer computergesteuerten parallaktischen Montierung gut 5000 €. Die Letztere brauchen Sie für terrestrische Beobachtungen überhaupt nicht, im Gegenteil, sie bedeutet nur unnötiges Gewicht.

Ein guter ED-Refraktor im 120mm-Bereich ( nur der Tubus ) sollte schon für 1500 bis 2000 € neu zu bekommen sein. Wenn Sie etwa 2000 € anlegen können/wollen ist sogar z. B. ein gebrauchter TMB 115 ( schauen Sie im Biete-Board bei Astronomie.de ) im finanziell möglichen Bereich. Dieses Gerät ist ein lupenreiner dreilinsiger Apochromat mit dem mechanisch perfekten Feathertouch-Okularauszug von Starlight Instruments. Dieses Gerät zeigt alles, was mit 115 mm Öffnung möglich ist.

Außer der Optik brauchen Sie dann nur noch eine stabile azimutale Montierung - die Namen Giro und Ayo fallen mir da ein - und ein passendes Stativ, außerdem natürlich einen Zenitspiegel und gute Okulare.

Wenn Sie wollen, kontaktieren Sie mich für weitere Auskünfte über meine E-Mail-Adresse, mit Fernrohren habe ich einige Erfahrung. Sie brauchen nur "Manni" anklicken.

Beste Grüße

Manfred Müllers
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Teleskop (Refraktor?) für Tagbeobachtung (+ Fotos)

JC_4 1756 19. November 2009 20:58

Mein Vorschlag: Vixen 115 ED

Bernd Pfeiffer 1046 19. November 2009 21:15

Re: Mein Vorschlag: Vixen 115 ED

Karlchen 986 20. November 2009 09:51

Ein paar Worte zu Achromat, ED und Apochromat

Manni 1361 19. November 2009 23:31

Re: Achromat, ED und Apochromat

JC_4 1106 20. November 2009 13:21

Re: Achromat, ED und Apochromat

Werner Jülich 1132 20. November 2009 14:04

Prismenumkehrsysteme besser als Zenitspiegel?

Manni 1117 20. November 2009 14:26

Re: Prismenumkehrsysteme besser als Zenitspiegel?

Norbert Weigand 1021 20. November 2009 16:43

Re: Zustimmung, aber nicht ganz:-)

Manni 1026 20. November 2009 22:00

Re: Prismenumkehrsysteme besser als Zenitspiegel?

Werner Jülich 1007 21. November 2009 15:50

Re: "Aufwand zu Gewinn", notwendige Qualität

JC_4 912 20. November 2009 15:51

Sie brauchen doch keinen kompletten astronomischen Refraktor!

Manni 1184 20. November 2009 21:17

Re: Refraktoren

JC_4 1046 15. Dezember 2009 14:47

Re: Refraktoren

Stefan Korth 1035 29. Dezember 2009 13:05

Re: Refraktoren - Tests

JC_4 1013 19. Januar 2010 19:57

Re: Refraktoren - Tests

Kritiker 1481 09. Februar 2010 19:41

Re: Refraktoren - Tests

JC_4 958 10. Februar 2010 18:00

Re: Refraktoren - Tests

Kritiker 2428 10. Februar 2010 19:57

Re: Obstruktion

Manni 1263 10. Februar 2010 21:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen