Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Ein frohes neues Jahr

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Kontakt

 

01. Januar 2010 11:58
Sehr geehrte Forenfreunde,
zum Jahr 2010 wünschen wir Ihnen alles Gute, Gesundheit, Glück und Erfolg.

Dieses Forum ist jetzt ziemlich genau 10 Jahre alt, ein guter Zeitpunkt, einmal zurückzublicken.

Wir haben mit unseren ersten Versuchen für ein Forum 1998 angefangen und dann zum Jahreswechsel 2000 die entgültige Form gefunden, einfach zu verstehen und ohne Mätzchen. Dank Ihrer guten Beiträge und interessanter Themen hat sich besonders das Forum Tagesbeobachtung sehr gut entwickelt, es wurde zu Ihrer Stimme, die sich Gehör verschafft.
Es lag dann nahe, die informativsten Beiträge noch einmal anders aufzulisten, das Verzeichnis Testberichte entstand. Uns ist selbstverständlich klar, dass Erfahrungsberichte der passendere Begriff gewesen wäre, aber andererseits hätten uns dann viele Leser nie gefunden, ich bitte daher um Nachsicht.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, Ihnen etwas über unsere kleine Firma zu erzählen, denn nur ein kleinerer Teil der Forenfreunde ist darüber informiert.
Es gab eine Zeit, da nannte man unser Geschäftsmodell einen Gemischtwarenladen, ein Auslaufmodell, Konzentration auf das Kerngeschäft war gefragt. Dabei haben wir uns immer auf das Kerngeschäft konzentriert: Beratung und Service. Dies war nur nicht so einfach zu vermitteln, keine strukturierten Papiere, sondern durchschaubare Dienstleistungen. Es ist im Prinzip ganz einfach, man muss nur die passenden Produkte dazu finden.

Gute Fernoptik zum Beispiel. Die braucht Beratung, die kann man nicht aus dem Katalog kaufen. Wir haben in jedem Jahr bei Ferngläsern und Spektiven deutlich zugelegt, es spricht sich herum, auch durch dieses Forum.

Unser Schwerpunkt ist aber die Mikroskopie. Hier haben wir mit Zeiss und mit Hund zwei Lieferanten, deren Sortiment sich fast lückenlos ergänzt. So können wir für fast jeden Anspruch und jede Aufgabe die geeignete Lösung anbieten.
Im oft sehr preiskritischen Segment für Ausbildung und für ambitionierte Privatkunden haben wir mit Bonntec eine Marke etabliert, die zu unserer Philosophie passt, nämlich durch Langlebigkeit und guten Service einen langfristigen Nutzen zu garantieren.
So können wir oberhalb der Spielzeugklasse für jeden Einsatzbereich ein geeignetes Mikroskop anbieten, vom Bonntec Primo bis zum Zeiss Axio Imager, vom Bonntec Standard bis zum Zeiss Discovery.V20.

Wir sind in den vergangenen 10 Jahren zu einem der größten, unabhängigen Betriebe für Mikroskopservice in Deutschland geworden. Unsere Mitarbeiter sind in ganz Deutschland und den umliegenden Ländern unterwegs und sorgen dafür, dass neue Mikroskope installiert und erläutert werden und vorhandene Mikroskope gewartet werden.

Nach vielen Jahren harter Arbeit und etlichen schlaflosen Nächten beginnt sich unser Bonntec Imaging am Markt zu etablieren. Sie finden diese Mikroskopsoftware nicht nur in der Industrie, sondern inzwischen auch in modifizierten Versionen in Krankenhäusern und Kliniken, Landes-und Bundesinstituten, Behörden, Hochschulen, Schulen usw.

Wie geht es weiter?
Ich habe schon erwähnt, dass wir das diesjährige Forentreffen mit der Fernglasausstellung kombinieren wollen. Wir sind gerade dabei, mögliche Termine mit unseren Lieferanten zu klären. Danach werden wir Termin und Programm rechtzeitig bekanntgeben.
Es wird noch weitere Aktivitäten geben, über die wir Sie dann rechtzeitig informieren werden.

Vielen Dank für Ihr Interesse und für Ihre Aktivitäten.

Werner Jülich
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ein frohes neues Jahr

Werner Jülich 2198 01. Januar 2010 11:58



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen