Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

31. Juli 2005 10:08
Ich vermute mal stark, Herr Jülich hat die Irrelevanz wirtschaftlich gemeint. Wenn ich als verantwortlicher Produktmanager von Docter, Minox, auch von Leica oder Zeiss dort mitlesen würde, wie zufrieden die Jungs mit den preiswerten Gläsern sind und über welche Preisklassen dort in epischer Breite im Kreis herum diskutiert wird oderwie dort über Basteltipps zur Verbesserungen diskutiert wird.
Wer aus diesem Forum den Anstoß zu einer profitablen, gediegenen Neuentwicklung herausliest, der muß aber sehr optimistisch sein.
Ich glaube genausowenig wie Sie, daß ein Zeiss Conquest in die Spitzenklasse gehört, denn weder Bildfeld noch Mechanik entsprechen meinen Vorstellungen von Spitzenklasse. Von daher kann ich mir nicht vorstellen, daß Herr Jülich nennenswerte Stückzahlen dieser Gläser abgeben kann, denn dafür sind die Conquest wiederum nicht preiswert genug. Im optimalen Fall ist es Zeiss gelungen, eine Nische, nämlich die des sehr leichten Gebrauchsglases zu besetzen, wo es den Kunden auf Transportfähigkeit zuerst, dann auf Preis-Leistungsverhältnis ankommt.
Wer noch den ersten Versuch kennt, eine Nische mit einem futuristisch gestylten Diafun zu besetzen, weiß, daß dieser Schuß auch nach hinten losgehen kann. Ich habe noch eine dieser farbigen, schwülstigen Werbebroschüren, da schreibt das Unternehmen Zeiss ohne jede Ironie im Zusammenhang mit dem Diafun von Outdoor-Aktivitäten. Mich würde wirklich einmal interessieren, ob besagter Marketingverantwortlicher noch im Unternehmen ist.
Vermutlich schielt man mit einigem Neid bei Zeiss zu Nikon, die sich wirklich jeden qualitativen Ausrutscher leisten können ohne Imageverluste. Da liegt es dann nahe, immer mal wieder eigene Grenzerfahrungen zu versuchen.
In einem Punkt kann ich die Aussage von Herrn Jülich aber bestätigen. Ich arbeite bei einem Ausrüster für Gartenzubehör, also ebenfalls in einer Branche, die der Mensch nicht wirklich braucht. Auch hier ist der Trend zu einer Zweiteilung des Marktes unübersehbar. Egal ob Sie eine Rosenschere kaufen oder ob es um einen guten Spaten geht, Sie haben die Wahl zwischen Schrott und erster Qualität, leicht zu erkennen an der Präsentation, da wo es am lautesten zugeht, greifen Sie besser nicht zu.
Tobias Schmitz
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Porroprismenferngläser

Dieter Textoris 6130 29. Juli 2005 13:06

Re: Porroprismenferngläser

Walter Wehr 3028 29. Juli 2005 14:24

Re: Porroprismenferngläser

Werner Jülich 2691 29. Juli 2005 15:28

Ein paar (subjektive) Argumente

Frank Schäfer 2924 29. Juli 2005 23:14

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Werner Jülich 2771 30. Juli 2005 08:10

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Frank Schäfer 2602 30. Juli 2005 14:02

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Werner Jülich 2744 30. Juli 2005 18:39

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Frank Schäfer 2418 30. Juli 2005 22:08

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Tobias Schmitz 2479 31. Juli 2005 10:08

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Werner Jülich 2496 31. Juli 2005 18:51

Re: Ein paar (subjektive) Argumente

Eberhard Koch 2382 01. August 2005 03:22

Re: Porroprismenferngläser, einige neue Transmissionen

Uwe Kuhn 9471 30. Juli 2005 13:47

Re: Porroprismenferngläser, einige neue Transmissionen

Franz-Josef Severin 3147 31. Juli 2005 12:56

Re: Porroprismenferngläser, einige neue Transmissionen

Walter E. Schön 2682 31. Juli 2005 14:10

Weitere Fragen

Frank Schäfer 2312 31. Juli 2005 17:27

Re: Weitere Fragen

Walter E. Schön 2263 31. Juli 2005 18:26

Re: Weitere Fragen

Frank Schäfer 2105 31. Juli 2005 19:58

Weitere Antworten

Walter E. Schön 2093 31. Juli 2005 20:30

Re: Weitere Antworten

Frank Schäfer 2082 31. Juli 2005 21:10

Fachchinesisch, bitte um Erklärung

Thomas Hörster 2077 31. Juli 2005 17:57

Re: Fachchinesisch, bitte um Erklärung

Walter Wehr 2117 31. Juli 2005 18:36

Re: Fachchinesisch, bitte um Erklärung

Thomas Hörster 2256 01. August 2005 20:25

Hier die Erklärungen der erfragten Fachbegriffe in Kurzform

Walter E. Schön 2270 31. Juli 2005 19:35

Re: Hier die Erklärungen der erfragten Fachbegriffe in Kurzform

Thomas Hörster 2049 01. August 2005 20:27

Re: Fachchinesisch, bitte um Erklärung

Lüpke 1957 01. August 2005 14:20

Re: Fachchinesisch, bitte um Erklärung

Thomas Hörster 2014 01. August 2005 20:32

Re: Porroprismenferngläser, einige neue Transmissionen

Lüpke 2178 02. August 2005 12:11

Re: Porroprismenferngläser, einige neue Transmissionen

Sebastian Eckstein 2144 02. August 2005 12:51

Re: Porroprismenferngläser, einige neue Transmissionen

Lüpke 2065 02. August 2005 13:52

Transmisison ist nicht alles - das Canon 15x50 IS zeigt mehr!

Walter E. Schön 2824 02. August 2005 14:17

Warum gerade Nobilem = 100%

Harry 2233 02. August 2005 18:41

Re: Warum gerade Nobilem = 100%

Uwe Kuhn 2190 03. August 2005 08:07

Re: Porroprismenferngläser

Michael Brücker 2232 02. August 2005 10:15

Zusatzinfos zu Kern und Alpa

Walter E. Schön 3103 02. August 2005 12:44

Re: Zusatzinfos zu Kern und Alpa

Karl Diller 2147 03. August 2005 09:49

Anders + Kern hat nichts mit Kern/Aarau tu tun

Walter E. Schön 2412 03. August 2005 10:02



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen