Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Ihr 10x42 Trinovid BN ist vielleicht besser als das 10x42 BA

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

MP
16. April 2008 23:25
Sehr geehrter Herr van den Berg,

ich bezweifle, dass Ihre Schlussfolgerungen auf jedes Trinovid zutreffen.

Ich habe oft Gelegenheit, mein 10x42 Ultravid mit einem der ersten 10x42 Trinovid BA zu vergleichen, das einem guten Freund von mir gehört. Nun sind solche Vergleiche ein wenig unfair, denn sein Trinovid ist mindestens schon 16 Jahre alt. Aber wenn wir dieses 10x42 Trinovid BA mit dem Ultravid 10x42 vergleichen, dann fällt uns auf den ersten Blick auf, dass das Ultravid dem Trinovid BA in Bildhelligkeit, Kontrastleistung und Farbneutralität überlegen ist und auch weniger Farbsäume zeigt. Besonders deutlich werden diese Unterschiede an einem eher trüben Beobachtungstag.

Leider habe ich aber kein 10x42 BN, wie Sie es besitzen, zu Vergleichszwecken zur Verfügung. Ich kann mir jedoch gut vorstellen, dass Leica durchaus die Trinovid zwischen 1992 und 2002 u.a. mit besserem optischen Glas versehen haben könnte. Das Gleiche konnte man ja auch beim Leica Televid APO 77 während dieser Zeit feststellen.

Herr Schön hat in einem Beitrag www.juelich-bonn.com/jForum/read.php?9,25245,26007#msg-26007 angenommen, dass Leica in einigen, womöglich nicht allen normalen Ultravid-Modellen fluoridhaltige Glaselemente verwendet haben könnte, vielleicht auch in den letzten BN?

Wenn diese Annahme richtig sein sollte, könnte das vielleicht zumindest teilweise die sehr ähnlichen Abbildungsleistungen zwischen Ultravid und Ultravid HD erklären.


Viele Grüße

MP
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Das Leica 10x42 Ultravid HD

MP 13030 15. April 2008 01:09

Re: Das Leica 10x42 Ultravid HD

Karlheinz Frucht 2590 15. April 2008 13:16

Danke für den Bericht! (kein Text)

OhWeh 2199 15. April 2008 13:33

Re: Das Leica 10x42 Ultravid HD

Manfred Kaufmann 2373 16. April 2008 18:00

Einblickverhalten kann individuell sehr verschieden sein

MP 2117 16. April 2008 19:59

Kompliment an der Trinovid-Serie

Dick van den Berg 2541 16. April 2008 20:53

Ihr 10x42 Trinovid BN ist vielleicht besser als das 10x42 BA

MP 3398 16. April 2008 23:25

Mein 10x42 Trinovid ist ein BA ( gekauft in 2000 )

Dick van den Berg 5986 17. April 2008 07:57

und sicher nach wie vor sehr gut

MP 2190 17. April 2008 08:33

Re: Ultravid 10x42 BN vs 10x42 Ultravid alt (BR?)

Martin Meffert 2127 20. April 2008 17:33

Re: Ultravid 10x42 HD vs 10x42 Ultravid alt (BR?)

Martin Meffert 2119 20. April 2008 17:41

Zuerst 8x32, später vielleicht noch ein 10x42 dazu?

Dick van den Berg 2181 20. April 2008 18:45

Re: Zuerst 8x32, später vielleicht noch ein 10x42 dazu?

Martin Meffert 2108 20. April 2008 20:27

Re: Zuerst 8x32, später vielleicht noch ein 10x42 dazu?

Manni 1778 20. April 2008 21:21

Keine zwei Ferngläser, sondern ein Fernglas; dann meiner Meinung nach 8x32

Dick van den Berg 2011 20. April 2008 21:44

Re: Zuerst 8x32, später vielleicht noch ein 10x42 dazu?

Frank 1819 20. April 2008 23:31

Re: Zuerst 8x32, später vielleicht noch ein 10x42 dazu?

Martin Meffert 1805 21. April 2008 09:53

Zwei Bemerkungen zum Ultravid 10x42 BL

Labrador 2184 21. April 2008 15:10



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen