Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Druckfehler?

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

13. Oktober 2021 13:05
Denke auch, dass das lediglich noch fĂŒr Spezialanwendungen genutzt wird, also Seawatching SpĂ€te DĂ€mmerung oder ring-reading. Zumindest die Zooms der Tophersteller sind so gute Konstruktionen, dass der Ersatz der originĂ€ren Okus durch FB auch etablierter Okularhersteller mir keinen Vorteil bringt. Und im genannten VergrĂ¶ĂŸerungsbereich sind die scheinbaren Felder der Zooms auch schon gut brauchbar; ganz unten herum sieht es natĂŒrlich wieder anders aus, also wenn es um AP geht - da könnte ich mir halt noch ein Okular mit weitem sehfeld und niedriger Brennweite gut vorstellen. FĂŒr meine nicht hĂ€ufigen Uhubeobachtungen genĂŒgt mir daher ein TV Plössl, und die Brennweiten hab ich sonst fĂŒr Astro ja auch schon einigermaßen besetzt, dann aber mit Zweizöllern.

VG MG
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Sinnvolle Okulare an Spektiven

Andy 1676 13. August 2021 21:01

Druckfehler?

Dominique 602 15. August 2021 08:53

Re: Druckfehler?

Andy 560 19. August 2021 21:26

Re: Druckfehler?

Manfred Gunia 447 22. August 2021 18:19

Re: Druckfehler?

Andy 401 23. August 2021 08:48

Festbrennweiten vs Zoom

AndreasVSA 463 23. August 2021 11:48

Re: Festbrennweiten vs Zoom

AndreasVSA 446 24. August 2021 13:47

Re: Festbrennweiten vs Zoom

Manfred Gunia 234 13. Oktober 2021 12:58

Re: Druckfehler?

sep 408 24. August 2021 01:11

Re: Druckfehler?

Manfred Gunia 269 13. Oktober 2021 13:05

Re: Sinnvolle Okulare an Spektiven

Naabadier 337 13. Oktober 2021 10:33

Re: Sinnvolle Okulare an Spektiven

Manfred Gunia 359 13. Oktober 2021 12:53

Re: Sinnvolle Okulare an Spektiven

AndreasVSA 364 13. Oktober 2021 16:23



In diesem Forum dĂŒrfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen