Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: AP nicht unter 5mm für Brillenträger

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

06. Juni 2020 14:05
Apus schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
> spätestens wenn eine Brille benötigt wird, ist
> eine AP unter 5mm beschwerlich. Man muss das
> Fernglas immer ziemlich genau ansetzen sonst
> entstehen Abschattungen, Lichtreflexe oder
> Milchränder. So ist es jedenfalls bei mir, meiner
> Frau und einigen befreundeten Ornithologen. Nur
> Gläser mit gutem Einblick, >17mm Augenabstand
> mögen auch noch knapp unter 5mm funktionieren aber
> alles andere ist meiner Erfahrung nach auf Dauer
> nervig. Auch ein nicht unerheblicher Vorteil des
> größeren Objektivs, den ich immer berücksichtigen
> würde.
> Schönes Wochenende
> Apus

Hallo Apus,

ich bin weitsichtiger Brillenträger (die benötigen in der Regel etwas mehr Abstand!) komme aber bei den meisten Gläsern mit einer AP-Lage von 16mm. gut hin!
Ich benutze sehr häufig ein Conquest 10x32 ohne Probleme, AP-Lage 16mm.
Abschattungen entstehen häufig auch durch eine zu große AP wenn das Auge nicht genau zentral ausgerichtet ist, bestes Beispiel habe ich hier mit dem Swarovski SLC 8x56, Augenmuscheln bei Tage ganz runter keine Chance, also ein Klick hoch dann geht es.
Je dunkler es wird und je weiter sich meine AP. öffnet desto besser kann ich die untere Raststufe benutzen.
Übrigens, in meinem Zeiss SF 8x42 habe ich am Tage bei nicht optimalen Einblickwinkel häufig Abschattungen, diese treten beim Conquest nicht auf.
Es hängt halt auch sehr viel von der Gesichtsform und der verwendeten Brille ab ob Gläser funktionieren oder nicht, eine generelle Ableitung große AP und min. 17mm. AP-Lage muss nicht zwangsläufig immer passen.

Andreas
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Tobi 1260 02. Juni 2020 20:30

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Binofreund 534 02. Juni 2020 21:37

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Vertigo 460 02. Juni 2020 22:47

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Binofreund 423 03. Juni 2020 00:58

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Vertigo 417 03. Juni 2020 01:38

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

MikeS55 486 02. Juni 2020 22:11

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Jera 403 03. Juni 2020 05:35

2x 10x42

Dominique 497 03. Juni 2020 06:27

Re: 2x 10x42 - besser zunächst 8x32

AndreasVSA 422 03. Juni 2020 08:35

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Mick 451 03. Juni 2020 19:53

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Apus 395 03. Juni 2020 21:27

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

sep 420 05. Juni 2020 01:19

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Apus 349 05. Juni 2020 12:41

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Sebzwo 348 05. Juni 2020 16:53

Schönwetterglas?

Dominique 352 05. Juni 2020 18:57

Re: Schönwetterglas?

Jera 313 05. Juni 2020 22:28

den Informationsgewinn 32 vs. 42

Dominique 309 06. Juni 2020 11:14

Das Schönsche Argument zieht nicht

Holger Merlitz 375 06. Juni 2020 10:59

sehr schöne Ausführung - Holger

Dominique 280 06. Juni 2020 11:17

Re: Das Schönsche Argument zieht nicht

sep 306 06. Juni 2020 12:10

AP nicht unter 5mm für Brillenträger

Apus 306 06. Juni 2020 13:38

Re: AP nicht unter 5mm für Brillenträger

Vertigo 335 06. Juni 2020 14:05

Re: AP nicht unter 5mm für Brillenträger

Apus 274 06. Juni 2020 16:48

Re: AP nicht unter 5mm für Brillenträger

Vertigo 335 06. Juni 2020 17:20

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Tobi 325 08. Juni 2020 17:11

zur Rückmeldung

Dominique 326 08. Juni 2020 20:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen