Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Das Schönsche Argument zieht nicht

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

06. Juni 2020 10:59
Hallo Dominique,

das alte Schön'sche Argument des 'halbe Stunde Vorteils'(*) ist doch reichlich praxisfern. Durch ihn spricht der Fotograf, der dank seiner Ausrüstung auf ein bestimmtes Beleuchtungsniveau angewiesen ist und danach eben einpacken muss. Die Praxis ist anders: Nach Sonnenuntergang adaptiert das Auge auf die abnehmende Umgebungshelligkeit, d.h. für lange Zeit nimmt das wahrgenommene Niveau der Helligkeit kaum ab. Die Adaptionsfähigkeit unseres Auges verlängert somit die Phase einer sinnvollen Beobachtung erheblich, und solange die Augenpupille kleiner ist als die Austrittspupille, wird diese Adaption voll an das Fernglasbild weitergegeben. Die wahrgenommene Helligkeit des Fernglasbildes ist mit einem 8x42 mitnichten dieselbe wie vor einer halben Stunde durch ein 8x32, sondern höher, da sich inzwischen mein Auge an die zunehmende Dunkelheit gewöhnt hat.

Sobald unsere Augenpupille weiter ist als 4mm, ist das Bild des 8x42 Fernglases heller als das Bild des 8x32 Glases, und so bleibt es während der ganzen Nacht. Sollte es in der Nacht nicht komplett dunkel werden, weil etwa der Mond scheint oder man sich in der Nähe einer künstlichen Beleuchtung befindet, so mag es durchaus sein, dass das 8x42 während der ganzen Nacht über einsatzfähig bleibt. Ein Vergleich mit einem 8x32 unter diesen Bedingungen spricht Bände, man muss das einfach mal ausprobieren.

Viele Grüße,
Holger



(*) Für diejenigen, die Schöns Argumentation noch nicht kennen: In der Abenddämmerung nimmt die Umgebungshelligkeit kontinuierlich ab. Daher ist das Bild eines z.B. 8x42 Fernglases ähnlich hell wie das Bild eines 8x32 Fernglases eine halbe Stunde zuvor. Ergo bietet das 8x42 nur den Vorteil einer halben Stunde Beobachtungszeit (Genaue Werte variieren mit der Jahreszeit, dem Breitengrad usw.). Schön argumentiert hier mit der photometrischen Helligkeit und dem Pupillendurchmesser, berücksichtigt dabei aber nicht die Dunkeladaption der Retina, die den zeitlichen photometrischen Helligkeitsgradienten verringert und somit die wahrgenommene Dämmerungsphase verlängert.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Tobi 1260 02. Juni 2020 20:30

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Binofreund 534 02. Juni 2020 21:37

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Vertigo 460 02. Juni 2020 22:47

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Binofreund 423 03. Juni 2020 00:58

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Vertigo 417 03. Juni 2020 01:38

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

MikeS55 486 02. Juni 2020 22:11

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Jera 403 03. Juni 2020 05:35

2x 10x42

Dominique 497 03. Juni 2020 06:27

Re: 2x 10x42 - besser zunächst 8x32

AndreasVSA 422 03. Juni 2020 08:35

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Mick 451 03. Juni 2020 19:53

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Apus 395 03. Juni 2020 21:27

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

sep 420 05. Juni 2020 01:19

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Apus 349 05. Juni 2020 12:41

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Sebzwo 348 05. Juni 2020 16:53

Schönwetterglas?

Dominique 352 05. Juni 2020 18:57

Re: Schönwetterglas?

Jera 313 05. Juni 2020 22:28

den Informationsgewinn 32 vs. 42

Dominique 309 06. Juni 2020 11:14

Das Schönsche Argument zieht nicht

Holger Merlitz 374 06. Juni 2020 10:59

sehr schöne Ausführung - Holger

Dominique 280 06. Juni 2020 11:17

Re: Das Schönsche Argument zieht nicht

sep 306 06. Juni 2020 12:10

AP nicht unter 5mm für Brillenträger

Apus 306 06. Juni 2020 13:38

Re: AP nicht unter 5mm für Brillenträger

Vertigo 335 06. Juni 2020 14:05

Re: AP nicht unter 5mm für Brillenträger

Apus 274 06. Juni 2020 16:48

Re: AP nicht unter 5mm für Brillenträger

Vertigo 335 06. Juni 2020 17:20

Re: Hätte gerne ein gutes Fernglas, als Begleitglas zur Fotografie

Tobi 325 08. Juni 2020 17:11

zur Rückmeldung

Dominique 326 08. Juni 2020 20:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen