Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

06. Juni 2020 16:54
Hallo an alle hier im Forum,
da ich hier neu bin, zumindest was das Schreiben anbelangt, möchte ich mich kurz vorstellen.
Ich heiße Holger, bin 54 Jahre alt und Fotograf.
Seit etwa 30 Jahren hat mich die Leidenschaft des binokularen Spechtelns fest im Griff.
Beim Sammeln habe ich keine strengen Regeln.
Früher habe ich nur Porros gesammelt, seit etwa 10 Jahren auch vermehrt Dachkant-Gläser.
Angefangen hat alles mit einem sehr alten 7x50 Binoctem, welches sich in einem erbärmlichen
Zustand befand. Die Prismen waren belegt und der Blick und die Stimmung beim Durchsehen
getrübt,der Dioptrieausgleich fest aber dafür die Knickbrücke schwabbelig.
Also beschloss ich das Glas zu zerlegen und "fachmännisch" zu reinigen und zu warten.
Da ich schon als 16 Jähriger meine Zündapp problemlos komplett zerlegt und wieder zusammengebaut
hatte, war ich frohen Mutes auch dieses Unterfangen zu einem glücklichen Ende zu bringen.
Nun ja, was soll ich sagen, ein Fernglas gehorcht anderen Gesetzen als ein Mofa.
Aber es gehorcht Gesetzen!
Und wie mein alter Lehrmeister und Horrex-Schrauber einmal gesagt hat:
"Sie nur, kaum macht man es richtig und schon funktioniert es"
Also habe ich mir Bücher zu dem Thema gekauft, im Internet recherchiert und wenn ich etwas nicht
nachlesen konnte habe ich Leute gefragt, die es besser wussten als ich, zum Beispiel meinen alten
Freund Gerhard Eller, von dem ich viel gelernt habe.
Nun nach etwa 30 Jahren und ca 2000 Gläsern auf meinem OP Tisch sind meine Ergebnisse durchaus
sehenswert und ich teile gerne meine Erfahrungen und Meinungen mit anderen Fernglasenthusiasten.
Es gibt Gläser, die würde ich mittlerweile mit verbundenen Augen zerlegen und andere brauchen etwas
mehr Zuwendung.
Wieder andere sind grundsätzlich nicht zu reparieren, weil zB. bestimmte Bauteile verklebt sind oder ähnliches.
Und nun komme ich, nach großen Umschweifen (man verzeihe mir dies) zum eigentlichen Thema.
Das Octarem.
Das es nur noch wenige Optiker gibt, die diese Gläser reparieren hat seine Gründe.
Ein Oktarem ist kein Binoctem.
Das Octarem wartet mit einigen Tücken auf, die es auch einem geschickten Tüftler schwer machen das Glas
zu zerlegen und anschließend ohne Macken an den Prismen wieder zusammenzusetzen.
Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass fehlende Richtbänke das eigentliche Problem sind.
Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke, dass die Ersatzteile für die Octarems absolute Mangelware sind.
Bei einem solchen Glas eine komplette Wartung durchzuführen, ohne für den Ernstfall ein Ersatzprisma,oder
eine neue Stulpdichtung aus der Schublade zu ziehen ist ein großes wirtschaftliches Risiko.
Ich habe erst vor ein paar Wochen für einen Freund (Börries von Breitenbuch) ein paar alte Gläser repariert,
darunter auch drei 8x50 Nobilem Super, also die kurze Variante mit Luftspaltachromaten.
Die Prismen sitzen hier in einem Prismenstuhl, der nur als ganzes durch die Öffnung der Objektive geholt werden
kann.
Ein Unterfangen, bei dem selbst ich jedesmal die Luft anhalte, da der Abstand der Prismenkanten zum Gehäuse
nur ein, zwei Milimeter beträgt und man den Prismenstuhl nur mit einer Drehung herausbekommt, bei dem ich mich
immer fast verrenke.
Wenn aber alles gut geht ist der Gewinn enorm, ein "frisches" Nobilem Super ist wirklich ein Augenöffner.
Die neueren Nobilems oder Octarems,(längere Variante) legen da, was das Zerlegen anbelangt noch einen drauf!
Die Prismen sind miteinander verkittet und sind mit einem Keil im Gehäuse verkeilt und dieser ist Keil dann seinerseits
verklebt.
Keine schöne Sache, da sind Muschelbrüche, denke ich noch wahrscheinlicher als beim alten Nobilem.
So, ich hoffe, ich habe mit meinem Beitrag einen guten Einstieg in das Forum geschafft und wünsche allen ein
angenehmes Wochenende.

Viele Grüße

Holger
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Welches 7x42 Porro?

Greenhorn 2484 29. Mai 2020 17:22

Re: Welches 7x42 Porro?

jring 826 29. Mai 2020 18:45

Re: Welches 7x42 Porro?

Greenhorn 897 29. Mai 2020 18:54

Re: Welches 7x42 Porro?

Hans 584 01. Juni 2020 13:48

Re: Welches 7x42 Porro?

Dominique 825 29. Mai 2020 23:58

Re: Welches 7x42 Porro?

jring 670 30. Mai 2020 15:02

Re: Welches 7x42 Porro?

Dominique 646 30. Mai 2020 19:22

Re: Welches 7x42 Porro?

jring 598 31. Mai 2020 12:13

Re: Welches 7x42 Porro?

reinholdz.2004 576 31. Mai 2020 12:25

Re: Welches 7x42 Porro?

Pinac 637 31. Mai 2020 13:46

Re: Welches 7x42 Porro?

Hans 521 01. Juni 2020 13:42

Re: Welches 7x42 Porro?

Matty 452 04. Juni 2020 16:32

Re: Welches 7x42 Porro?

sep 507 30. Mai 2020 18:33

Re: Welches 7x42 Porro?

Hans 665 29. Mai 2020 20:15

Re: Welches 7x42 Porro?

Greenhorn 599 29. Mai 2020 21:39

Re: Welches 7x42 Porro?

MikeS55 617 29. Mai 2020 21:47

Re: Welches 7x42 Porro?

Hans 599 30. Mai 2020 06:10

Re: Welches 7x42 Porro?

Holger Merlitz 695 30. Mai 2020 09:44

Re: Welches 7x42 Porro? Anhänge

Greenhorn 653 30. Mai 2020 15:13

Re: Welches 7x42 Porro? Anhänge

Ralf L 645 30. Mai 2020 19:22

Septarem Augenmuscheln..........

Dominique 550 30. Mai 2020 19:43

Re: Welches 7x42 Porro?

Mick 524 31. Mai 2020 10:10

Re: Welches 7x42 Porro?

Antares 499 31. Mai 2020 10:40

Tatsachen über Porrowünsche

Dominique 564 31. Mai 2020 19:17

Re: Tatsachen über Porrowünsche

Antares 502 31. Mai 2020 23:30

Re: Tatsachen über Porrowünsche

Dominique 531 31. Mai 2020 23:51

Re: Tatsachen über Porrowünsche

Hans 491 01. Juni 2020 13:40

Re: Tatsachen über Porrowünsche Anhänge

Dominique 649 01. Juni 2020 14:16

Re: Tatsachen über Porrowünsche

Hans 485 02. Juni 2020 05:51

Re: Tatsachen über Porrowünsche

Dominique 507 02. Juni 2020 06:46

Re: Tatsachen über Porrowünsche

reinholdz.2004 476 02. Juni 2020 15:47

Re: Welches 7x42 Porro?

RMY 197 24. Mai 2021 12:14

Re: Welches 7x42 Porro?

carsten gaebe 557 30. Mai 2020 15:25

Re: Welches 7x42 Porro?

Greenhorn 508 30. Mai 2020 15:46

Re: Welches 7x42 Porro?

carsten gaebe 496 30. Mai 2020 15:54

Re: Welches 7x42 Porro?

Greenhorn 492 30. Mai 2020 15:59

Re: Welches 7x42 Porro?

carsten gaebe 711 30. Mai 2020 16:01

Re: Welches 7x42 Porro?

sep 508 30. Mai 2020 18:50

Re: Welches 7x42 Porro?

jring 478 01. Juni 2020 12:14

Re: Welches 7x42 Porro? Anhänge

Antares 637 31. Mai 2020 08:50

Re: Welches 7x42 Porro?

Hans 502 01. Juni 2020 13:55

Re: Welches 7x42 Porro?

Greenhorn 514 03. Juni 2020 18:51

Re: Welches 7x42 Porro?

Holger Merlitz 549 04. Juni 2020 07:36

Re: Welches 7x42 Porro?

Greenhorn 425 04. Juni 2020 15:51

Re: Welches 7x42 Porro?

Greenhorn 407 04. Juni 2020 17:37

Swarovski Habicht vs. Swarovski EL oder Zeiss SF

Apus 562 04. Juni 2020 09:48

Re: Swarovski Habicht vs. Swarovski EL oder Zeiss SF

Dominique 517 04. Juni 2020 10:41

Re: Swarovski Habicht vs. Swarovski EL oder Zeiss SF

Apus 553 04. Juni 2020 11:18

Re: Swarovski Habicht vs. Swarovski EL oder Zeiss SF

Vertigo 464 04. Juni 2020 12:08

Re: Swarovski Habicht vs. Swarovski EL oder Zeiss SF

wizard 464 04. Juni 2020 12:26

Re: Swarovski Habicht vs. Swarovski EL oder Zeiss SF

Vertigo 524 04. Juni 2020 12:50

SF AP vs. EL AP

Dominique 448 04. Juni 2020 12:33

Re: SF AP vs. EL AP

sep 397 05. Juni 2020 01:32

Re: SF AP vs. EL AP

sep 350 05. Juni 2020 21:01

Re: SF AP vs. EL AP

Dominique 360 07. Juni 2020 14:54

Re: SF AP vs. EL AP

sep 309 08. Juni 2020 21:51

Re: Welches 7x42 Porro?

BoB 447 04. Juni 2020 16:08

Jäger und "Jäger"

OhWeh 420 04. Juni 2020 17:31

Re: Jäger und "Jäger" und die Bauern Anhänge

AndreasVSA 400 04. Juni 2020 18:29

Re: Welches 7x42 Porro?

wizard 393 04. Juni 2020 17:32

Re: Welches 7x42 Porro?

Vertigo 419 04. Juni 2020 19:14

Re: Welches 7x42 Porro?

Antares 403 04. Juni 2020 22:13

Re: Welches 7x42 Porro? Anhänge

Vertigo 347 05. Juni 2020 13:36

Re: Welches 7x42 Porro? Anhänge

Greenhorn 447 04. Juni 2020 17:47

Mit oder ohne Hund

Apus 432 04. Juni 2020 18:36

Re: Welches 7x42 Porro?

Antares 408 04. Juni 2020 21:52

sinnfreies Thema

Dominique 470 05. Juni 2020 06:20

Re: sinnfreies Thema

ikarus 392 05. Juni 2020 15:49

Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B Anhänge

Greenhorn 473 05. Juni 2020 19:28

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B Anhänge

Greenhorn 426 05. Juni 2020 19:29

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B Anhänge

Greenhorn 430 05. Juni 2020 19:31

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B

Jera 425 05. Juni 2020 22:22

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B

Antares 428 06. Juni 2020 06:58

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B

Hans 419 06. Juni 2020 08:06

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B

MikeS55 397 06. Juni 2020 10:41

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B

Vertigo 373 06. Juni 2020 12:38

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B Anhänge

Ralf L 459 06. Juni 2020 15:08

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B

Holger U 425 06. Juni 2020 16:54

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B

Ralf L 414 07. Juni 2020 12:09

Re: Wartungsfirma

Dick van den Berg 407 07. Juni 2020 14:45

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B

Daniel 489 21. Juni 2020 00:05

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B Anhänge

Holger Merlitz 510 06. Juni 2020 10:15

Re: Bilder und Unterlagen Carl Zeiss Jena Octarem 8x50 B

Sebzwo 384 06. Juni 2020 16:07

Schilling Reparaturservice

ikarus 477 06. Juni 2020 18:49

OT: ZEISS Fernglas 10x50 -Serie 25 Nr.

Dominique 426 07. Juni 2020 14:49

Re: OT: ZEISS Fernglas 10x50 -Serie 25 Nr.

Hans 424 07. Juni 2020 18:01

DANKE Hans, weiter ohne OT

Dominique 432 07. Juni 2020 18:51

Re: DANKE Hans, weiter ohne OT

Sebzwo 341 08. Juni 2020 18:12

Zeiss 10x50 Serie 25

Manni 342 08. Juni 2020 19:09

kleine Hände,.................

Dominique 333 08. Juni 2020 20:29

Re: DANKE Hans, weiter ohne OT

Hans 404 08. Juni 2020 22:02



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen