Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

02. August 2020 15:17
Hallo Andreas,

vielen Dank für Deine Antwort und Erfahrungen!

Ich versuche Dich auch so zu zitieren, wie Du das bei mir gemacht hast.

<<< Allgemein: ich nutze (u.a.) seit 9 Jahren ein Canon 10x42 IS, seit einigen Jahren das 8x32 Conquest HD, das 10x42 SF und seit kurzem ein 12x50 Meostar HD.

Das Canon 10x42 is ist ein Wucht, mein Freund hat es seit vielen Jahren, im Moment löst es sich allerdings teilweise auf...


<<<<Das sehe ich mittlerweile anders: für mich zählt das Gesamtpaket. Am Sternenhimmel (Deep-Sky) ziehe ich das 10x42 SF dem 10x42 IS mittlerweile sogar vor: Einblick mit Brille mit SF besser, ohne Brille viel angenehmer (weil die Augenmuscheln des Canon nicht augengerecht sind), Sehfeld mit dem SF entscheidend größer – es stellt sich ein richtiger Weitwinkeleffekt ein, und für Doppelsterne oder Jupitermonde kann ich das unstabilisierte Glas auch mal auf- oder irgendwo anlegen.
Ganz aktuell: Komet Neowise gefiel mir im 12x50 nochmals besser als im 10x42 SF.

Da ist sicherlich was dran, mein Test war da auch nicht ganz praxisrelvant, da ich stehend frei Hand verglichen habe. Wenn ich aber normalerweise aus dem Garten heruas beobachte, tue ich das im sitzen oder noch lieber in einem Gartnestuhl mit Armlehnen, so dass ich meine Ellenbogen aufstützen kann und dann gehen auch 10x deutlich besser.
Am besten natürlich mit Stativ, aber das hat man halt nicht immer dabei oder möchte es für den "schnellen Blick" an den Himmel nicht immer aufbauen.
Mein absolutes Lieblingsglas für die Astronomie ist bei mir seit 20 jahren aber das 16x70 Fujinon. Das Glas ist am Sternenhimmel eine Wucht, aber so richtig zufrieden war ich damit erst als ich mir vor 6 oder 7 Jahren eine Parallelogrammmontierung dazu gekauft habe die ich auf einem großen Carbonstativ aufsetze, damit komme ich bequem bis fast in den Zenith und kann zitterfrei damit beobachten. Okay ich weiss es gibt jetzt noch viel größere Binos für Astronomie die dann auch mit 90° Ablenkung gebaut werden, was dann viel einfacher zu montieren ist.
Aber ich bin halt schon seit langer Zeit in der Astronomie unterwegs und da haben sich im Laufe der Jahrzehnte auch noch ein paar Fernrohre zwischen 3" und 12" angesammelt, die auch noch mal etwas Sternenlicht sehen wollen... ;-)
Mein Luxusproblem ist mittlerweile nicht das ich zu wenig Fernrohre habe, sondern das sich meine Beobachtungsbedingungen immer weiter verschlechtern. Einerseits habe ich hier bei mir immer höher Bäume die meine Sicht einschränken, aber noch schlimmer ist die zunehmende Lichtverschmutzung. Seitdem der Stromverbrauch durch die LED-Lampen noch viel geringer geworden sind, leuchten hier viele Lampen die ganz Nacht durch und schädigen die Natur und versauen mir mein Hobby... :-(
Okay, ich schweife ab... ;-)


<<<Testen und Praxis sind zwei Welten. Wenn ich drei Stunden mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs bin, kommt in der Regel nicht das fast 1.2 kg schwere 10x42 IS mit, sondern ein konventionelles Glas in der 600g bis 900g Kategorie.

Das ist beides sicher richtig. Beim wandern und radfahren kommt bei mir auch immer "nur" mein Zeiss Conquest 8x32 mit. Aber das Canon 10x30 is wiegt eben auch nur 600g und käme als 10x Glas dafür nun auch in Frage, da ich natürlich unterwegs auch kein Stativ dabei habe und oft nur stehend beobachten kann.
Das Canon 10x42 is steht aber auch noch auf meiner Wunschliste, evetnuell auch rein für die Astronomie das Canon 15x50 is, aber da hört man immer mal wieder von Schärfeproblemen und eigentlich warte ich da mal auf neue Modelle. So nach 20 Jahren könnte Canon die ja vieleicht mal langsam überarbeiten...

Viele Grüße und stets einen klaren Himmel
Jürgen



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.20 15:48.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Canon 8x20 IS ?? Canon 8x20 IS ! Anhänge

Pinac 4235 02. Dezember 2019 17:56

Re: Canon 8x20 IS ?? Canon 8x20 IS !

Stephan R. 771 02. Dezember 2019 18:55

Re: Canon 8x20 IS ?? Canon 8x20 IS !

Holger Merlitz 829 03. Dezember 2019 07:52

Re: Canon 8x20 IS ?? Canon 8x20 IS !

Dominique 715 03. Dezember 2019 08:19

Re: Canon 8x20 IS ?? Canon 8x20 IS !

Hans 671 03. Dezember 2019 09:19

Wirkungsgrad und Vergrößerung

Dominique 662 03. Dezember 2019 09:49

Re: Wirkungsgrad und Vergrößerung

Hans 595 03. Dezember 2019 12:53

Re: Wirkungsgrad und Vergrößerung

Dominique 543 03. Dezember 2019 16:34

Re: Wirkungsgrad und Vergrößerung

wizard 531 03. Dezember 2019 16:55

Re: Wirkungsgrad und Vergrößerung

Hans 512 03. Dezember 2019 17:11

Re: Wirkungsgrad und Vergrößerung

wizard 509 03. Dezember 2019 18:16

Re: Wirkungsgrad und Vergrößerung

Hans 552 03. Dezember 2019 18:38

Re: Wirkungsgrad und Vergrößerung

Klaeser 604 03. Dezember 2019 19:07

Re: Wirkungsgrad und Vergrößerung

Daniel 530 31. Dezember 2019 12:34

Re: Wirkungsgrad und Vergrößerung

Frank D. 540 01. Januar 2020 13:01

Re: Canon 8x20 IS ?? Canon 8x20 IS !

Hans 632 03. Dezember 2019 09:35

Re: Canon 8x20 IS ?? Canon 8x20 IS !

Pinac 592 05. Dezember 2019 18:54

Ein flotter Blick durch das 8x20 IS ... :-)

Hans 552 06. Dezember 2019 18:52

Re: Ein flotter Blick durch das 8x20 IS ... :-)

Pinac 600 07. Dezember 2019 13:27

Re: Canon 8x20 IS ?? Canon 8x20 IS !

astro-fan 551 03. Dezember 2019 09:36

Re: Canon 8x20 IS ?? Canon 8x20 IS !

Klaeser 522 03. Dezember 2019 09:48

Re: Canon 8x20 IS ?? Canon 8x20 IS !

Pinac 623 04. Dezember 2019 08:14

Canon und IS

Hans Weigum 612 06. Dezember 2019 09:18

Re: Canon und IS

Hans 511 06. Dezember 2019 17:55

Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung Anhänge

Pinac 812 10. Dezember 2019 19:53

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

Hans 469 11. Dezember 2019 06:29

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

Holger Merlitz 538 11. Dezember 2019 10:39

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

Pinac 499 11. Dezember 2019 13:33

Neu: Fujinon Techno-Stabi 14x40

Pinac 496 11. Dezember 2019 17:14

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

Hans 497 11. Dezember 2019 21:32

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

sep 486 11. Dezember 2019 22:38

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

Pinac 467 11. Dezember 2019 22:51

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

Dominique 493 12. Dezember 2019 07:00

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

AndreasVSA 518 12. Dezember 2019 08:27

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

wizard 461 12. Dezember 2019 12:43

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

Hans 402 13. Dezember 2019 12:07

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

AndreasVSA 388 13. Dezember 2019 15:33

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

Pinac 429 12. Dezember 2019 17:26

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

AndreasVSA 508 12. Dezember 2019 18:38

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

Pinac 603 13. Dezember 2019 15:38

Gibt's was Neues zum Canon 8x20?

Hans 438 26. Februar 2020 09:30

Wünsche Dir...

Dick van den Berg 400 26. Februar 2020 13:47

Re: Wünsche Dir...

Hans 414 27. Februar 2020 17:37

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung - Spiel in der Fokusierung!?

Dietmar Streib 300 15. Mai 2020 12:13

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung - Spiel in der Fokusierung!?

Pinac 354 15. Mai 2020 12:40

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung Anhänge

JügenWerner 395 31. Juli 2020 13:21

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

Pinac 301 01. August 2020 13:10

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

AndreasVSA 325 02. August 2020 09:56

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

JügenWerner 370 02. August 2020 15:17

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

MikeS55 228 05. August 2020 14:04

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

JügenWerner 270 05. August 2020 14:57

offtopic: Fujinon auf Parallelogramm-Montierung

AndreasVSA 332 05. August 2020 17:27

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

MikeS55 294 09. September 2020 12:07

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

Hans 267 09. September 2020 14:28

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

MikeS55 281 09. September 2020 18:50

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

Hans 273 14. September 2020 14:04

Re: Das Canon 8x20 in vertiefter Betrachtung

MikeS55 283 16. September 2020 14:58

Fuji 14x Anhänge

Dominique 235 17. September 2020 19:19

Re: Fuji 14x

MikeS55 277 17. September 2020 20:54

wirklich praktikabel ?

Dominique 477 15. März 2020 08:31

Re: wirklich praktikabel ?

reinholdz.2004 391 15. März 2020 10:14

Re: wirklich praktikabel ?

Pinac 427 15. März 2020 11:26

Re: wirklich praktikabel ?

Dominique 361 15. März 2020 14:58

Re: wirklich praktikabel ? ...vermutlich ja!

AndreasVSA 398 15. März 2020 16:06

Re: wirklich praktikabel ? ...vermutlich ja!

Pinac 330 15. März 2020 21:45

Re: wirklich praktikabel ? ...vermutlich ja!

AndreasVSA 313 15. März 2020 22:11

Re: wirklich praktikabel ?

Hans 370 15. März 2020 19:59

Re: wirklich praktikabel ?

Dominique 330 15. März 2020 22:55

Re: wirklich praktikabel ?

Hans 327 15. März 2020 23:27

Re: wirklich praktikabel ?

Klaeser 331 15. März 2020 23:41

Re: wirklich praktikabel ?

astro-fan 360 16. März 2020 00:57

Re: wirklich praktikabel ?

AndreasVSA 349 16. März 2020 11:27

Re: wirklich praktikabel ?

Dominique 387 16. März 2020 06:25

Re: wirklich praktikabel ?

Klaeser 341 16. März 2020 18:32

Re: wirklich praktikabel ?

Hans 365 16. März 2020 18:43

Re: wirklich praktikabel ?

Klaeser 442 16. März 2020 20:00

Re: wirklich praktikabel ?

AndreasVSA 154 17. September 2020 18:16

Re: wirklich praktikabel ?

Hans 168 17. September 2020 18:47

Re: Canon 8x20 IS ?? Canon 8x20 IS !

MikeS55 388 14. Juni 2020 12:51

Re: Canon 8x20 IS ?? Canon 8x20 IS !

Manfred Gunia 435 14. Juni 2020 13:19

Re: Canon 8x20 IS ?? Canon 8x20 IS !

MikeS55 397 14. Juni 2020 14:09



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen