Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Vergleich Celestron Hummingbird - Hawke Endurance ED

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

07. November 2018 16:48
Guten Tag.

Heute habe ich ein Celestron Hummingbird 56 bekommen und mit dem Hawke Endurance ED 12-36x50 (Geradeeinblick), welches ich seit etwa drei Monaten besitze, verglichen.

Das Celestron wiegt 609g, das Hawke wiegt 735g nackt mit Okular. Das Celestron ist um Einiges kleiner.

Das Hummingbird macht einen hochwertigen Eindruck, die Verarbeitung ist tadellos.
Beim Endurance ist das ein Wenig schlechter. Das Okular macht den Eindruck, dass man es lieber ein Bisschen vorsichtig bedienen sollte. Die Augenmuschel erscheint billig und dreht nicht so gut und rastet so schön ein, wie beim Hummingbird.

Die Fokussierung ist bei dem dualen Fokussiertrieb vom Hawke sehr gut, wobei die Grobverstellung für meinen Geschmack etwas schwer geht. Die Feineinstellung geht wunderbar leicht.
Das Celestron hat einen Ring zum Fokussieren, welcher sehr gut zu Bedienen ist und für mich den richtigen Widerstand hat.

Sehr gut ist auch die ausziehbare Gegenlichtblende beim Hawke.
Eine Peilhilfe, wie beim Kowa TSN-502, hätte ich mir bei Beiden gewünscht.


Optik:

Der scheinbare Sehwinkel ist im Hawke etwas größer.

Bei kleinen Vergrößerungen ist die Schärfe und der Kontrast bei Beiden sehr gut.
Beim Celestron nimmt bei etwa 18x der Kontrast und dann bei etwa 20-22x die Auflösung merklich ab. Bis hin zu einem, ich würde fast nebligen Bild sagen.
Beim Hawke ist bei gleichen, guten Lichtverhältnissen der volle Vergrößerungsbereich scharf, der Kontrast ist sehr gut und es ist sehr klar.

Bei Beiden muss bei der Änderung der Vergrößerung nachfokussiert werden.

Das Hawke verzeichnet leicht kissenförmig, das Celestron fast gar nicht, vielleicht sogar ein Bisschen tonnenförmig.

Das Gegenlichtverhalten ist beim Hawke wesentlich besser, auch bei eingeschobener Blende. Beim Celestron kommen Reflexe und Schleier viel eher. Bei Seitenlicht gibt es bei Beiden wenig Probleme.

Die Farbgebung würde ich bei Beiden als sehr natürlich beurteilen.

Farbsäume sind in der Mitte des Bildes beim Hawke, im ganzen Vergrößerungsbereich für mich nicht wahrnehmbar.
Beim Celestron sind Farbsäume an Hochkontrastkanten bei niedrigen Vergrößerungen in der Bildmitte auch nicht vorhanden. Bei höheren Vergrößerungen werden sie leicht sichtbar.
Am Rand des Bildes sind in allen Vergrößerungen Farbsäume wenig vorhanden.

Fazit:
Für mich ist das Hawke Endurance ED die bessere Wahl. Dennoch werde ich das Hummingbird behalten und bei Gelegenheit mein Glück mit einem anderen Okular mit Festbrennweite versuchen.
Vielleicht hat Jemand einen Erfahrungen mit anderen Okularen am Hummingbird.

Vielen Dank fürs Lesen und die besten Grüße, Stephan Recknagel.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.18 16:57.
Anhänge:
Öffnen | Download - Nov. 7, Dok. 1.pdf (328.1 KB)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Vergleich Celestron Hummingbird - Hawke Endurance ED Anhänge

Stephan R. 1150 07. November 2018 16:48

Re: Vergleich Celestron Hummingbird - Hawke Endurance ED

Manfred Gunia 434 07. November 2018 19:33

Re: Vergleich Celestron Hummingbird - Hawke Endurance ED

AndreasVSA 344 08. November 2018 09:05

Re: Vergleich Celestron Hummingbird - Hawke Endurance ED

Manfred Gunia 361 08. November 2018 12:01

Re: Vergleich Celestron Hummingbird - Hawke Endurance ED

AndreasVSA 437 08. November 2018 13:23

Celestron Anhänge

Stefan Schwarz 268 11. Februar 2019 00:03

Re: Celestron Anhänge

Stefan Schwarz 187 12. Februar 2019 18:08

Re: Celestron

jring 144 12. Februar 2019 20:14

Re: Celestron

Stephan R. 116 13. Februar 2019 08:48

Celestron Hummingbird - mit anderem Okular

Paul-Peter 204 12. Februar 2019 21:13

Re: Celestron Hummingbird - mit anderem Okular

Stephan R. 222 13. Februar 2019 09:04

Hummingbird - Ertüchtigen oder Ausmustern

Fluoritsammler 176 23. Februar 2019 19:27

Re: Hummingbird - Ertüchtigen oder Ausmustern

Manfred Gunia 182 23. Februar 2019 21:33

späte Erkenntnis

Fluoritsammler 204 23. Februar 2019 22:09



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen