Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Bausch & Lomb Ferngläser nach 1945

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

03. Januar 2018 17:49
Hallo zusammmen,

hat jemand schon mal so ein B&L der Zephyr light Serie testen können oder hat Erfahrung damit? Das M17 7x50 Army aus WWII ist ja schon sehr gut, das lässt in Optik und Stabilität auch für diese zivilen Ferngläser hoffen!

sehr schöner kompletter Katalog der 50/60er Jahre:

[mcnygenealogy.com]

Sind die noch Made in USA und wie sieht es damit bei den Legacy Gläsern aus?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.01.18 17:50.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bausch & Lomb Ferngläser nach 1945

Kowaist 488 03. Januar 2018 17:49

B&L war auch Gläserlieferant

Dominique 223 03. Januar 2018 18:26

Re: B&L war auch Gläserlieferant

Kowaist 198 03. Januar 2018 18:48

Merci f.d.Info - oT

Dominique 244 03. Januar 2018 18:53

Re: Bausch & Lomb Ferngläser nach 1945

Kowaist 307 06. Januar 2018 15:16



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen