Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Frage zu Spektivbrennweite mit Fotoadapter und anderes

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

19. Juni 2017 17:52
Klare, aber sehr spezifische Fragen, daher vielleicht keine Antworten?

Ich kann nur zu den Bergwanderungen was sagen. Ein grosses Spektiv mit Kamera, Adapterkombi, und zugehöriges Stativ wird man wohl kaum zum Wandern, höchstens ausnahmsweise und zum gezielten Beobachten, in die Berge mitschleppen wollen. Zum Beobachten ist ein Kleinspektiv am Einbein noch eine praktikable Lösung, aber Digkisopie geht damit kaum. Seit ich mir eine gute Kamera mit langem Objektiv (m4/3 -Format, equivalent 800 mm, insgesamt 1,5 kg) gekauft habe, nehme ich dies plus Fernglas mit.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Frage zu Spektivbrennweite mit Fotoadapter und anderes

maffyn 697 14. Juni 2017 18:56

Re: Frage zu Spektivbrennweite mit Fotoadapter und anderes

maffyn 292 19. Juni 2017 17:27

Re: Frage zu Spektivbrennweite mit Fotoadapter und anderes

prunusavium 311 22. Juni 2017 09:12

Re: Frage zu Spektivbrennweite mit Fotoadapter und anderes

Dominique 287 22. Juni 2017 09:18

Re: Frage zu Spektivbrennweite mit Fotoadapter und anderes

Florian 298 19. Juni 2017 17:52

Re: Frage zu Spektivbrennweite mit Fotoadapter und anderes

maffyn 311 19. Juni 2017 18:50

Re: Frage zu Spektivbrennweite mit Fotoadapter und anderes

Florian 299 19. Juni 2017 21:39

Re: Frage zu Spektivbrennweite mit Fotoadapter und anderes

maffyn 286 19. Juni 2017 22:42

Re: Frage zu Spektivbrennweite mit Fotoadapter und anderes

F.Bähr 237 20. Juni 2017 13:55



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen