Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Perger-Prismen als Sonderausführung von Porro2

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

01. April 2017 11:21
Johannes Kepler schrieb:
-------------------------------------------------------
.... Die Perger-Prismen sind bestimmt
> nicht günstiger in der Herstellung als
> Dachkant-Prismen, die Entfernungsmessung und deren
> Einbau ist aufwendig. Davon unabhängig hoffe ich
> immer noch auf Leicas mit Perger-Prismen ohne
> Entfernungsmessung.

1. So paradox es klingen mag: Porro2-Prismen sind eigentlich eine spezielle (90 Grad-Kittfläche Ausführung) des allgemeineren Perger-Prinzips. Wie schon oft erwähnt, lassen sich Porro-Prismen wegen geringeren Präzisionsansprüchen bei gleicher optischer Leistung, wesentlich kostengünstiger als Dachkantprismen herstellen.

2. Rein optische Entfernungsmesser sind feinmechanisch höchst anspruchsvoll, so auch bei Sucherkameras wie die Leica M-Serie. Bei optronischen Entfernungsmessern hingegegen ist die gesamte Messgenauigkeit als Laufzeitmessung des ausgesendeten Infrarotstrahls rein elektronisch realisiert. Das optische Ankoppeln dieses in sich geschlossenen Mess/Anzeigemoduls an die Prismen bei der Montage ist kaum mit Justierarbeit verbunden, und somit wenig anspruchsvoll.

3. Perger-Prismen sind als kompakter gebaute Version von Porro2-Prismen optisch nicht besser als diese.

4. Gerade bei Konsumgütern varieren Margen oft derart, dass die Verkaufspreise nicht notwendigerweise die Herstellkosten refektieren müssen.

HW
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Leica: 8x42 Geovid HD-R günstiger als Noctivid. Warum?

Johannes Kepler 2137 31. März 2017 20:20

Re: Leica: 8x42 Geovid HD-R günstiger als Noctivid. Warum?

Holger Merlitz 1181 01. April 2017 10:35

Perger-Prismen als Sonderausführung von Porro2

Hans Weigum 1222 01. April 2017 11:21

Re: Perger-Prismen als Sonderausführung von Porro2

Johannes Kepler 991 01. April 2017 12:27

Re: Perger-Prismen als Sonderausführung von Porro2

Pinac 1038 01. April 2017 22:20



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen