Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Leica: 8x42 Geovid HD-R günstiger als Noctivid. Warum?

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

01. April 2017 10:35
Ich glaube, mit dem Noctivid platziert Leica sich preislich etwas höher als die Konkurrenz - auch um anzudeuten, dass man hier etwas besonderes habe (ob das mit den Herstellungskosten korreliert, kann man ja durchaus bezweifeln).

Das Geovid hat seinen eigenen, kleineren Markt mit eigenen Gesetzmäßigkeiten. Hier fühlt man sich im Vergleich mit der Konkurrenz vielleicht nicht stark genug, um den Preis noch höher anzusetzen. Man beobachtet natürlich, wie viel die Konkurrenz jeweils absetzen kann. Auf ein Perger-Prisma ohne R würde ich mich auch freuen, insbesondere dann, wenn Leica mit dem Sehfeld noch etwas drauf setzen könnte. Hier wären die größeren Kaliber gefragt, also 8x56 bis 12x56, als Gegengewicht zu den Abbe-König Gläsern der Konkurrenz.

Viele Grüße,
Holger
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Leica: 8x42 Geovid HD-R günstiger als Noctivid. Warum?

Johannes Kepler 2135 31. März 2017 20:20

Re: Leica: 8x42 Geovid HD-R günstiger als Noctivid. Warum?

Holger Merlitz 1180 01. April 2017 10:35

Perger-Prismen als Sonderausführung von Porro2

Hans Weigum 1222 01. April 2017 11:21

Re: Perger-Prismen als Sonderausführung von Porro2

Johannes Kepler 991 01. April 2017 12:27

Re: Perger-Prismen als Sonderausführung von Porro2

Pinac 1036 01. April 2017 22:20



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen