Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

zu "temporäre Unschärfe"

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

30. Oktober 2014 10:50
In folgendem Beitrag wurde die Vermutung der turbulenzbedingten Schlierenbildung in den flüssigkeitsgefüllten Prismen des Canon Prinzips erstmals geäussert:

[www.juelich-bonn.com]

Reaktionen darauf scheinen diese These zu stützen.

@Pinac
Meine Hypothese zu Deiner Beobachtung: Schlieren in Flüssigkeiten entstehen durch Inhomogenitäten der Zusammensetzung, z.B. Dichteunterschiede. Bei Stillstand entmischt sich die Flüssigkeit allmählich in Richtung der Schwerkraft. Beim Einsetzen der Stabilisationsfunktion (= Bewegen der Prismendeckgläser) wird die dadurch entstehende Turbulenz sichtbar. Verschwindet bei andauernder Bewegung aber durch zunehmende bessere Mischung (=Homogenität).

@ Bernhard
Interne Stabilisation macht schwere IS-Ferngläser, insbesondere bei langdauernder Benutzung, nicht leichter. Daher haben IS-Ferngäser wie Zeiss 20x60S oder ZOMZ BSM 16/20x50 Stativgewinde. Dies erlaubt deren erhebliches Gewicht z.B. durch ein relativ wenig behinderndes Einbeinstativ aufzunehmen und dessen mangelhafte Stabilität durch IS zu verbessern.

@maffyn
Eine hochviskose Flüssigkeit (=Gel) in den Canon-Prismen hätte der Vorteil einer geringeren Turbulenz. Wegen der grösseren benötigten Betätigungskräfte und der länger dauernden Homogenisierung nach dem Start, ist eher eine möglichst niedrigviskose Flüssigkeit zu vermuten.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Nochmals: Canon IS "temporäre Unschärfe"

Pinac 1909 28. Oktober 2014 09:56

Re: Nochmals: Canon IS "temporäre Unschärfe"

Bernhard 857 28. Oktober 2014 10:40

Re: Nochmals: Canon IS "temporäre Unschärfe"

Hans 793 29. Oktober 2014 07:19

zu "temporäre Unschärfe"

Hans Weigum 779 30. Oktober 2014 10:50

Re: zu "temporäre Unschärfe"

maffyn 786 30. Oktober 2014 10:55

Re: zu "temporäre Unschärfe"

Hans 668 30. Oktober 2014 12:43

Re: zu "temporäre Unschärfe"

maffyn 683 30. Oktober 2014 14:15

Re: zu "temporäre Unschärfe"

Pinac 666 30. Oktober 2014 13:17

Re: Nochmals: Canon IS "temporäre Unschärfe"

maffyn 729 28. Oktober 2014 12:51

Re: Nochmals: Canon IS "temporäre Unschärfe"

Tobias Mennle 718 30. Oktober 2014 20:17



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen