Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Erfahrungsbericht Zeiss Victory 8x42 FL

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Helmut Koch
26. Januar 2008 10:10
Ich bin 66 Jahre alt, Brillenträger. Das Zeiss ist nicht mein erstes Fernglas, ich habe noch ein 8x20 Zeiss, ein 8x30 Dialyt wurde in Zahlung gegeben.
Meine Interessen sind in der Reihenfolge, Vögel, besonders Eulenvögel, Landschaftsbeobachtungen, Himmelskunde. Das Glas wurde auf diese Anwendung hin ausgewählt. Meine Frau benutzt ihr eigenes Glas, sie interessiert sich nicht für die Himmelskunde, ein 8x32 reicht aus.

Auf unserem Grundstück haben wir einige Nistkästen aufgehängt, die nach anfänglichem Zögern angenommen wurden, dazu gibt es einen Nußbaumstamm mit großer Aushöhlung, der von unserem Waldkauz bezogen wurde.
Es gibt eine Vielzahl an festen Gartenbewohnern, was auch damit zusammenhängt, dass wir einen Hund, einen Rottweiler, und keine Katzen haben. Vögel und Hund haben sich aneinander gewöhnt. Rottweiler sind ruhige Gesellen, da darf ein Sperling schon mal an den Futternapf, eine betäubte Amsel, sie war gegen die Fensterscheibe geflogen, wird beschnüffelt, nicht berührt. Anders sieht es dagegen aus, sollte sich eine Katze auf unser Grundstück wagen, die wird gnadenlos, wenn auch ohne Erfolg gejagt. Die Vögel danken es mit Präsenz.
Ich beobachte meistens von der 3 Stufen hoch gelegenen Terrasse aus. Jetzt im Winter bleibe ich hinter der Scheibe.
Es zeigen sich
Amseln, wir zählen 4 Männchen.
Zaunkönig, auch im Winter
Heckenbraunelle, nur im Winter, sie fliegen das Futterhaus an
Rotkelchen,
Gartenrotschwanz, ein Nest ist an der Garage, ein zweites Nest ist an der Begrenzungsmauer
Singdrossel und jetzt im Winter eine Wacholderdrossel
Ein Schwirlpärchen
Gelbspötter, Mönchgrasmücke, Gartengrasmücke, Zilpzalp im Sommer, Fitis, Wintergoldhähnchen, Grauschnäpper, Gartenbaumläufer, Blaumeise, Kohlmeise, Neuntöter.
Wer nicht in unserem Garten wohnt, der hält sich immer wieder bei uns auf, der Druck der streunenden Katzen fehlt.

Die Zahl der Bewohner scheint konstant zu bleiben, Gäste wechseln und manchmal verirren sich auch durchziehende Raritäten. Ich versuche sie zu bestimmen, in den meisten Fällen bin ich sicher, dass es gelingt.

Zu den Eulen.
Ich muß nur ein paar Meter laufen, dann gibt es einige verlassene Krähennester und in einem brüten Waldohreulen. Ein kleines Stück weiter ist ein Schleiereulenpaar und ich weis auch, woe ine Uhu seine Jungen aufzieht. Alle Eulen kann man am Tag beobachten, vorausgesetzt, man sucht gründlich und weiss wo man suchen muß.
Hier kommt dann die Bildhelligkeit ins Spiel, ein 8x32 reicht dafür nämlich nicht aus.

Das Victory macht seine Sache gut, es hat genug Biss um mir den Waldkauz gegen den aufgehellten Abendhimmel zu zeigen.

Ein weiteres Einsatzfeld ist die Himmelsbeobachtung. Ich will nicht näher darauf eingehen, nur soviel muß man sagen, Jeder sollte sein Fernglas einmal am Himmel probieren.

Helmut Koch


Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungsbericht Zeiss Victory 8x42 FL

Helmut Koch 4070 26. Januar 2008 10:10

Re: Erfahrungsbericht Zeiss Victory 8x42 FL

Karin Gibson 2578 26. Januar 2008 13:57

Re: Erfahrungsbericht Zeiss Victory 8x42 FL

Dietmar Sellner 2167 26. Januar 2008 16:49

Katzenhaltung richtig/falsch?

Bernhard Loos 2014 27. Januar 2008 00:03

Zitat: Jeder sollte sein Fernglas einmal am Himmel ausprobieren

Karlchen 2342 27. Januar 2008 10:40

Wieso 8x42 und nicht 7x42?

Ron Reitz 2241 27. Januar 2008 12:24

Re: Wieso 8x42 und nicht 7x42?

Helmut Koch 2214 27. Januar 2008 13:22

Angekündigter Bericht über 8x42 in der Nacht

Helmut Koch 2289 31. Januar 2008 20:28

Re: Erfahrungsbericht Zeiss Victory 8x42 FL

Werner Jülich 2395 27. Januar 2008 15:53

Re: Erfahrungsbericht Zeiss Victory 8x42 FL

Karlchen 2528 27. Januar 2008 17:48

Re: Erfahrungsbericht Zeiss Victory 8x42 FL

Werner Jülich 2277 27. Januar 2008 18:49

Re: Erfahrungsbericht Zeiss Victory 8x42 FL ? Wodenn?

U. Bator 2104 31. Januar 2008 21:37

Kritik angekommen, Nachbesserung versprochen

Helmut Koch 2011 01. Februar 2008 09:19

Nachbesserung

Helmut Koch 5520 04. Februar 2008 11:52

Blauer Schimmer bei der Farbwiedergabe

Dietmar Rosen 2005 05. Februar 2008 10:21

Ergänzung zu: Blauer Schimmer bei der Farbwiedergabe

Walter E. Schön 1974 05. Februar 2008 11:41

Verfärbungstest, aber weitere Fragen

Helmut Koch 1995 08. Februar 2008 06:46

Re: Verfärbungstest, aber weitere Fragen

Klaus Müscher 1922 08. Februar 2008 12:33

Je schärfer Sie sehen, desto besser erkennen Sie (...) auch Farbschattierungen

Walter E. Schön 1978 08. Februar 2008 13:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen