Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Qualität des Mitteltriebs, vll. haben Sie recht....

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

24. Mai 2012 19:39
....doch gebe ich zu bedenken und zur Korrektur:

Ich banalisiere nicht, sondern bediene mich der Worte, die den meinen Eindruck in der Verwendung des Mitteltriebs wiederspiegeln. Nur weil eine Quote von Anwendern dies mit anderen Beschreibungen notiert, deutet dies nicht auf eine Bestätigung des Sachverhaltes als Tatsache.
Schwergängigkeit, wie Sie es nennen, hat in Folge Ihrer Vermutung mit Verschleiß zu tun, dem muss aber noch lange nicht so sein. Sollten Sie Kenntnisse darüber besitzen, an welcher Konstruktionsstelle, an welche Bauteilkomponente dies nach den Ihren Erklärungen in Erscheinung treten wird, lassen Sie es uns wissen. Ich habe darauf hingewiesen, vll. haben Sie auch recht.

Ich weiß aber auch, ist einmal ein "Markel" schlechtgeredet, kann er sich in der Sicht manifestieren, derart, das keine überzeugende Nachfolgekonstruktion ihn ausrotten kann. Es liegt mir aber fern, das Fachuser dies nicht zu unterscheiden vermögen. Doch es gibt auch Wahrnehumgsresistens, solche, die einem abseits von dem eigenen keinem Konkurrenzprodukt eine Chance gibt.

Denn wie sie sehen, dass ein wird erwähnt, das andere nicht aufgeführt.
Leica, Zeiss haben auch ihre Schwächen.

Auf meiner letzten in Bad Hersfeld und auch ersten geladenen Fotoausstellung als Bildautor, fand im Rahmenprogramm eine "Schrauberleica" Veranstaltung statt. Der geladene Feinmechaniker (ein anerkannter Experte im Leica M-Bereich) zerlegte ein M3 aus dem Jahre 1955/60?.

Wenn man all diese Kleinteile auf einem Tisch liegen sah, diese miniaturisierte Ingenieurkunst, vor allem vor den Hintergrund der Manufakturmontage, demnach von Menschenhand, beleidigt man streng genommen jeden, der diese Wunderwerke konstruiert und geschaffen hat. Großspurbesserwisser sollten mehr Respekt zeigen, vll. mit Verständnis kleiner Mängel, es geht eben nicht besser (????)

Angemerkt sei noch, nur weil z.B. die EDG so "butterweich" laufen, heißt dies nicht, das sie länger dem Verschleiß stand halten, ein Trugschluss. Es gibt im Feinwerk auch "Opferanoden, die eben mit gefühlten Unzulänglichkeiten aufwarten, in der Summe aber ihre angedachte Funktion am Ende besser erfüllen. Ob dies bei den Swarovision so ist, ich kann es nicht sagen. Vll. bedient man sich unterschiedlicher Vor-und Rücklauf,- Zugfedern,.........!?

Meine beiden Leica M unterscheiden sich, eine Modellreihe, von Menschenhand montiert, weil gewollt, vll. deshalb.

Wir dürfen dennoch mehr fordern, doch darf man auch dankbar sein, mit dem, was die FG heutzutage zu leisten vermögen.

Das darf man auch erwähnen und sollte m.E. sogar mal gesagt werden.
Zeiss, Leica, Swarovski, Nikon..... - DANKE und Hut ab.

und Ihnen Dank für die konstruktive Kritik, die nicht unbegründet ist.




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.05.12 19:56.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

5 Minuten mit dem 8x32 Swarovision

Henning 4613 09. Mai 2012 18:48

Wie ist denn die Verzeichnung?

Holger Merlitz 2346 10. Mai 2012 03:42

Re: Wie ist denn die Verzeichnung?

Henning 2090 10. Mai 2012 10:10

Mitteltrieb "verschlimmbessert"

Holger Merlitz 2318 10. Mai 2012 11:01

Re: Mitteltrieb "verschlimmbessert"

Dominique 2035 13. Mai 2012 19:06

Qualität des Mitteltriebs

Hans Weigum 2043 15. Mai 2012 17:21

Quick Close Focus

Mats Ram 1922 16. Mai 2012 01:39

Re: Quick Close Focus

afokal 1683 16. Mai 2012 12:09

Treibhäuser

Mats Ram 1768 17. Mai 2012 01:02

Re: Schiebedach - Mitteltrieb

marc champollion 1751 16. Mai 2012 14:35

Featuritis

Holger Merlitz 1815 17. Mai 2012 03:29

TOCO

Mats Ram 1645 17. Mai 2012 04:20

Re: TOCO

Der Elvis 1618 17. Mai 2012 08:44

Re: Featuritis - vom Unsinn des Extrem-Nahbereichs

marc champollion 1586 17. Mai 2012 09:32

Re: Qualität des Mitteltriebs, vll. haben Sie recht....

Dominique 1836 24. Mai 2012 19:39

Inverses Perpetuum Mobile

Hans Weigum 1679 26. Mai 2012 10:48

Ich stimme Ihnen in allen Punkten zu

afokal 4762 14. Mai 2012 18:55

Re: Ich stimme Ihnen in allen Punkten zu

Hans 2140 14. Mai 2012 20:22

Vielen Dank für Ihren Bericht

Dick van den Berg 2241 14. Mai 2012 20:32

Eigene Erfahrung mit dem 8x32 Swarovision

Toni Maroni 2507 23. Mai 2012 13:19

Nahbereich

OhWeh 1738 23. Mai 2012 14:47

Re: Nahbereich unter 5m

JC_4 1703 23. Mai 2012 18:47

Re: Nahbereich unter 5m

JC_4 1573 27. Mai 2012 16:22

Re: Eigene Erfahrung mit dem 8x32 Swarovision

Hans 2056 23. Mai 2012 20:21

Kein Globuseffekt mit dem 8x32 Swarovision

Holger Merlitz 1803 24. Mai 2012 02:42

Re: Kein Globuseffekt mit dem 8x32 Swarovision

afokal 1765 24. Mai 2012 11:33

Re: Kein Globuseffekt mit dem 8x32 Swarovision

bifokal 1767 24. Mai 2012 20:11

Entschuldigung: SV = Swarovision (owT*)

afokal 1715 24. Mai 2012 20:37

Re: Kein Globuseffekt mit dem 8x32 Swarovision

Holger Merlitz 1845 25. Mai 2012 03:18

Re: Kein Globuseffekt mit dem 8x32 Swarovision

afokal 1757 25. Mai 2012 09:14

Re: Kein Globuseffekt mit dem 8x32 Swarovision

Joachim Schmolke 1895 25. Mai 2012 07:06

Re: Kein Globuseffekt mit dem 8x32 Swarovision

Holger Merlitz 2020 25. Mai 2012 10:09

Re: Kein Globuseffekt mit dem 8x32 Swarovision

afokal 1788 25. Mai 2012 10:57

Re: Kein Globuseffekt

bifokal 1713 25. Mai 2012 11:10

Der Globuseffekt aus Sicht des Anwenders

afokal 1744 25. Mai 2012 11:24

Re: Der Globuseffekt aus Sicht des Anwenders

bifokal 1928 26. Mai 2012 01:16

Nicht ganz so einfach ;-)

Holger Merlitz 1881 26. Mai 2012 04:49

Ein paar Details: Anomale Verzeichnung

Holger Merlitz 1776 26. Mai 2012 05:17

Anomale Verzeichnung

afokal 1723 26. Mai 2012 13:15

Millimeterpapier

Holger Merlitz 2390 27. Mai 2012 03:00

Re: Millimeterpapier

afokal 1716 27. Mai 2012 10:58

X Minuten 8x32 Swarovision vs. 8x32 Leica HD...

Dominique 2385 25. Mai 2012 14:53

Re: X Minuten 8x32 Swarovision vs. 8x32 Leica HD...

Henning 2140 25. Mai 2012 18:44



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen