Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Handhabung Zeiss 3x12 Mono

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Henning
28. November 2011 22:22
Optisch ist das 3x12 Mono eine feine Sache. Aber in der Handhabung hat es doch einige Mängel, finde ich:

Da ist zum ersten dieser seltsame Stachel, oder wie soll man den Fortsatz nennen, aus dessen Spitze die Trageschnur austritt. Der ist wohlweislich auf den Produktphotos von Zeiss nicht zu sehen. Ohne ihn könnte das kleine Gerät so schön in der Hand liegen. Zudem ist die Schnur unlösbar daran befestigt, oder habe ich den Trick zum Lösen nur noch nicht gefunden? Zum immer dabei haben in der Jackentasche ist die Schnur jedenfalls hinderlich. In der Tasche verfangen sich alle anderen Gegenstände wie Schlüsselbund, Handy usw. in der Schnur und die zieht man dann alle versehentlich mit heraus, wenn man nach dem kleinen Mono greift. Bis man dann alles entwirrt hat, was nicht sowieso dabei runtergefallen ist, ist die Beobachtungsgelegenheit vorbei.

Zudem sind mir die Augenmuscheln zu klein. Ich finde es gewöhnungsbedürftig, die Augenmuscheln nicht außen an der Augenhöhle sondern vermittels oberem und unterem Lid auf dem Augapfel anzusetzen. Vielleicht liegt es daran, dass der Einblick für mich nicht ideal ist.

Schließlich ist der Drehsinn der Fokussierung ungewöhnlich. Bei Blick durch das Glas dreht man gegen den Uhrzeigersinn in Richtung unendlich. Bei meinen anderen Gläsern ist das anders und ich schraube manchmal noch in die falsche Richtung, wenn ich das Mono verwende.

Trotzdem nehme ich das kleine Gerät gerne zur Hand. Eigentlich als Booster gekauft, verwende ich es doch inzwischen überwiegend alleine, weil es einfach immer in meiner Jackentasche dabei ist - trotz Schnur. Auf Spaziergängen und Wanderungen in der Familie ist es auch praktisch als kleines Zweitglas, das man herumreichen kann, wenn man den Kindern etwas Entferntes oder Kleines zeigen möchte. Da kommt dann auch die Lupenfunktion zum Einsatz, die allerdings von den Kindern exaktes Fokussieren erfordert, weil die Schärfentiefe zur Nähe hin sehr klein wird. Insgesamt bin ich aber immer wieder überrascht, was man mit dem kleinen Gerät sehen kann, was einem sonst verborgen bliebe.

Henning


Thema Autor Klicks Datum/Zeit

3 kleine Monos im Vergleich

Bernd Sommerfeld 1879 26. November 2011 15:11

Handhabung Zeiss 3x12 Mono

Henning 1261 28. November 2011 22:22

Re: Empfehlung?

konfokal 1241 01. Dezember 2011 18:54

lupenbrillen

matthias 1032 01. Dezember 2011 21:56

Re: lupenbrillen

Dietmar Sellner 1080 01. Dezember 2011 23:15

Re: lupenbrillen

matthias 948 01. Dezember 2011 23:49

Bilder kommen morgen oT

Dietmar Sellner 935 02. Dezember 2011 22:25

Bilder der Lupenbrille sind online

Dietmar Sellner 1006 05. Dezember 2011 16:53

Re: Bilder der Lupenbrille sind online

Dietmar Sellner 982 05. Dezember 2011 20:02

Re: Bilder der Lupenbrille sind online

matthias 884 05. Dezember 2011 20:38

Re: Bilder der Lupenbrille sind online

Dietmar Sellner 875 05. Dezember 2011 20:50

Re: Bilder der Lupenbrille sind online

Gunnar 913 06. Dezember 2011 09:20

Re: Bilder der Lupenbrille sind online

Dietmar Sellner 1346 06. Dezember 2011 13:20

Re: Fernglasbrille

Bernhard 1069 06. Dezember 2011 13:18

Re: Fernglasbrille

Dietmar Sellner 935 06. Dezember 2011 13:23

Re: was war vorher? lupenbrille oder 12x36

JC_4 859 13. Dezember 2011 16:59

Re: was war vorher? lupenbrille oder 12x36

Dietmar Sellner 1084 14. Dezember 2011 21:37

Re: was war vorher? lupenbrille oder 12x36

JC_4 800 15. Dezember 2011 08:55

Re: was war vorher? lupenbrille oder 12x36

Dietmar Sellner 918 15. Dezember 2011 13:35

Re: Empfehlung?

Jan Himp 2 1080 02. Dezember 2011 02:46

Re: Empfehlung?

Bernd Sommerfeld 1079 02. Dezember 2011 09:28

Re: Empfehlung?

Gunnar 915 02. Dezember 2011 11:10

Re: Empfehlung?

Karlchen 907 02. Dezember 2011 18:19



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen