Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Vielen Dank Herr Schön für diesen Bericht!

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

01. Mai 2011 06:18
Ich vermute, dass das, was Sie schreiben, für Gläser chinesischer Herkunft in diesem Preissegment typisch ist. Es käme vermutlich zu teuer, die Qualtiätsstreuung zu reduzieren, weil dann die Preise weniger aufsehenerregend ausfielen. Deshalb müssen die Käufer mit dem Risiko leben, kein optimal gefertigtes Produkt zu bekommen und große Toleranzen hinzunehmen. Man setzt darauf, dass der Kunde nicht so genau hinsieht.

Offenbar nicht ohne Erfolg, wie man auch an Herrn Champollion sehen kann. Obwohl nicht gerade unerfahren, erkannte er keinen von den vielen Fehlern und hatte nur den sensationellen Preis im Auge. Die weniger sensationelle Qualität wäre ihm vermutlich nie aufgefallen. Und so versteht man auch, wie schnell es zu ungerechtfertigten Sensationsberichten im Internet kommen kann, Tenor: fast Premium, und das zu einem Fünftel des Preises! Aber klar doch.

Bei meinem chinesischen Porro gab es seinerzeit übrigens völlig vergleichbare Mängel. Die meisten konnte ich dort zwar mit etwas Selbsthilfe beheben oder abmildern, bei einem wasserdichten Dachkantglas dürfte das aber für einen Laien unmöglich sein. Hier bleibt bei einem Versandkauf nur die Hoffnung auf Umtausch und darauf, beim nächsten Versuch mehr Glück zu haben. Wer dieses Spiel vernünftigerweise - und nicht zuletzt aus ökologischen Gründen - nicht mitmachen will, setzt lieber gleich auf besser kontrollierte und daher etwas teurere Markenware und den örtlichen Fachhandel. Dort kann man auch ein konkret angeschautes Individuum erweben und muß nicht die Katze im Sack kaufen. Selbst wenn so ein Glas u. U. aus der gleichen Fabrik kommen sollte, dürften diese Vorteile den Mehrpreis rechtfertigen.

Das Gute an Ihrem Bericht ist, dass er alle Interessenten, die insgeheim die trügerische Hoffnung hegen, im Versandgeschäft eine tadellose erstklassige Optik zum Schnäppchenpreis ergattern zu können, auf den Boden der Tatsachen zurückholt. Wer auf Qualitätskontrolle pfeift, (die m.E. indirekt auch immer etwas mit den sozialen, ökonomischen und ökologischen Umständen des Angebots zu tun hat) weil er auf niedrigste Preise schielt, dessen Zockermentalität trifft eben umgekehrt auf die komplementäre Zockermentalität entsprechender Hersteller und Anbieter. Nur mit Glück bekommt er ein angemessenes oder günstiges Preis-Leistungsverhältnis. Solange er das aber gar nicht beurteilen und erkennen kann, wird er trotzdem zufrieden sein, der Werbelyrik Glauben schenken, und sich erst recht nicht an den womöglich langfristig nachteiligen gesamtwirtschaftlichen Konsequenzen stören.

Ich fürchte, im konkreten Fall hat Ihr Realismus Herrn Champollion die Freude etwas verdorben. Mit einem nach Ihrem Urteil eher mittelprächtigen Zockerergebnis dürfte er sich nicht dauerhaft abfinden. Und wenn er wirklich mal einen Glückstreffer landet, und eines der weltbesten 8x32er wie weiland ein Victory zum Spottpreis ergattert, dann ist dummerweise die Verführung viel zu groß, es irgendwann gewinnbringend weiter zu veräußern und das Geschäft hier im Forum als Dienst am Vaterland zu verkaufen: für die notleidende fernglasunterversorgte Bevölkerung im Fernglashochpreisland Frankreich :-)

Mich hat Ihre gewohnt kompetente und detaillierte Einschätzung überzeugt, die ich deshalb gerne gelesen habe. Lassen Sie bald mal wieder von sich hören, wenn es Ihre Zeit erlaubt. Und zuletzt: Mast- und Schotbruch für Ihr wichtiges Buchprojekt!


PS.: Haben Sie eine Vermutung, weshalb das Glas trotz seiner immerhin 135m Sehfeld so leicht ist?
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bauer 8x32 ED: Bericht von Herrn Schön

marc champollion 18444 30. April 2011 22:11

Re: Bauer 8x32 ED: Bericht von Herrn Schön

debonoo 3067 01. Mai 2011 00:17

Vielen Dank Herr Schön für diesen Bericht!

konfokal 2789 01. Mai 2011 06:18

Re: Vielen Dank Herr Schön für diesen Bericht!

marc champollion 2516 01. Mai 2011 12:52

Re: Vielen Dank Herr Schön für diesen Bericht!

Hans 2806 01. Mai 2011 14:07

Fachhandel vs. "Internet-Versendern"

marc champollion 2609 01. Mai 2011 21:43

Eine Breitseite, aus Spass an der Freud :-)

konfokal 2787 03. Mai 2011 16:41

... aus Spass an der Freud ..

R.K. 2397 03. Mai 2011 21:29

Re: Eine Breitseite, aus Spass an der Freud :-)

Andreas Werner 2021 03. Mai 2011 23:28

Re: Eine Breitseite, aus Spass an der Freud :-)

Laßt ihn in Ruhe 2089 03. Mai 2011 23:44

Re: Eine Breitseite, aus Spass an der Freud :-)

marc champollion 2431 04. Mai 2011 00:02

Re: Eine Breitseite, aus Spass an der Freud :-)

matthias 1907 04. Mai 2011 23:30

Re: Eine Breitseite, aus Spass an der Freud :-)

marc champollion 1871 05. Mai 2011 00:03

Re: Eine Breitseite, aus Spass an der Freud :-)

matthias 1771 05. Mai 2011 16:00

Ich kann es nicht leiden

F. Neumann 2391 05. Mai 2011 11:10

Re: Eine Breitseite, - meine Ehre als Cembalobauer ... ("fachfremd")

marc champollion 3246 05. Mai 2011 18:39

Was machen Sie denn jetzt?! (Netiquette)

Dick van den Berg 2088 05. Mai 2011 20:00

Re: Was machen Sie denn jetzt?! (Netiquette)

marc champollion 1911 05. Mai 2011 20:41

Re: jenseits

JC_4 1838 10. Mai 2011 14:03

Sale, Sale, Sale

Fachhändler 2265 05. Mai 2011 10:22

Vielen Dank für diesen Bericht

Kritiker 2015 01. Mai 2011 08:50

Re: Bauer 8x32 ED: Bericht von Herrn Schön

Werner Jülich 2399 01. Mai 2011 09:18

sieht es auch der Hersteller selber ?

Kein Werbefachmann 2161 01. Mai 2011 18:11

Re: sieht es auch der Hersteller selber ?

Kritiker 1970 01. Mai 2011 18:39

Re: sieht es auch der Hersteller selber ?

Beat Madagan 1912 01. Mai 2011 18:59

Re: Bauer 8x32 ED: Bericht von Herrn Schön

matthias 1884 01. Mai 2011 11:51

Wo bleibt die Stellungnahme von MC?

Volker Werres 2118 01. Mai 2011 12:24

Re: Wo bleibt die Stellungnahme von MC?

marc champollion 2016 01. Mai 2011 13:11

Re: Wo bleibt die Stellungnahme von MC?

Norbert Weigand 1848 01. Mai 2011 15:58

Re: Wo bleibt die Stellungnahme von MC? - Verleumdung des Hernn W.

marc champollion 2022 01. Mai 2011 21:54

Re: Wo bleibt die Stellungnahme von MC? - Verleumdung des Hernn W.

Volker Werres 1810 02. Mai 2011 06:30

Schimpftirade des Herrn Werres (schon wieder!)

marc champollion 2078 02. Mai 2011 08:25

SIE MÜSSEN SICH SCHONEN!

Wiesner 2154 02. Mai 2011 09:46

Informationswert

Volker Werres 1929 02. Mai 2011 12:23

Re: Informationswert

marc champollion 1691 02. Mai 2011 15:15

Wie man sich selbst zum Narren macht.

OhWeh 2026 02. Mai 2011 09:10

Objektiv/Subjektiv - und: "Brillant/Brilliant" (dieses Thema allerdings "fremd")

marc champollion 2072 02. Mai 2011 10:15

Re: Wo bleibt die Stellungnahme von MC?

R.K. 1992 02. Mai 2011 08:51

Re: Wo bleibt die Stellungnahme von MC?

Volker Werres 1691 02. Mai 2011 13:33

Re: Wo bleibt die Stellungnahme von MC? - Objektivität

marc champollion 1755 02. Mai 2011 15:57

Re: Bauer 8x32 ED: Bericht von Herrn Schön

Günter Robatzek 1964 02. Mai 2011 07:56

Re: Bauer 8x32 ED: Bericht von Herrn Schön

marc champollion 2103 05. Mai 2011 13:19

Zu den letzten zwei Sätzen Ihres obigen Beitrags

Dick van den Berg 1759 05. Mai 2011 14:16

Re: Bauer 8x32 ED: Bericht von Herrn Schön

jForumAdmin 1940 05. Mai 2011 14:52

Re: Bauer 8x32 ED: Bericht von Herrn Schön

marc champollion 1907 05. Mai 2011 15:18

Re: Bauer 8x32 ED: Bericht von Herrn Schön

jForumAdmin 1768 05. Mai 2011 15:43

Re: Bauer 8x32 ED: Bericht von Herrn Schön

marc champollion 1781 05. Mai 2011 18:30

Alles Gute für die Zukunft

Volker Werres 1708 05. Mai 2011 19:02

Re: Alles Gute für die Zukunft

marc champollion 2000 05. Mai 2011 20:46

Kann hochwertige Fernoptik Augenmaß ersetzen?

Jan Himp 2 1918 09. Mai 2011 00:56

Re: Kann hochwertige Fernoptik Augenmaß ersetzen?

Maria Nettersheim 1991 09. Mai 2011 09:35

Re: Kann hochwertige Fernoptik Augenmaß ersetzen?

marc champollion 2331 09. Mai 2011 23:14

Daß Herr Jülich von meinem Beitrag nicht erbaut sein konnte, das war schon klar.

Kritiker 1983 10. Mai 2011 15:24

Re: nicht aufregen, ignorieren

JC_4 1730 10. Mai 2011 19:39

Die Unmoeglichkeit 'objektiver' Erfahrungsberichte

Holger Merlitz 2033 09. Mai 2011 11:40

Re: Die Unmoeglichkeit 'objektiver' Erfahrungsberichte

Kritiker 1840 09. Mai 2011 13:59

Wunsch und Wirklichkeit

konfokal 2042 09. Mai 2011 21:06

Re: Wunsch und Wirklichkeit

marc champollion 2115 09. Mai 2011 23:22

Re: Wunsch und Wirklichkeit

Hans 1971 10. Mai 2011 23:34



Dieses Thema wurde beendet. Eine Antwort ist daher nicht möglich.