Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Mitteltrieb schwer zu realisieren, wieso?

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franšais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

18. Juli 2009 09:50
Lieber Herr M├╝llers,

Das Zeiss oder die Vixen sind ja normale Porro I Glaeser mit verlaengerten Tuben - die Fokussierung funktioniert hier genau wie bei einem herkoemmlichen Fernglas. Wenn Sie sich aber das Aspectem ansehen, dann erkennen Sie, dass die Okulare dicht auf den Porro II Prismen aufsitzen, und dass die Verstellung des Augenabstandes durch Drehen der Prismen erfolgt. Diese Porro II Konstruktion war wohl notwendig, um das sehr grosse Sehfeld zu ermoeglichen. Man muesste jetzt die Okulare durch eine Bruecke verbinden, diese irgendwie ueber eine Stange fest mit dem Gehaeuse verankern, und dabei die Prismen beweglich lassen. Ob das stabil waere - keine Ahnung, sieht aber nicht einfach aus.

Die Tiefenschaerfe ist bei geringer Entfernung gering, aber wenn man entfernte Wasservoegel auf dem anderen Seeufer betrachtet, dann wird man nicht nachstellen muessen, auch wenn die Viecher hin und her schwimmen. Man sollte dennoch nicht aus dem Auge verlieren: Das Aspectem ist vor allem als Aussichtsfernglas konzipiert, daher das riesige Sehfeld, und natuerlich ein entsprechend hohes Gewicht.

Mit dem Miyauchi haben Sie recht - die hatten natuerlich Umkehrprismen, obwohl sie fuer den Astro Einsatz gebaut waren.

Viele Gruesse,
Holger Merlitz
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Wiesner 7024 17. Juli 2009 11:49

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Robert Fritzen 2301 17. Juli 2009 11:59

Nahpunkt und Gewicht haben sich nicht wesentlich ver├Ąndert

Wiesner 1942 17. Juli 2009 13:50

So gut es sein mag, der "ganz gro├če Wurf" ist es wohl nicht

MP 2238 17. Juli 2009 13:43

Ein gutes Produkt orientiert sich immer an der Konkurrenz

Wiesner 1886 17. Juli 2009 14:11

Danke f├╝r die Info und eine Frage

OhWeh 1652 17. Juli 2009 14:41

Einfach nach analytik-jena googlen (owt)

Wiesner 1675 17. Juli 2009 14:52

F├╝r die Feldornithologie sind die monokularen Spektive nach wie vor erste Wahl

MP 2245 17. Juli 2009 16:01

monostatstative

matthias 1642 18. Juli 2009 20:58

Nein, das ist keinesfalls zu empfehlen!

Wiesner 1813 21. Juli 2009 11:10

Beid├Ąugig h├Âhere Vergr├Â├čerung?

Ein potenzieller K├Ąufer 1762 21. Juli 2009 11:45

Beid├Ąugig deutlich h├Âhere Erkennbarkeit!

Wiesner 1640 21. Juli 2009 13:23

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Ein potenzieller K├Ąufer 1765 17. Juli 2009 14:35

Ein gro├čes Reiseglas :-)

Wiesner 1870 17. Juli 2009 14:40

Der Markt f├╝r dieses Ger├Ąt ist winzig

Manni 1757 17. Juli 2009 17:00

Der Markt f├╝r Grossferngl├Ąser war schon immer sehr klein

Wiesner 1814 17. Juli 2009 17:43

Ein Hoffnungsschimmer bleibt

Manni 1657 17. Juli 2009 18:26

Was kostet das Teil denn?

rainerwagner 1621 17. Juli 2009 21:31

Mitteltrieb schwer zu realisieren

Holger Merlitz 1630 18. Juli 2009 03:17

Re: Mitteltrieb schwer zu realisieren, wieso?

Manni 1715 18. Juli 2009 08:22

Re: Mitteltrieb schwer zu realisieren, wieso?

Holger Merlitz 1796 18. Juli 2009 09:50

So ist das also

Manni 1474 18. Juli 2009 10:49

Das ist das Gro├čfernglas! :-)

Ein potenzieller K├Ąufer 1785 18. Juli 2009 12:05

Das sehe ich aber genauso!

Wiesner 1539 18. Juli 2009 12:42

Re: Das ist das Gro├čfernglas! :-) - mit 2mm AP? :-(

marc champollion 1530 26. Juli 2009 23:27

Re :-)

Wiesner 1390 26. Juli 2009 23:33

ob ich ein Aspectem 20 bzw 25x80 kaufen w├╝rde?

marc champollion 1622 26. Juli 2009 23:48

Re: Mitteltrieb schwer zu realisieren ???

marc champollion 1535 26. Juli 2009 23:37

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Hans Kraff 1743 19. Dezember 2009 00:41

Docter Aspectem 40x80 ED (Neu) - Preis und Produktionsstart

Jan M├╝nzer 3631 19. Dezember 2009 09:55

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

carsten gaebe 1679 19. Dezember 2009 10:07

Bitte fragen Sie Herrn K├Âhler

Wiesner 2062 19. Dezember 2009 10:52

Re: Bitte fragen Sie Herrn K├Âhler

Werner J├╝lich 1734 22. Dezember 2009 07:23

Das sind erfreuliche Nachrichten!

Wiesner 1532 22. Dezember 2009 09:31

Re: Das sind erfreuliche Nachrichten!

Werner J├╝lich 1596 22. Dezember 2009 09:43

Re: Das sind erfreuliche Nachrichten!

Rudolf Aschwanden 1780 25. Dezember 2009 20:52

Interessanter Bericht

Wiesner 1490 26. Dezember 2009 11:19

Re:Korrektur

Rudolf Aschwanden 1453 26. Dezember 2009 16:36

Welche Modelle werden sie f├╝hren?

Bernd 1474 27. Dezember 2009 12:28

Re: Welche Modelle werden sie f├╝hren? Erg├Ąnzung

Manni 1430 27. Dezember 2009 12:48

Sie haben noch drei Stunden und f├╝nfzehn Minuten!

Dick van den Berg 1523 31. Januar 2010 20:45

Re: Sie haben noch drei Stunden und f├╝nfzehn Minuten!

Werner J├╝lich 1558 31. Januar 2010 21:04

Das ist ja sehr interessant !!!

pepe 1401 31. Januar 2010 22:33

Danke f├╝r Ihre Antwort

Dick van den Berg 1438 01. Februar 2010 16:37

Das 12.5 mm Einzel - Okular von Docter

Wiesner 1766 05. Juli 2010 13:06

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Gerhard Eller 3090 11. November 2010 20:25



In diesem Forum d├╝rfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen