Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Wo bitte ist der "schwärmerische Ton" ?

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

M.Heusch
15. Juli 2007 17:02
Wir sollten nicht über die objektiv vorhandene Qualität der Fujinon Porros streiten. Mich stören im Text andere Dinge.
So wird beim Swarovski 10x50 SLC die gute Verarbeitung konstatiert, dann aber mit dem Ausdruck empfindlich diskreditiert.

Dann schreibt er von den bekannten Nachteilen, wie dieser Satz auf Unbedarfte wirkt, läßt sich vorstellen.

Die Bewertung zum Dioptrienausgleich, auch durch die Brille.

Interessant auch die Aussage zur Punktabbildung. Ich kenne beide Modelle und so leid es mir tut, da spielt sich NICHTS ab, das 10x50 SLC ist vergleichbar randscharf nämlich zu mehr als 3/4 des Sehfeldes und dann kommt eine Spur Bildfeldwölbung rein, im Seherlebnis Punktabbildung genau wie beim Fujinon 10x50.

Ich bin sehr gerne bereit, dem Fujinon ein überragendes Preis-/Leistungsverhältnis zu bestätigen, wenn man mit den Einschränkungen leben kann. Da und nur da wird ein Schuh draus, es ist ein tolles Glas mit entscheidenden Einschränkungen, aber es ist weit davon entfernt, konkurrenzfähig zu sein, denn dann müßte es in den anderen Disziplinen auch voll punkten.

Der Spruch Fernglas und keine Lupe liest sich zwar flott, geht aber an der Praxis vorbei.

M.Heusch
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Testbericht Fujinon : Clone : Swarovski

Lorenz Fleischmann 9364 13. Juli 2007 21:16

Re: Testbericht Fujinon : Clone : Swarovski

M.Heusch 2513 14. Juli 2007 12:48

Wo bitte ist der "schwärmerische Ton" ?

Bernhard Loos 2424 15. Juli 2007 11:33

Re: Wo bitte ist der "schwärmerische Ton" ?

M.Heusch 1954 15. Juli 2007 17:02

Bewertung mit Einsatzzweck ...

Holger Merlitz 2136 15. Juli 2007 20:05

Link

jForumAdmin 2158 15. Juli 2007 20:11

... hier der Link zum Fujinon/Leica Test:

Holger Merlitz 2418 15. Juli 2007 20:32

Sie haben meinen Favoriten vergessen

Peter Sawitzki 2100 19. Juli 2007 09:24

Stimmt, das SLC 10x50 ist ein sehr empfehlenswertes Astroglas

Walter E. Schön 2544 19. Juli 2007 10:05

Nicht aus Prinzip für Porro-Gläser!

Bernhard Loos 2188 19. Juli 2007 12:46

Re: Nicht aus Prinzip für Porro-Gläser!

Ortwin Neuber 2169 19. Juli 2007 13:18

Re: Nicht aus Prinzip für Porro-Gläser!

Bernhard Loos 1930 19. Juli 2007 18:27

Re: Nicht aus Prinzip für Porro-Gläser!

Ortwin Neuber 1807 19. Juli 2007 20:46

Unterschiedliche Objekte zur 3D-Wahrnehmung

Bernhard Loos 2030 19. Juli 2007 21:33

Re: Unterschiedliche Objekte zur 3D-Wahrnehmung

Ortwin Neuber 2011 20. Juli 2007 20:07

Keine Sorge, Sie waren nicht gemeint!

Walter E. Schön 2109 19. Juli 2007 13:32

Danke für den Tipp ...

Holger Merlitz 1835 19. Juli 2007 11:06

Re: Testbericht Fujinon : Clone : Swarovski

Dick van den Berg 2035 14. Juli 2007 13:08

Unbedarfter kennt noch immer "die bekannten Nachteile" des SLC Dachkantglases nicht. Wer hilft?

Dick van den Berg 2107 15. Juli 2007 19:54

Re: Hilfe, ich bin auch unbedarft

MP 2017 16. Juli 2007 00:45

Versuch einer Hilfe für die "Unbedarften". Porro vs. Dachkanter

Bernhard Loos 2282 16. Juli 2007 09:53

Herzlichen Dank an den Herren MP und Loos

Dick van den Berg 1895 16. Juli 2007 10:39

Re: Herzlichen Dank an den Herren MP und Loos

Bernhard Loos 1979 16. Juli 2007 12:41

Vorteil durch Standardisierung

Martin Wulf 2132 15. Juli 2007 08:39

Die Nachteile der Dachkantgläser

Lorenz Fleischmann 2324 16. Juli 2007 10:52

Re: Die Nachteile der Dachkantgläser

Dick van den Berg 2207 16. Juli 2007 11:02

Re: Die Nachteile der Dachkantgläser

OhWeh 2110 16. Juli 2007 11:49

Re: Die Nachteile der Dachkantgläser

Robert Fritzen 2255 17. Juli 2007 08:48



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen