Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Canon mit einer Hand!

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

25. Juni 2007 21:42
Wenn ich das Canon mit einer Hand nehme, dann kann ich mit dem Zeigefinger gerade noch fokusieren, d. h. ich erreiche das Fokusierrad mit der Fingerkuppe. Der Mittelfinger drückt auf den Knopf, Ring- und Kleiner Finger halten das Fernglas, der Daumen liegt satt in der unteren Mulde und hält dagegen.

Wenn Sie kleinere Hände als ich haben, dann wird es leider knapp.
Sie könnten versuchen die Hand so um das Fernglas zu legen, dass Sie das Fokusierrad mit dem Zeigerfinger gerade noch erreichen. Evtl. nicht den Fernglaskörper sondern die verstellbaren Prismengehäuse zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen, da ist der Weg kürzer (zumindest bei kleinen Augenabständen).
Besonders ergonomisch ist diese Haltung aber sicher nicht.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.06.07 21:42.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Fernglaserfahrung als "Einarmiger"

Gunnar 4971 14. Juni 2007 09:57

Re: Fernglaserfahrung als "Einarmiger"

G. Strakeljahn 1732 25. Juni 2007 13:51

Re: Fernglaserfahrung als "Einarmiger"

Gunnar 1720 25. Juni 2007 19:50

Re: Canon mit einer Hand!

Dietmar Streib 1650 25. Juni 2007 21:42

Re: Fernglaserfahrung als "Einarmiger"

Holger 1678 25. Juni 2007 21:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen