Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Das ist ja das Schlimme, daß der Kunde es meistens nicht weiß

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

13. März 2007 10:03
Die Hersteller haben bei falschen Angaben solcher Art relativ leichtes Spiel, da die meisten Käufer zu wenig von der Technik oder Physik wissen (auch in anderen Bereichen wie HiFi, TV oder Auto gibt es Parallelen!) und sich daher leicht täuschen lassen. Wenn bei eBay unseriöse Verkäufer (eigentlich müßte man sie kriminelle Verkäufer nennen) sogenannte „nachtaktive“ Ferngläser ohne jegliche „Aktivität“ mit Phantasiedaten wie 25x50 anbieten, die tatsächlich nur 8fache oder 10fache statt der versprochenen 25fachen Vergrößerung aufweisen und die zwar eine ca. 50 mm große Frontlinse haben, dahinter aber unter rotem Glanz verborgen (der frech als „Rotvergütung” bezeichnet wird, obwohl er nur ein Bildverdunkler und Bildverfärber ist) eine 35 mm große Blende das Lichtbündel auf weniger als die Hälfte einschnürt, dann fallen jede Woche reihenweise unbedarfte Käufer darauf herein. Der Hinweis auf angebliche Konkursware vermittelt darüber hinaus die Vorstellung, hier werde etwas weit unter Wert angeboten.

Immerhin wissen aber selbst unter den technischen Laien doch viele, daß eine große Zahl hinter dem x für hohe „Lichtstärke“ steht und in der Dämmerung oder bei Nacht für ein helleres Bild sorgt (wobei fast immer fälschlich angenommen wird, daß dieses Bild um ein Vielfaches heller sei als das, was man mit bloßem Auge sieht). Also werten die Käufer die Zahl hinter dem x als ein positives Merkmal, und wer die sogenannte Dämmerungszahl kennt und gar weiß, daß es die Wurzel aus dem Produkt aus Vergrößerungsfaktor und Öffnungsdurchmesser ist, der wird in genau dieser Ansicht noch bestärkt und vertraut natürlich darauf, daß die Zahl hinter dem x tatsächlich die erwartete positive Wirkung hat. Die hat sie aber – mit beträchtlichen Vorbehalten bezüglich der Aussagekraft der „Dämmerungszahl“ – nur dann, wenn es sich um die EFFEKTIVE Öffnung handelt. Und deshalb muß man jedem, auch einem renommierten Hersteller wie Canon, auf die Finger klopfen, wenn er solche falschen Angaben wie hier Canon beim 10x42 L IS WP macht, selbst wenn (und vielleicht auch: gerade weil) dieses Fernglas in vielen anderen Eigenschaften ein absolutes Spitzenprodukt ist.

Walter E. Schön
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Canon 10x42 L IS WP ist nur ein 10x37 L IS WP

Walter E. Schön 17302 12. März 2007 10:18

Re: Canon 10x42 L IS WP ist nur ein 10x37 L IS WP

Achim 4355 12. März 2007 12:30

Neuer Fall von 'Lichtbetrug'

Holger Merlitz 4425 12. März 2007 12:46

Die Liste wird immer länger, Canon zum 2. Mal erwischt

Robert Fritzen 4269 12. März 2007 13:44

Re: Canon 10x42 L IS WP ist nur ein 10x37 L IS WP

Bernd Sommerfeld 3807 12. März 2007 13:54

Die Optik ist erstklassig, aber „Jens_B“ vermutet richtig

Walter E. Schön 4563 12. März 2007 15:06

12 x 36 ?

carsten gaebe 3387 12. März 2007 15:37

Canon 10x30 IS und 12 x 36 IS II haben je 2,9 mm AP-Ø

Walter E. Schön 4697 12. März 2007 16:24

Re: 12 x 36 ?

carsten gaebe 3206 19. März 2007 07:08

Re: Canon 10x42 L IS WP ist nur ein 10x37 L IS WP

Rolf Wilms 3417 19. März 2007 01:34

Messung der Eintrittspupille

Holger Merlitz 3309 19. März 2007 03:01

Geeignetes Verfahren, aber eine wichtige Bedingung muß erfüllt werden

Walter E. Schön 3131 19. März 2007 10:10

Verbesserungsvorschlag zum Versuchsaufbau

Jens Stolpmann 2650 19. März 2007 15:03

„Verbesserungsvoschlag“ basiert leider auf falschen Voraussetzungen

Walter E. Schön 2827 19. März 2007 19:11

Re: „Verbesserungsvoschlag“ basiert leider auf falschen Voraussetzungen

Jens Stolpmann 2553 20. März 2007 00:15

Fokussierung und Vergenz sind nicht immer synchronisiert

Walter E. Schön 3111 20. März 2007 09:56

Re: Geeignetes Verfahren, aber eine wichtige Bedingung muß erfüllt werden

Rolf Wilms 2643 21. März 2007 20:55

Prinzipiell bedingt?

Jens_B 2710 12. März 2007 14:17

Etwas überdiensionierte Eintrittspupille ist nötig, rechtfertigt aber nicht falsche Angaben

Walter E. Schön 2874 12. März 2007 17:48

Re: Etwas überdiensionierte Eintrittspupille ist nötig, rechtfertigt aber nicht falsche Angaben

Jan Fremerey 2666 12. März 2007 19:00

Nein, Sie irren: Der EFFEKTIVE Öffnungsdurchmesser ist anzugeben!

Walter E. Schön 3334 12. März 2007 19:26

Re: Nein, Sie irren: Der EFFEKTIVE Öffnungsdurchmesser ist anzugeben!

Jan Fremerey 2866 12. März 2007 21:12

Das ist ja das Schlimme, daß der Kunde es meistens nicht weiß

Walter E. Schön 2789 13. März 2007 10:03

Re: Das ist ja das Schlimme, daß der Kunde es meistens nicht weiß

R. Schoon 2327 23. Oktober 2007 20:07

Re: Etwas überdiensionierte Eintrittspupille ist nötig, rechtfertigt aber nicht falsche Angaben

Jens_B 2579 12. März 2007 22:22

Sie haben mir (ungewollt) eine falsche Fährte gelegt ...

Walter E. Schön 3051 13. März 2007 10:42

Bitte um Aufklärung

Marius Römer 2991 13. März 2007 14:16

Bitte Ihre Frage präziser formulieren

Walter E. Schön 2839 13. März 2007 15:31

Re: Bitte Ihre Frage präziser formulieren

Marius Römer 2899 13. März 2007 16:19

Messung der AP-Größe

Walter E. Schön 2858 13. März 2007 16:52

AP-Messung

Marius Römer 2842 13. März 2007 19:55

Re: AP-Messung

Heiko Kiefer 3143 13. März 2007 20:24

Was heißt hier Schnarchforum?

Walter E. Schön 3264 14. März 2007 00:41

Widerspruch

Heiko Kiefer 3276 15. März 2007 15:34

Darf ich einiges geraderücken?

Walter E. Schön 3017 15. März 2007 16:41

Die Freiheit des Forennutzers

OhWeh 2630 16. März 2007 09:38

Re: Widerspruch

HWilkens 2824 16. März 2007 17:56

Canon-IS-Gläser bei Himmelsbeobachtung

carsten gaebe 3168 14. März 2007 10:19

Re: Canon 10x42 L IS WP ist nur ein 10x37 L IS WP

Helmut Rufus 2774 14. März 2007 13:43

Und wirklich wasserdicht ist es auch nicht.

Erich Waasem 3133 01. Juli 2007 17:03

Re: Und wirklich wasserdicht ist es auch nicht.

Walter E. Schön 3058 01. Juli 2007 17:52

Re: Und wirklich wasserdicht ist es auch nicht.

Erich Waasem 2848 01. Juli 2007 18:45

Die Austrittspupillengröße kann man ganz einfach nachmessen

Walter E. Schön 3067 01. Juli 2007 19:37

Re: Und wirklich wasserdicht ist es auch nicht.

Erich Waasem 2813 01. Juli 2007 20:35

Re: Und wirklich wasserdicht ist es auch nicht.

Händler in Deutschland 2901 02. Juli 2007 15:45

Re: Und wirklich wasserdicht ist es auch nicht.

Michael Brücker 2692 02. Juli 2007 16:20

Bitte genau lesen und nicht ungerechtfertigte Kritik üben!

Walter E. Schön 2852 02. Juli 2007 16:36

Dummes Zeug

Robert Fritzen 2880 02. Juli 2007 20:36

Schreinerhand=2 Finger?

Gunnar 2563 03. Juli 2007 08:35

Re: Und wirklich wasserdicht ist es auch nicht.

Maika E. 2640 15. Juli 2007 13:12

Re: Und wirklich wasserdicht ist es auch nicht.

Erwin Braun 2650 15. Juli 2007 16:48

Re: Und wirklich wasserdicht ist es auch nicht.

OhWeh 2676 16. Juli 2007 09:12

Kundenorientierung Canon

Dr. Paul Deister 3342 06. September 2007 16:23

So schätzt Canon halt seine Kunden ein

Robert Fritzen 2924 06. September 2007 16:56

Wieviele Käufer werden Ihrer Meinung nach abgeschreckt?

Volker Werres 2598 06. September 2007 17:20

Eher Wochenumsatz

Robert Fritzen 2649 06. September 2007 18:29

Re: Kundenorientierung Canon

Erwin Braun 2754 06. September 2007 21:35

Ja, ein Produktmanager für Ferngläser und Spektive sollte dieses Forum lesen

Norebrt Weigand 2575 07. September 2007 10:13

Re: "Fragestellung" (?) (Themafremd)

marc champollion 2403 26. Mai 2008 00:21

Kleine Marktübersicht.

Raphael Bücker 3014 20. Oktober 2007 11:15

Gibt es inzwischen eine Reaktion von Canon?

Helmut Marquardt 2638 03. April 2008 14:51

Sie müssen erst die alten Prospekte verbrauchen

Volker Werres 2505 03. April 2008 15:10

Re: Sie müssen erst die alten Prospekte verbrauchen

Helmut Marquardt 2455 03. April 2008 15:24

"Monatelanges Rückgaberecht"...

marc champollion 2410 16. April 2008 02:36

Frage zur Dämmerungstauglichkeit

Stefan Brandt 2714 16. April 2008 09:15

Re: Frage zur Dämmerungstauglichkeit

Jan Münzer 2579 16. April 2008 09:42

Re: zur Frage zur Dämmerungstauglichkeit...

marc champollion 2595 16. April 2008 12:32

Re: Frage zur Dämmerungstauglichkeit

Bernhard Otto 2525 16. April 2008 12:52

Re: Canon 10x42 L IS WP ist nur ein 10x37 L IS WP

Friedhelm Koch 3298 26. Mai 2008 15:15

Fehlt noch was?

konfokal 2623 26. Mai 2008 17:30

Re: Canon 10x42 L IS WP ist nur ein 10x37 L IS WP

herbert46 2606 26. Mai 2008 20:28

Eigentlich habe ich dazu hier im Forum schon alles gesagt, ...

Walter E. Schön 2762 28. Mai 2008 14:56

Re: Canon 10x42 L IS WP ist nur ein 10x37 L IS WP

debonoo 2385 23. August 2008 23:16

Neues Canon 10x42 L IS WP hat eine AP von 4,05 mm ±0,03 mm

Walter E. Schön 3866 20. Oktober 2010 23:02

Vielen Dank für Ihre Messung der AP meines Canon Fernglases!

Labrador 2676 20. Oktober 2010 23:13

Vielen Dank, Herr Schön!

Hans Kraff 2287 20. Oktober 2010 23:25

Re: Neues Canon 10x42 hat AP von 4,05 mm

marc champollion 2470 21. Oktober 2010 00:19

Danke für die Bemühungen

Mick 2316 21. Oktober 2010 08:55

Re: Neues Canon 10x42 L IS WP hat eine AP von 4,05 mm ±0,03 mm

Manfred Gunia 2505 21. Oktober 2010 17:10

Nachtrag (Eintrittspupillenmessung)

Walter E. Schön 2779 21. Oktober 2010 19:29

Re: mea culpa!

marc champollion 2385 22. Oktober 2010 01:36

zum Minox Test

R.K. 2443 22. Oktober 2010 12:48

Re: zum Minox Test- Sehfeld und Gewicht

marc champollion 2518 24. Oktober 2010 20:11

Re: zum Minox Test- Sehfeld und Gewicht

R.K. 2162 24. Oktober 2010 21:16

Re: Neues Canon 10x42 L IS WP hat eine AP von 4,05 mm ±0,03 mm

Navllom 2885 27. Oktober 2014 17:30

Re: Neues Canon 10x42 L IS WP hat eine AP von 4,05 mm ±0,03 mm

Manfred Gunia 1846 27. Oktober 2014 23:37

Re: Neues Canon 10x42 L IS WP hat eine AP von 4,05 mm ±0,03 mm

Manfred Gunia 1730 28. Oktober 2014 15:09

Re: Neues Canon 10x42 L IS WP hat eine AP von 4,05 mm ±0,03 mm

Holger Merlitz 1887 28. Oktober 2014 02:12

Re: Neues Canon 10x42 L IS WP hat eine AP von 4,05 mm ±0,03 mm

Navllom 2453 28. Oktober 2014 13:14

Das ist eine neue Variante

Holger Merlitz 2038 29. Oktober 2014 02:23

off-topic Re: Das ist eine neue Variante

Hans 1975 29. Oktober 2014 07:24

Danke!

Holger Merlitz 1691 29. Oktober 2014 09:04

Re: Das ist eine neue Variante

Navllom 1986 29. Oktober 2014 11:32

Re: Das ist eine neue Variante

Hans 1873 01. November 2014 07:44

Herrn Schoen fragen?

Holger Merlitz 1823 01. November 2014 10:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen