Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Erfahrungsbericht Zeiss Mono 3x12

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

24. Februar 2007 12:09
Geht das anderen ebenso wie mir? Es tut immer gut zu lesen, dass ein Gerät, für das man sich selbst entschieden hat, von anderer Stelle für gut befunden und gelobt wird!

Aber Spass beiseite! Ich kann das positive Urteil nur bestätigen. Was die Verwendung angeht, möchte ich noch etwas hinzufügen: Das Mono 3 x 12 ist für mich ein "Immer-dabei-Gerät" vor allem auch für solche Gelegenheiten, wo man von vornherein nicht unbedingt damit gerechnet hat, dass man ein Fernglas oder eine Lupe brauchen wird!

Wenn ich eine Wanderung, eine Exkursion in der Natur unternehme, dann werde ich ohnehin ein gutes Fernglas und eine gute Lupe dabei haben. Das Mono 3 x 12 ist in solchen Fällen überflüssig. Wenn ich aber beispielsweise in die Stadt gehe, um dies und das zu erledigen, ein Museum zu besuchen oder einfach nur einen Stadtbummel zu machen, dann habe ich immer dieses kleine Ding in der Hosentasche. Ein richtiges binokulares Prismenglas wird man sich bei solchen Gelegenheiten wohl weniger umhängen wollen!

Noch ein Wort zur Verwendung als Lupe. Mit der Vergrößerung 5x bei 20 cm Abstand hat man schon ein Gerät, das den Namen Lupe auch verdient. Die meisten botanischen Aufgaben lassen sich damit bewältigen, wenn man auch "normalerweise" hier eine 10fache Lupe verwendet.

Gunther Chmela
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungsbericht Zeiss Mono 3x12

Achim 8197 24. Februar 2007 08:34

Re: Erfahrungsbericht Zeiss Mono 3x12

Gunther Chmela 2829 24. Februar 2007 12:09

Ergänzung für Mikroskopiker

Gunther Chmela 2519 24. Februar 2007 12:47

Re: Erfahrungsbericht Zeiss Mono 3x12

Beat Madagan 2717 24. Februar 2007 16:20



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen