Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Rätselvogel - etwas OT

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Volker Werres
07. Dezember 2008 21:48
Kann er denn im Flug, ich setze einen flachen Sehwinkel über Horizont voraus überhaupt Farben erkennen?
Gibt es sichere Anzeichen beim sitzenden Vogel, die man eventuell leichter erkennen kann?
Ich frage deshalb weil ich mehrmals in Hellental auf der Vogelwarte war und dort auch Freiflüge beobachtet habe. Der Paradevogel ist ein Steppenadler, den ich abe erst dann identifizieren kann, wenn ich in von unten hoch am Himmel sehe, seitlich gelingt es mir nie, da kann es auch ein Bussart sein.

Volker Werres
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zweiter Beitrag nach 7 Jahren

Arnfrid Breuer 6832 07. Dezember 2008 11:03

Welchen Vogel haben Sie beobachtet?

Dick van den Berg 2157 07. Dezember 2008 11:45

Fasziniert statt intrigiert

Dick van den Berg 2364 07. Dezember 2008 13:38

Re: Welchen Vogel haben Sie beobachtet?

Arnfrid Breuer 2021 07. Dezember 2008 14:47

Vielleicht ein Steinadler

Dick van den Berg 1891 07. Dezember 2008 16:00

Re: Vielleicht ein Steinadler

Arnfrid Breuer 1791 07. Dezember 2008 18:03

Rätselvogel - etwas OT

MP 1811 07. Dezember 2008 19:41

Re: Rätselvogel - etwas OT

Volker Werres 1829 07. Dezember 2008 21:48

Hängt vom Licht ab

MP 1806 07. Dezember 2008 22:27

Re: Hängt vom Licht ab

Arnfrid Breuer 1557 08. Dezember 2008 16:24

engerer Kandidatenkreis

MP 1641 08. Dezember 2008 22:45

Re: engerer Kandidatenkreis

Arnfried Breuer 1565 08. Dezember 2008 23:38

Re: Beschreibungen von "Laien" - themenfremd

JC_4 1727 09. Dezember 2008 15:44

Gute Zusammenfassung

Arnfrid Breuer 1748 10. Dezember 2008 08:54

Re: schwierige Bedingungen - themenfremd

JC_4 1604 10. Dezember 2008 18:10

Sinnvolle Okularbrennweiten fuer 65mm Spektive?

Joerg 2540 12. Dezember 2008 17:33

Re: Sinnvolle Okularbrennweiten fuer 65mm Spektive?

Volker Werres 1887 12. Dezember 2008 18:32

Re: Sinnvolle Okularbrennweiten fuer 65mm Spektive?

Joerg 1815 18. Dezember 2008 08:59

Seeadler?

Arnfried Breuer 1844 08. März 2009 21:18

Bin gespannt...

Dick van den Berg 1652 08. März 2009 22:25

Seeadler oder Sehfehler?

Volker Werres 1652 14. Oktober 2009 06:25



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen