Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Erfahrungsbericht zum neuen Docter Aspectem 40x80

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

22. Dezember 2008 11:02
Hallo Herr Wiesner,

Ihr Bericht ist auch für mich sehr lesenswert, da ich aktuell überlege, ob ich auf das von ihnen bislang bevorzugte Nikon 18x70 wechseln sollte.

Das Aspectem geht mir auch durch den Kopf, ein Praxistest hatte bislang noch nicht stattgefunden. Folgende Fragen habe ich daher:

Wie kommt ihre Manfrotto/Aspectem-Einheit mit astronomischen Einsatzbedingungen zurecht ? Auf mein aktuelles Berlebach Report 4042 ist zur Zeit ein freundlicherweise zum Test überlassenes Docter 15x60 montiert. Bei Beobachtungen im 70°-Bereich aufwärts sind die Okulare bereits auf ca. 180cm Höhe angelangt. Nun wiegt das Docter ca. 1500 Gramm, das Nikon ca. 2000, aber das Aspectem etwa 5 Kilo. Da kommen mir erhebliche Bedenken, ob diese Kombination (grade unter Berücksichtigung der 40-fachen Vergrösserung) überhaupt 'schwingungsfrei' verwendet werden kann ?

Konnten Sie bislang schon astronomische Eindrücke gewinnen ?


Beste Grüße

Carsten Gaebe

Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungsbericht zum neuen Docter Aspectem 40x80

Wiesner 5555 17. November 2008 11:10

Re: Erfahrungsbericht zum neuen Docter Aspectem 40x80

Volker Werres 1635 17. November 2008 16:39

Re: Erfahrungsbericht Docter Aspectem 40x80

JC_4 1720 17. November 2008 17:24

Zustimmung

Wiesner 1606 17. November 2008 19:05

Re: Zustimmung

carsten gaebe 1575 17. November 2008 21:20

Meine Argumente pro 45°-Einblick

Volker Werres 1536 18. November 2008 04:57

Re: Meine Argumente für den geraden Einblick

Manni 1520 18. November 2008 08:17

45° Einblick wird aber auch teurer!

Wiesner 1508 18. November 2008 11:28

Re: 45° Einblick wird aber auch teurer!

Volker Werres 1443 18. November 2008 12:00

Re: 45° Einblick wird aber auch teurer!

Wiesner 1492 18. November 2008 12:23

Re: 45° Einblick wird aber auch teurer!

Norbert Weigand 1291 18. November 2008 12:48

Re: Erfahrungsbericht zum neuen Docter Aspectem 40x80

Manni 1605 17. November 2008 18:57

Stativ

Wiesner 1527 17. November 2008 19:25

Sehfeld von fast 39 Metern auf 1000 Meter bei 40 - facher Vergrößerung

marc champollion 1552 17. November 2008 21:55

Die meisten Ihrer Fragen sind doch schon beantwortet...

Wiesner 1476 17. November 2008 22:33

Re: Die meisten Ihrer Fragen sind doch schon beantwortet...

marc champollion 1400 19. November 2008 20:30

Re: Die meisten Ihrer Fragen sind doch schon beantwortet...

carsten gaebe 1425 19. November 2008 22:08

Machen Sie sich doch einmal selbst einen Eindruck.

Wiesner 1360 20. November 2008 11:22

Das Seherlebnis mit Doppelfernrohren ist tatsächlich sehr beeindruckend

MP 1814 18. November 2008 15:53

Re: Erfahrungsbericht zum neuen Docter Aspectem 40x80

carsten gaebe 1959 22. Dezember 2008 11:02

Nikon 18x70 vs. Docter Aspectem 40x80

Wiesner 1937 22. Dezember 2008 13:06

Re: Nikon 18x70 vs. Docter Aspectem 40x80

carsten gaebe 1556 26. Dezember 2008 13:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen