Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Meine Argumente für den geraden Einblick

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

18. November 2008 08:17
Hallo Hr. Werres,

Ihre Argumente sind stichhaltig, keine Frage. Es gibt aber auch wichtige Gründe, den Geradeeinblick zu bevorzugen:

Wenn man z. B. ein Gewässer nach Wasservögeln absuchen will, ist häufig Ufergebüsch im Weg. Bei hoher Einstellung des Stativs kann man besser darüber hinweg schauen.

Das oft notwendige schnelle Anvisieren und Auffinden von beweglichen Objekten ( tief fliegenden Greifvögeln ) ist beim Geradeeinblick viel leichter zu bewerkstelligen, mit Schrägeinblick zielt man oft daneben und bekommt das Objekt gar nicht erst ins Sehfeld. Die meist vorhandenen Visiereinrichtungen sind in der Regel wenig hilfreich.

Eine allgemeingültige Empfehlung kann es also nicht geben. Man muss abwägen, welche Punkte für einen persönlich wichtig sind.

Gruß

Manfred Müllers
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungsbericht zum neuen Docter Aspectem 40x80

Wiesner 9393 17. November 2008 11:10

Re: Erfahrungsbericht zum neuen Docter Aspectem 40x80

Volker Werres 2255 17. November 2008 16:39

Re: Erfahrungsbericht Docter Aspectem 40x80

JC_4 2485 17. November 2008 17:24

Zustimmung

Wiesner 2186 17. November 2008 19:05

Re: Zustimmung

carsten gaebe 2215 17. November 2008 21:20

Meine Argumente pro 45°-Einblick

Volker Werres 2230 18. November 2008 04:57

Re: Meine Argumente für den geraden Einblick

Manni 2160 18. November 2008 08:17

45° Einblick wird aber auch teurer!

Wiesner 2166 18. November 2008 11:28

Re: 45° Einblick wird aber auch teurer!

Volker Werres 2110 18. November 2008 12:00

Re: 45° Einblick wird aber auch teurer!

Wiesner 2213 18. November 2008 12:23

Re: 45° Einblick wird aber auch teurer!

Norbert Weigand 1972 18. November 2008 12:48

Re: Erfahrungsbericht zum neuen Docter Aspectem 40x80

Manni 2170 17. November 2008 18:57

Stativ

Wiesner 2194 17. November 2008 19:25

Sehfeld von fast 39 Metern auf 1000 Meter bei 40 - facher Vergrößerung

marc champollion 2169 17. November 2008 21:55

Die meisten Ihrer Fragen sind doch schon beantwortet...

Wiesner 2060 17. November 2008 22:33

Re: Die meisten Ihrer Fragen sind doch schon beantwortet...

marc champollion 2002 19. November 2008 20:30

Re: Die meisten Ihrer Fragen sind doch schon beantwortet...

carsten gaebe 2050 19. November 2008 22:08

Machen Sie sich doch einmal selbst einen Eindruck.

Wiesner 1919 20. November 2008 11:22

Das Seherlebnis mit Doppelfernrohren ist tatsächlich sehr beeindruckend

MP 2644 18. November 2008 15:53

Re: Erfahrungsbericht zum neuen Docter Aspectem 40x80

carsten gaebe 2870 22. Dezember 2008 11:02

Nikon 18x70 vs. Docter Aspectem 40x80

Wiesner 2583 22. Dezember 2008 13:06

Re: Nikon 18x70 vs. Docter Aspectem 40x80

carsten gaebe 2295 26. Dezember 2008 13:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen