Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Mißverständnis und Anmerkung zum „Du“ und „Sie"

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

23. Mai 2006 13:32
Ich wollte Dr. Frank Schäfer nichts am Zeug flicken, von dessen sehr vielen Beiträgen in A.de ich in den letzten Jahren einen großen Teil gelesen habe, und meistens mit großem Interesse und nicht selten auch mit Gewinn durch Teilhabe an seiner großen Erfahrung. Er gehört neben nur wenigen anderen, z.B. Dr. Holger Merlitz, zu den sehr kompetenten Teilnehmern des A.de-Forums. Nur hat er sich halt dort – wahrscheinlich leichtfertig und vielleicht auch etwas populistisch – ein paarmal speziell zu den Swarovski-EL-Gläsern etwas abfällig geäußert, ohne damals die dazu als Basis notwendige eigene Erfahrung zu haben und handfeste Begründungen zu nennen. Nur das wollte ich hier ein bißchen auf die Schippe nehmen, was er mir hoffentlich nicht übel nehmen wird. Ich denke, er weiß genau, daß es mit gutem Grund geschah.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich aber noch eine Eigenschaft von Frank Schäfer ansprechen, die mir hier weniger gefällt und über die nachzudenken ich ihn hiermit bitten möchte.

In A.de ist es weitgehend üblich, sich zu duzen. Ich hatte damals, als ich dort noch viele Beiträge schrieb, nach anfänglichem Widerstand und weil ich mich nicht unbedingt zum Außenseiter stempeln wollte, gegenüber vielen Forumsteilnehmern auch das „Du” gebraucht. Dann aber, als sich das Klima wegen einiger vorlauter Pubertierender, Krakehler und zum Teil auch Dummköpfe mehr und mehr verschlechterte, habe ich auf eine Anrede zu Beginn meiner Beiträge verzichtet, um nicht immer überlegen und sortieren zu müssen, wen ich duzen und wen ich lieber siezen (oder genauer: von wem ich nicht geduzt werden) möchte. Wenn es nicht zu vermeiden war, jemanden persönlich anzusprechen, habe ich dann mit wenigen Ausnahmen (Frank Schäfer gehörte dazu) grundsätzlich das Sie gebraucht. Und daß hier im Forum das „Sie“ in der Anrede der Standard ist, halte ich auch für eine sehr gute Sache. Auf eine individuelle Anrede zu verzichten, habe ich beibehalten, auch deshalb, weil eine Antwort in einem öffentlichen Forum doch nie eine Botschaft nur an diese eine Person darstellt, auf deren Beitrag man antwortet, sondern auch an zahlreiche Mitleser.

Ich halte es mit dem „Du“ und „Sie“ so wie hoffentlich auch viele andere mit guten Manieren auch: Das „Sie“ ist die korrekte und respektvolle Anrede aller mir nicht durch Verwandschaft oder besondere Freundschaft besonders nahe Erwachsenen. So hatten es mir meine Eltern beigebracht, so war es in der Schule gelehrt worden und sogar damals vor Jahrzehnten während meines Studiums auch unter Studenten gleichen Semesters üblich (nur, wenn man mit einem Kommilitonen engeren Kontakt pflegte oder befreundet war oder wenn man damals zu denen gehörte, die das Studium primär als Freizeit zum Demonstrieren betrachtete, duzte man sich zur Solidaritätsbekundung). Das „Du“ war und ist noch heute für mich ein Zeichen einer engeren Beziehung, sozusagen eine Auszeichnung für entgegengebrachtes und erwartetes Vertrauen und für Freundschaft. Wenn ich nun in einem Forum aufgrund der dortigen Gepflogenheiten dazu vergewaltigt werde, auch alle zu duzen und mich duzen zu lassen, dann ist das für mich ein Zeichen von Respektlosigkeit und entwertet das meinen Freunden gegenüber benutzte „Du“ zu etwas ganz Gewöhnlichem.

Deshalb empfand ich es als sehr wohltuend, als ich dieses Forum von Herrn Jülich kennenlernte, daß man sich hier so ansprach, wie das ja auch im Alltag Fremden gegenüber üblich ist (z.B. gegenüber dem Geschäftsparter am Telefon, dem Angestellten am Bankschalter, der Verkäuferin beim Bäcker, dem Portier an der Rezeption oder auch gegenüber dem zufällig entgegenkommenden Fremden, den man nach einem Weg fragen will). Ich denke, daß dieser Umgangsstil u.a. durch die heute leider nicht mehr unter uns weilenden Persönlichkeiten Dr. Severin und Wolfgang Henseler geprägt und auch von Herr Dr. Jülich gewollt war. Es wäre gut, meine ich, wenn wir diesen respektvollen Umgangston hier auch weiterhin aufrechterhalten könnten und nicht zu dem abgleiten, der in Bauarbeiterkneipen und in Fußballstadien herrscht. Bekanntlich ist es, wenn einmal das Niveau in den Keller gefallen ist, äußerst schwierig bis unmöglich, es wiederherzustellen (siehe Vulgärsprache und Gewaltdarstellung im Fernsehen oder Zahlungsmoral der Käufer, um nur wenige Beispiele zu nennen).

Ich kann Frank Schäfer nicht zwingen, ihm bisher fremde Teilnehmer hier im Forum nicht zu duzen. Aber ich möchte ihm sagen, daß ich es nicht gut finden, hier diesbezüglich dieselben Sitten einzuführen wie bei A.de. Lieber Frank, wir duzen uns schon lange, und das können und sollten wir auch beibehalten, denn es ist bislang nichts vorgefallen, was zwischen uns eine größere Distanz geschaffen hätte. Aber bitte beschränke Dich hier im Forum auf das Duzen derjenigen, mit denen Du bereits früher diese Anredeform gebraucht hast oder die aus anderen Gründen mit Dir besonders vertraut sind. Ich glaube, daß ich nicht der einzige Teilnehmer dieses Forums bin, der das bisher übliche „Sie“ für den angemesseneren Stil hält und es beibehalten möchte. Es bleibt Deine Entscheidung, ob Du meinem Vorschlag folgst, aber ich wäre Dir schon dankbar, wenn Du zumindest mal über das „Zwangs-Duzen“ nachdächtest. Wenn das darüber hinaus auch andere täten, die hier gern ungefragt und unaufgefordert Leute duzen, die sie gar nicht kennen, wäre es sicher kein Fehler.

Walter E. Schön
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bevor ich viel Geld ausgebe, einige Fragen an die Freaks

Roland Schneider 4316 14. Mai 2006 11:31

Re: Bevor ich viel Geld ausgebe, einige Fragen an die Freaks

Stefan 3131 14. Mai 2006 11:48

Re: Bevor ich viel Geld ausgebe, einige Fragen an die Freaks

Norman Adler 2943 14. Mai 2006 13:30

Re: Bevor ich viel Geld ausgebe, einige Fragen an die Freaks

Peter Dörscheln 2982 15. Mai 2006 09:11

Re: Nach dem Geld ausgeben: Zeiss oder doch Swaro?

Frank Schäfer 2924 15. Mai 2006 11:45

Re: Nach dem Geld ausgeben: Zeiss oder doch Swaro?

Peter Dörscheln 2680 15. Mai 2006 13:53

Re: Nach dem Geld ausgeben: Zeiss oder doch Swaro?

Frank Schäfer 2753 15. Mai 2006 15:28

Die üblichen Verdächtigen

Werner Jülich 2794 15. Mai 2006 16:17

Zeiss FL vs. Swaro EL - ein erster Eindruck

Frank Schäfer 10355 22. Mai 2006 12:58

Re: Zeiss FL vs. Swaro EL - ein erster Eindruck

Andreas Höfer 3078 22. Mai 2006 13:38

Re: Zeiss FL vs. Swaro EL - Helligkeit des Victory angenehm?

Thomas Streng 2948 22. Mai 2006 13:57

Re: Zeiss FL vs. Swaro EL - Helligkeit des Victory angenehm?

Frank Schäfer 2994 22. Mai 2006 17:12

Re: Zeiss FL vs. Swaro EL - Helligkeit des Victory angenehm?

Thomas Streng 2705 23. Mai 2006 08:30

Re: Zeiss FL vs. Swaro EL - Helligkeit des Victory angenehm?

Frank Schäfer 2703 23. Mai 2006 15:09

Re: Zeiss FL vs. Swaro EL - Helligkeit des Victory angenehm?

Th. Streng 2632 30. Mai 2006 15:18

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ...

Frank Schäfer 2538 31. Mai 2006 13:42

Re: Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ...

Peter Dörscheln 2392 01. Juni 2006 11:25

Re: Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ...

Frank Schäfer 2337 01. Juni 2006 12:24

Re: Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ...

Peter Dörscheln 2267 01. Juni 2006 14:24

Re: Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ...

Frank Schäfer 2336 01. Juni 2006 17:17

Re: Zeiss FL vs. Swaro EL - Helligkeit des Victory angenehm?

Werner Jülich 2880 23. Mai 2006 09:34

Stimmt, Swaro 10x50 hat gute Randschärfe

Walter E. Schön 2785 23. Mai 2006 11:21

Zur Ehrenrettung

Achim 2499 23. Mai 2006 12:00

Mißverständnis und Anmerkung zum „Du“ und „Sie"

Walter E. Schön 2858 23. Mai 2006 13:32

Re: Mißverständnis und Anmerkung zum „Du“ und „Sie"

Thomas Becker 2367 25. Mai 2006 16:53

Nichts gegen das „Du“, wenn es nicht erzwungen wird

Walter E. Schön 2298 25. Mai 2006 18:34

Re: Nichts gegen das „Du“, wenn es nicht erzwungen wird

Bernd Sommerfeld 2154 25. Mai 2006 20:08

Re: Nichts gegen das „Du“, wenn es nicht erzwungen wird

Thomas Becker 2464 27. Mai 2006 14:20

Re: Mißverständnis und Anmerkung zum „Du“ und „Sie"

Th. Streng 2139 30. Mai 2006 15:43

Die eigene Freiheit endet dort, wo die Freiheit anderer beeinträchtigt würde

Walter E. Schön 2366 30. Mai 2006 17:00

Re: Die eigene Freiheit endet dort, wo die Freiheit anderer beeinträchtigt würde

Thomas Streng 2179 30. Mai 2006 19:21

Diskutieren wir das Verbindende

Beat Madagan 2118 30. Mai 2006 20:08

Re: Diskutieren wir das Verbindende

Thomas Streng 2076 30. Mai 2006 22:54

Re: Diskutieren wir das Verbindende

Thomas Becker 2217 01. Juni 2006 09:41

Ein paar Gedanken

Frank Schäfer 2481 23. Mai 2006 15:50

Re: Ein paar Gedanken

Gunnar 2185 24. Mai 2006 13:03

Kennen Sie eigentlich alle Ferngläser?

Stefan Nickel 2518 23. Mai 2006 12:33

Re: Kennen Sie eigentlich alle Ferngläser?

Werner Jülich 2387 23. Mai 2006 13:44

Re: Kennen Sie eigentlich alle Ferngläser?

Nico Dardenne 2163 24. Mai 2006 10:11

Swaro 10 x 50 SLC vs Fujinon 10 x 50 FMT-SX?

Niko Dardenne 2439 23. Mai 2006 15:06

Re: Swaro 10 x 50 SLC vs Fujinon 10 x 50 FMT-SX?

Werner Jülich 2654 23. Mai 2006 16:07

Re: Zeiss FL vs. Swaro EL - ein erster Eindruck

Manfred Weber 2498 22. Mai 2006 14:56

Schwergängiger Focustrieb im Winter

OhWeh 2395 22. Mai 2006 15:03

Re: Zeiss FL vs. Swaro EL - ein erster Eindruck

Werner Jülich 2582 22. Mai 2006 15:17

Re: Zeiss FL vs. Swaro EL - ein erster Eindruck

Manfred Weber 2405 22. Mai 2006 19:31

Hast Du keine Kühltruhe?

Achim 2265 22. Mai 2006 20:46

Re: Zeiss FL vs. Swaro EL - ein erster Eindruck

Peter Dörscheln 2509 22. Mai 2006 15:44

Re: Zeiss FL vs. Swaro EL - ein erster Eindruck

Frank Schäfer 2675 22. Mai 2006 16:52

Nikon HG (L) 10x32 hat keinen Tunnelblick

Dietmar Streib 3686 15. Mai 2006 20:35



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen