Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Und weil leider, leider nicht nur Sie das so sehen...,

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

20. Mai 2009 17:50
wird es wohl nix mit der Vision vom großen leichten Premiumporro für Tagbeobachtung, wie es hier von Zeit zu Zeit diskutiert wurde. Ich kann gar nicht sagen, wie bedauerlich ich das finde, um nicht zu sagen kleinmütig. Ich beobachte inwzischen weitaus lieber mit meinem 20x70 Grossporro, wenn es irgend geht, als mit meinem 10x25. Ein solches Glas, wie es auch Herrn Gutenberg vorschwebt, mit maximal 75mm Öffnung und 1500g in Leichtbauweise wäre nicht nur realisierbar, es wäre für einige eine fantastische Bereicherung des Angebots. Bei diesen optischen Dimensionen erschließen sich sowohl in der Tag als auch bei der Himmelsbeobachtung aus freier ruhiger Hand neue faszinierende Dimensionen.

Da der Markt sich aber fast ausschließlich an den verwöhnten Bedürfnissen und eingeschränkten Interessen bestimmter älterer Semester orientiert (nicht aller, es gibt auch unter den alten Hasen schöne Ausnahmen) und man nicht ewig warten kann, habe ich die Hoffnung aufgegeben. Also blieb mir nur mein Chinateil zu optimieren. Ich habe es in seine Einzelteile zerlegt, die Augenmuscheln umgeschnitzt, es so gut es ging innen geschwärzt und Fassung und Prismen justiert. Bei Gelegenheit wird die falsche Begrenzung im Fokussierhub abschließend noch so gesetzt, dass ich statt geschätzten 15 Dioptrien Überhub und 20m Naheinstellung auf 8m komme - vorausgesetzt ich kann billig passende längere Führungshülsen für die Okulare auftreiben. Dann noch die Okularbrücke mit einer Rändelschraube befestigt, und wenn es mir gelingt, passende Okulare mit Brennweiten für 10, 15 und 30fach aufzutreiben...

So ein Glas braucht vielleicht etwas mehr Fürsorge, weil es nicht dicht ist und ab und an innen inspiziert werden sollte. Aber die optischen Möglichkeiten rechtfertigen die Mühe. Wenn ich mir anschaue, was mit diesem Glas möglich ist, kann mir bis 30fach jedes Spektiv gestohlen bleiben. Nicht auszudenken, was ein guter Hersteller daraus machen könnte. Schöne Gruesse an alle, die die Vorzüge 8facher Vergößerung über alles stellen.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zeiss 20x60S Ein Erfahrungsbericht

OhWeh 15812 24. April 2006 14:28

Re: Zeiss 20x60S Ein Erfahrungsbericht

Jürgen Rother 4602 24. April 2006 15:41

Zeiss 20x60S Ein Erfahrungsbericht Ergänzung

OhWeh 4434 24. April 2006 16:35

Zeiss 20x60S Ein Erfahrungsbericht Ergänzung 2

OhWeh 4033 08. Mai 2006 15:12

Re: Zeiss 20x60S Ein Erfahrungsbericht

Lüpke 4118 25. April 2006 13:38

Re: Zeiss 20x60S Ein Erfahrungsbericht

OhWeh 3808 25. April 2006 14:29

Weiterentwicklung in kleinen Schritten

Dieter Pohl 3445 31. Januar 2008 13:02

Re: Weiterentwicklung in kleinen Schritten

Fried 3318 31. Januar 2008 15:02

Erfahrungsbericht zum Zeiss 20x60S

miguelelsanto 3086 08. Mai 2009 10:44

Herr Sudermann bitte lesen!

OhWeh 2975 08. Mai 2009 10:56

Prosa

Gunnar 2643 08. Mai 2009 11:29

Re: warum und wozu?

JC_4 2631 11. Mai 2009 20:00

Gibt es einen Erfahrungsbericht?

Friedrich 2940 03. April 2008 19:16

Erfahrungsbericht zum Zeiss 20x60?

Frie 3133 09. Juli 2008 22:08

Re: Erfahrungsbericht zum Zeiss 20x60?

Volker Werres 2962 10. Juli 2008 07:34

Re: Erfahrungsbericht zum Zeiss 20x60?

ebo 2534 13. März 2009 05:18

Fernglasbeutel

OhWeh 2645 13. März 2009 08:56

Re: Erfahrungsbericht zum Zeiss 20x60?

Robert Fritzen 2561 13. März 2009 11:47

Re: Erfahrungsbericht zum Zeiss 20x60?

Oliver Peters 4227 09. Mai 2009 09:46

Ergänzende Bemerkungen zum Zeiss 20x60s

Hans Weigum 2780 15. Mai 2009 13:55

Re: Zeiss 20x60S Ein Erfahrungsbericht

Hannes Gawlika 2529 20. Mai 2009 13:19

Re: Zeiss 20x60S Ein Erfahrungsbericht

Gunnar 2535 20. Mai 2009 14:44

Und weil leider, leider nicht nur Sie das so sehen...,

konfokal 2802 20. Mai 2009 17:50

Re: Und weil leider, leider nicht nur Sie das so sehen...,

pepe 2388 20. Mai 2009 20:53

von einem "älteren Semester" ...

marc champollion 2332 05. Juni 2009 20:56

Re: Zeiss 20x60S Ein Erfahrungsbericht

Georg Koch 2376 21. April 2010 11:48

Re: Zeiss 20x60S Ein Erfahrungsbericht

OhWeh 2362 21. April 2010 12:13

Re: Zeiss 20x60S Ein Erfahrungsbericht

Georg Koch 2441 21. April 2010 12:23

Ich darf

Sebastian Hommes 2318 03. September 2011 17:40

Re: Ich darf

OhWeh 2214 06. September 2011 09:03

Re: Ich darf

Sportsfreund 2209 06. September 2011 15:46

20x60 brillentauglich

marc champollion 2107 08. September 2011 08:43

Re: 20x60 brillentauglich

OhWeh 2202 08. September 2011 09:57



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen