Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Warum ich kein Minox gekauft habe.

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

19. März 2006 23:26
Hallo Frau Heutgens,

da gebe ich Ihnen völlig recht! Die Gegenlichtsituationen sind viel häufiger, als man zunächst annehmen mag. Das war auch der Hauptgrund, weshalb ich von einem (nicht mal so schlechten) Mittelklasseglas auf ein Spitzenglas umgestiegen bin. Was nützt eine "eigentlich" gute Optik, denn das Bild bei 2/3 aller Beobachtungssituationen im Nebel der Gegenlichtreflexe versinkt und dabei aller Kontrast verloren geht.


Viele Grüsse:
Th.Becker
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Warum ich ein Minox gekauft habe.

Walter Siebert 11473 18. März 2006 13:00

Re: Warum ich ein Minox gekauft habe.

Berthold Nelles 3457 18. März 2006 14:34

Re: Warum ich ein Minox gekauft habe.

Achim Müller 3078 18. März 2006 21:46

Re: Warum ich ein Minox gekauft habe.

Thomas Wolters 3298 19. März 2006 10:09

Re: Warum ich kein Minox gekauft habe.

Monika Heutgens 3191 19. März 2006 11:39

Re: Warum ich kein Minox gekauft habe.

Thomas Becker 2881 19. März 2006 23:26

Re: Warum ich ein Minox gekauft habe.

Walter Siebert 3164 26. März 2006 11:45

Neues Minox 8,5x43 HG

Peter Boeckeln 3395 27. März 2006 12:05

Re: Neues Minox 8,5x43 HG

Achim 2839 27. März 2006 12:13

Re: Neues Minox 8,5x43 HG

Gunnar 2838 27. März 2006 20:02



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen