Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Meine Erfahrungen mit dem Zeiss Conquest 10 x 40

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Hans Günther Schumacher
09. März 2006 19:39
Geodäsiestativ. Winkelteilung, abzulesen auf Winkelminuten.
Ich habe es erst aus der freien Hand versucht. Da steht man dann aber schnell vor der Fragen, was eine solche Angabe wert ist. Mit Stativ ist es einfach. Mutter guckt auch mal durch und bestätigt oder widerspricht. Dann noch die Besitzer der beiden anderen Gläser und es entsteht ein Hauch an Objektivität.
Randunschärfe sagt doch eigentlich überhaupt nichts aus. Aber wenn man sagen kann, so die letzten 0,5° Sehfeld sind vermatscht, dann spielt noch das eigene Auge mit, ich kann mir aber nicht vorstellen, ob andere Augen zu grundsätzlich verschiedenen Ergebnissen kommen. So empfanden wir alle die Durchbiegung etwa gleich, Unterschiede findet man wenn man nach dem Farbsaum fragt.
Hans Günther Schumacher
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Meine Erfahrungen mit dem Zeiss Conquest 10 x 40

Hans Günther Schumacher 9640 08. März 2006 20:42

Re: Meine Erfahrungen mit dem Zeiss Conquest 10 x 40

Martin 2865 09. März 2006 12:34

Re: Meine Erfahrungen mit dem Zeiss Conquest 10 x 40

Hans Günther Schumacher 3033 09. März 2006 15:47

Re: Meine Erfahrungen mit dem Zeiss Conquest 10 x 40

Martin 2714 09. März 2006 17:03

Re: Meine Erfahrungen mit dem Zeiss Conquest 10 x 40

Hans Günther Schumacher 2592 09. März 2006 19:39

Re: Meine Erfahrungen mit dem Zeiss Conquest 10 x 40

OhWeh 2779 10. März 2006 10:42

Re: Meine Erfahrungen mit dem Zeiss Conquest 10 x 40

Hans Günther Schumacher 2746 10. März 2006 12:13



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen