Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Erfahrungsbericht Leica S8 APO

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Helge Springmann
16. August 2009 15:25
Wir haben einige Leica S8 APO bei uns in der Mikrobiologie. Daneben noch Leica S6, Nikon SMZ 645, Motic SMZ 168 und Leica MZ12,5.
Das S8 APO ist mein Favorit, Leica S6 und Nikon SMZ 645 sind ein gutes Stück schwächer, das Motic würde ich nicht empfehlen, das MZ12,5 darf nur der Assistent berühren, Studenten haben noch nicht die sittliche Reife dazu.
Ich würde mir privat auch das S8 APO kaufen, mit Durchlichteinheit und Spaltringsleuchte. Die Kamera von Leica ist nicht nötig, wir haben auch Nikon Coolpixe auf den anderen Mikroskopen, die liefern auch ordentlich Bilder.

Helge Springmann
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungsbericht Leica S8 APO

Herbert Saul 4354 21. Juni 2008 10:45

Re: Erfahrungsbericht Leica S8 APO

Helge Springmann 1980 16. August 2009 15:25



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen